Alternative Energien stehen unerschöpflich zur Verfügung

Alternative Energien – Unter Alternativen Energien wird die Energieerzeugung mit unerschöpflichen oder schnell nachproduzierbaren Mitteln verstanden. Einige sehr bekannte Beispiele hierfür sind Solarenergie, Holzbeheizung, Erdwärme oder auch Biogas. Im normalen Immobilienhandel haben Alternative Energien eine geringe Relevanz. Sofern man den Strom bzw. die Energie vom Ökostromanbieter bezieht, sind Alternative Energien vollkommen irrelevant, eine erhöhte Relevanz  besteht, sobald der Strom selber erzeugt wird. Ob es sich lohnt, solche kostspieligen Apparaturen anzuschaffen, sollte von einem Fachmann in der jeweiligen Immobilie beurteilt werden, da es pauschal nicht immer empfehlenswert ist.

Alternative Energien im Überblick: un-verbrauchbare Quellen

  • Umweltfreundliche Energieressourcen
  • Teilweise vom Staat gefördert
  • Verschiedene Energien: Solarenergie, Biodiesel, Staudämme, Windkraftwerke …
  • Effizienz sollte vom Fachmann beurteilt werden
  • Nur relevant bei eigener Stromerzeugung

Zurück zum Wiki: Immobilien