Doppeltätigkeit (Lexikon): Definition, Vermittlungsmakler & Erklärung

Doppeltätigkeit (Definition, Bedeutung) – Die Doppeltätigkeit bezieht sich auf Makler. Die Definition ist, dass ein Makler für einen Verkäufer und einen Käufer gleichzeitig tätig wird. Die Voraussetzung ist die Unparteilichkeit des Immobilienmaklers. Der Immobilienmakler muss außerdem für beide Parteien als Nachweismakler oder für eine Partei als Nachweismakler und für die andere als Vermittlungsmakler tätig sein. […]

Vermarktungsstrategie (Lexikon): Immobilienmakler, Netzwerk und Immobilienportale

Vermarktungsstrategie (Bedeutung, Definition) – Um für ein Grundstück oder eine Immobilie den bestmöglichen Preis erzielen zu können, benötigt man eine Vermarktungsstrategie. Ein Immobilienmakler hat sich eine Vermarktungsstrategie meist durch vielzählige Erfahrungswerte angeeignet. Vermarktungsstrategie im Überblick: Effizienter Verkauf durch einen Makler Um eine Vielzahl von Anfragen durch Interessenten zu vermeiden, ist es wichtig, eine exakt genaue […]

Maklererlaubnis (Lexikon): Vertragsabschlüsse

Maklererlaubnis (Bedeutung, Definition) – Wenn man als Immobilienmakler gewerbsmäßig den Vertragsabschlüsse über Grundstücke oder Wohnräume nachweist, benötigt man eine Erlaubnis der zuständigen Behörde, die Maklererlaubnis (auch Sachkundenachweis). Die Erlaubnis wird nur erteilt, wenn der Antragsteller seine Zuverlässigkeit nachweisen kann, er in geordneten Vermögensverhältnissen lebt und er eine Unbedenklichkeitsbescheinigung seines zuständigen Finanzamtes vorlegt. Wenn all diese […]

Courtage Makler (Lexikon): Kosten für den Immobilienmakler

Courtage (Definition, Bedeutung); auch Provision – Ein Geldbetrag, den ein Immobilienmakler oder eine Immobilienfirma erhält, wenn erfolgreich ein Kauf-, Miet- oder Pachtvertrag vermittelt wurde. Im Immobilienbereich sind diese Beträge gesetzlich festgelegt und richten sich nach dem Kaufpreis einer Immobilie oder nach der festgelegten Monatsmiete für das jeweilige Mietobjekt. Für den zu zahlenden Geldbetrag muss entweder […]

Spekulationssteuer Immobilie: Verkauf von Grundstück, Wohnung, Haus inkl. Höhe & Frist

Wie hoch ist die Spekulationssteuer? Wann ist Spekulationssteuer zu zahlen? Bzw. wann fallen keine Spekulationssteuer an? Wichtig ist diese Steuer, wenn Sie eine Immobilie verkaufen. Egal ob Grundstück, Wohnung, Haus oder Mehrfamilienhaus. Lernen Sie hier noch mehr über Immobilienverkauf: Steuern. Spekulationssteuer einfach erklärt Der Name sagt alles, diese Steuer soll Spekulationen im Immobilienmarkt einschränken. Deshalb […]

Eigentümergemeinschaft: Zwei Parteien, Zustimmung Vermietung, Stimmrecht & Steuererklärung

Eigentümergemeinschaft – Die Eigentümergemeinschaft sind die Eigentümer an einer Immobilie mit mehreren Wohnungen. Zwei Parteien, Zustimmung Vermietung, Stimmrecht & Steuererklärung, beim Thema Eigentümergemeinschaft gibt es viele Fachbegriffe und rechtliche Vorgaben, die man kennen muss. Eigentümergemeinschaft im Überblick Sie führen regelmäßig Eigentümerversammlungen durch um gemeinschaftliche Themen zu besprechen, welche alle Bewohner des Hauses betrifft wie z. […]

Doppelverglasung (Lexikon) – Rahmen, Nachrüsten & Preis

Doppelverglasung (Definition, Bedeutung) – Eine Doppelverglasung ist ein aus zwei Glasscheiben bestehendes Bauelement, das in einen Kunststoff- oder einen Holzrahmen eingebaut wird. Der Hohlraum, der zwischen zwei Glasscheiben entsteht, dient als Wärmedämmung und sorgt somit dafür, dass Energie gespart wird. Üblicherweise ist dieser mit einem Edelgas gefüllt, damit die Scheibe nicht von innen beschlägt. Meistens […]

Einheitliche Fassadengestaltung (Lexikon) – Eigentumswohnung, Farbe & Altbau

Einheitliche Fassadengestaltung (Definition, Bedeutung) – Wird vom Eigentümer oder bei Mehrfamilienhäusern von der Wohnungseigentümergemeinschaft geregelt. Verändert ein Mieter oder Besitzer einer Eigentumswohnung etwas an seiner Fassade, muss er sich die dementsprechende Zustimmung einholen. Hierbei spielt es keine Rolle ob es um eine andere Farbe, eine Veränderung am Putz oder an der generellen Architektur des Hauses […]

Heizen mit Holz: Holzscheit, Pellets, Energieeffizienz, Kosten + Video

Heizen mit Holz – Rund um dieses Thema gibt es viel Unwissenheit und offene Fragen. Als Alternative zu Gas und Erdöl nutzen wieder mehr Menschen Holz zum Heizen ihrer Wohnung und für Warmwasser. Obwohl viele Menschen das Verbrennen von Holz als teurer und umweltschädlicher einschätzen, ist es tatsächlich das genaue Gegenteil. Holz ist momentan die […]

Eigentumswohnung: Kapitalanlage, Hausgeld & Notar

Eigentumswohnung – Eine Eigentumswohnung ist eine Wohneinheit in einem zwei oder Mehrparteienhaus. Diese kann entweder über einen Immobilienmakler, meist von einem Wohnungsunternehmen oder privat und provisionsfrei über Bekannte gekauft werden. Dem Käufer ist es auch gestattet die Immobilie zu vermieten, sofern er Sie nicht schon vermietet gekauft hat, was unter Immobilieninvestoren beliebt ist. Lese-Tipp für […]

Einbruchschutz (Lexikon) – Kellerfenster, Polizei & Förderung

Einbruchsschutz (Definition, Bedeutung)- Man unterscheidet zwischen aktivem und passivem Einbruchsschutz. Dabei ist mit aktivem Einbruchsschutz ein Sicherheitsdienst oder Info Tage bei denen man über Sicherheitsmaßnahmen aufgeklärt wird gemeint. Passiver Einbruchsschutz sind besondere Sicherungen an Fenstern, Balkonen, Terrassen, Keller und Haustüren sowie Alarmanlagen. Von der Absicherung von Türen bis hin zur Folie zum Schutz für Fenster […]

Immobilienvermarktung

Immobilienvermarktung – Immobilienvermarktung geschieht heute meistens über das Internet. Entweder über ein Maklerbüro oder aber doch direkt über den Vermieter da viele Anzeigen in Internetportalen zu finden sind. Jedoch macht es Sinn sich von einem kompetenten Makler beraten zu lassen. Immobilienvermarktung im Überblick Über das Internet einfach über Portale Trotzdem Makler für eine kompetente Beratung […]