Teilungsvermessung der neuen Grundstücksgrenzen

Teilungsvermessung – Bei der Aufteilung eines Grundstücks spielt die Teilungsvermessung eine wichtige Rolle. Soll die Teilfläche eines Grundstücks verkauft und ein eigenes Blatt im Grundbuch bekommen, so muss eine Teilungsvermessung erfolgen, welche die neuen Grundstücksgrenzen im Liegenschaftskataster erfasst. Damit eine Teilungsvermessung vonstatten geht, muss ein öffentlich bestellter Vermessungsingenieur beauftragt werden, welcher sich beim zuständigen Katasteramt die notwendigen Unterlagen für die Vermessung beschafft.

Teilungsvermessung im Überblick: Amtliche Vermessung neuer Grundstücksgrenzen

  • Dadurch kann die Teilfläche eines Grundstücks verkauft und einen eigenen Grundbucheintrag bekommen
  • Erfasst die neuen Grundstücksgrenzen im Liegenschaftskataster
  • Ein öffentlich bestellter Vermessungsingenieur muss für die Vermessung beauftragt werden

Zurück zum Wiki: Immobilien