Bruttomiete einer Immobilie

Bruttomiete – Von der Bruttomiete spricht man, wenn alle Nebenkosten für ein gemietetes Objekt direkt in der Miete enthalten sind und keine weiteren Kosten mehr enstehen. Zu unterschieden sind hierbei die Bruttowarmmiete und die Bruttokaltmiete. Bei der Warmmiete sind alle Betriebskosten enthalten, wobei hingegen bei der Kaltmiete nur die Grundmiete enthalten ist und die allgemeinen Betriebskosten nachgezahlt werden müssen.

Bruttomiete im Überblick: Enthaltung der Betriebskosten für eine Miete

  • Alle Nebenkosten für ein gemietetes Objekt enthalten und keine weiteren Kosten fallen an
  • Unterschied zwischen Bruttowarmmiete und Bruttokaltmiete
  • Warmmiete enthält alle Betriebskosten im Gegensatz zur Kaltmiete

Zurück zum Wiki: Immobilien

Kostenlose Bewertung von Haus und Wohnung

Erfahren Sie hier mehr zur Bewertung von Haus und Wohnung in Ihrem Stadtteil und Ihrer Straße:

https://ihrhausverkauf.de/bewertungen/wohnung/