Offenbarungspflicht (Kaufvertrag) bei versteckten Mängeln

Offenbarungspflicht – Sobald entschieden wurde, eine Immobilie zu kaufen, muss der Erwerber über alle wichtigen Punkte des Kaufs aufgeklärt werden. Eine Offenbarungspflicht existiert dann, wenn der Verkäufer sich verpflichtet fühlt, bestimmte Gegebenheiten der Immobilie darzulegen und der Kaufinteressent erwarten kann, dass der Verkäufer ihn ehrlich aufklärt. Der Begriff wird auch anders Aufklärungspflicht genannt.

Offenbarungspflicht im Überblick: Ehrliche Aufklärung der Mängel einer Immobilie

  • Verkäufer klärt wichtige Gegenheiten der Immobilie mit dem Kaufinteressenten
  • Offenbarungspflicht = Aufklärungspflicht

Zurück zum Wiki: Immobilien