Seniorenwohnung – WBS-Antrag, selber kaufen & betreutes Wohnen

Seniorenwohnung – Barrierefreiheit und eine gute Zugänglichkeit sind die Grundvoraussetzungen für eine seniorengerechte Wohngestaltung. Der Bedarf an Seniorenwohnungen und betreutem Wohnen steigt stetig durch die immer älter werdenden Menschen. Eine Seniorenwohnung zu kaufen, kann sich in Zeiten der Altersarmut jedoch kaum mehr ein Rentner oder eine Rentnerin ohne Unterstützung leisten. Immer mehr alte Menschen stellen deshalb mittlerweile einen Antrag für einen Platz in einer Seniorenwohnung in Form eines WBS. Der Wohnberechtigungsschein bescheinigt die Kostenübernahme der Miete durch öffentliche Mittel. Per Definition sind Senioren-WGs und Mehrgenerationhäuser sind nach modernen Baukonzepten gebaut und berücksichtigen den speziellen Bedarf an Ausstattung. Im englischen bedeutet Seniorenwohnung – „senior apartment“.

Übersicht zu Seniorenwohnungen

  • Barrierefreiheit und gute Zugänglichkeit
  • Steigender Bedarf
  • Wohnberechtigungsschein für Übernahme der Kosten
  • Seniorenwohnung, Mehrgenerationenhäuser, Senioren-WGs & betreutes Wohnen
  • auf Englisch – „senior apartment“

Zurück zum Wiki: Immobilien