Contents Spinning ist insbesondere für die, die gerne mit Datenpaketen und Big Data arbeiten, eine nette Ergänzung im Bereich Content Marketing. Dabei sei direkt im zweiten Satz gesagt, dass Content Spinning definitiv nichts für Anfänger ist. Contents Spinning erfordert sehr viel Übung, mindestens 15, 20, 30 Projekte. Das wiederum bedeutet viel Zeit Investition im Training (Wochen und Monate). Das Thema sollte deshalb nur von Content Managern angegangen werden, die selbst lernen wollen. Warnung! Verwendet es nicht für „SEO“, „klingt ja einfach“. Mehr zu: The Spinning Book.

Was ist Content Spinning?

Die grundlegende Form von Content Spinning beschäftigt sich damit, Texte zu generieren. Um dies zu ermöglichen werden einzelne Wörter durch Variablen ausgetauscht. Nicht nur einzelne Wörter sondern auch Satzteile, ganze Sätze und Absätze. Je vielfältiger diese zusammen gemixten bzw. gewürfelten Texte sind, desto organischer, das heißt menschlicher, wirken die Texte.

Viele die von Content Marketing das geflügelte Zauberwort Content Spinning für die massenhafte Text Erstellung hören, denken dass es einfach wäre. Dabei geht es hier nicht nur um das Mixen von Wörtern sondern auch von grammatikalischen zusammenhängen. Je komplexer eine Sprache ist, desto komplexer sind diese grammatikalischen Zusammenhänge und dementsprechend auch die Tiefe des Spinning Textes.

Die daraus entstehenden Texte können dann verwendet werden, z.B. um Online Shops mit Texten zu befüllen. Damit die Texte noch individueller werden, steigen Profis in das nächste Level ein, die Datengenerierung. Bei der Datengenerierung spielt das Wort Big Data eine große Rolle. Neben Spinning gibt es deshalb auch noch Scrarping. Durch Scraping lassen sich online automatisiert Daten sammeln.

In meinem neuen Buch geht es um die Grundlagen des Content links. Wie funktioniert die Variablen Aufstellung, wie bereitet man ein solches Spinning Projekt in Perfektion vor und wie muss das Endresultat aussehen.

Wichtige Spinning Tipps die du kennen solltest

Der grundlegendste und wichtigste Tipp in diesem Bereich ist, jegliche Projekte sollten nur von Experten online genommen werden. Du musst so lange üben, bist du folgendes verstehst:

  • Uniquenss des Textes 95% +
  • Spinning aus mindestens 6 Ebenen
  • Datentabelle mit mindestens 15 Datensätzen in Spalten
  • Text Output mindestens 800 Wörter

Mehr lässt sich im Vorfeld nicht erklären. Spinning ist für absolute Nerds gedacht. Jeder der sich damit beschäftigen will, dem sollten diese Informationen reichen.

Alles weitere steht in meinem neuen Buch, The Spinning Book.

Wem hilft das Spinning Buch?

Wer sein Talent im Online Marketing, spezieller im Content Marketing auf ein höheres Niveau heben will, für den ist dieses Buch. Um die Materie wirklich zu verstehen braucht es aber Monate Arbeit und man sollte Content Spinning als kleines, sehr intensives Studium betrachten.

Buchempfehlung

Mehr Bücher? Hier findest du alle Veröffentlichungen (Stephan M. Czaja): Bücher.

The Social Book

Social Media Marketing ist so komplex wie noch nie. Auf Facebook, Instagram, TikTok und YouTube gibt es heute mehr als zwei Milliarden Benutzer. Wer als Social Media Manager versteht Menschen anzusprechen und sie zu erreichen, der ist im Unternehmen viel wert. Social Media ist das neue Instrument im Marketing. Egal ob Facebook Advertising, Gruppen Marketing, Community Management, Instagram Stories, YouTube SEO oder auch Influencer Marketing. Die Möglichkeiten und Mittel von Social Media erweitern sich Monat um Monat. Die Entwicklung der sozialen Netzwerke schreitet voran und natürlich auch die Komplexität für einzelne Social Media Manager. The Social Book liefert alle Grundlagen, die Anfänger in der Materie Social Media Marketing benötigen, um erfolgreiche Kampagnen zu schalten. Aus praktischer Agenturerfahrung, vielen Gesprächen mit Kunden und natürlich auch Konzepten und Strategien, für einzelne Social Media Kanäle oder auch komplexere, crossmediale Influencer und Advertising Kampagnen. Mehr zu: The Social Book.

The Content Book

Gute SEO Texte schreiben will gelernt sein. Deshalb gibt es jetzt das neue Buch aus meiner SEO Collection, The Content Book. Suchmaschinenoptimierung hat extrem viele Prozesse im Marketing verändert. Menschen können heute global erreicht werden, innerhalb weniger Sekunden und das mit wenigen Kniffen. Die richtigen Tipps und Tricks zu kennen, besonders aus dem Agenturalltag, ist für Jungunternehmen aber auch für Online-Shops in jeglicher Fasson Gold wert. The Content Book zeigt, wie es geht: Praxisnah und direkt. Mehr zu: The Content Book.

The Business Book

Unternehmer werden ist nicht schwer, Unternehmer sein dagegen sehr. Schon gewusst, 9 von 10 Startups Scheitern in den ersten 5 Jahren. Wenn ich auf meinem Vorträgen unterwegs bin ist dies oft der Einstieg um den Jungunternehmern klarzumachen, dass jede Person um sie herum scheitern muss, wenn man selbst als Unternehmer überleben will. Der Reality Check für Unternehmer ist ziemlich brutal. Niemand erinnert sich an die Pyramiden, die gefallen sind. Alles sprechen über die, die noch stehen. Genauso ist es bei Unternehmern. Das Scheitern klopft schneller an die Tür, als man es erwartet. Aus meiner Erfahrung als Unternehmer, den Vorträgen und der Reflektion des Publikums ist dieses Buch entstanden. Mehr zu: The Business Book.