Wohnungsbaugesellschaften in Städten und Gemeinden

Wohnungsbaugesellschaften – Wohnungsbaugesellschaften sind für die Verwaltung von Immobilien in Städten oder Gemeinden verantwortlich und im Regelfall auch für den sozialen Wohnungsbau zuständig. Die primären Aufgaben liegen im Bereich der Verwaltung von Mietwohnungen gegen Mietzins oder auch in der Vermietung von Veranstaltungsräumen, Garagen und Stellplätzen. Die wesentlichen Gebiete von Wohnungsbaugesellschaften sind also neben der Vermietung und dem Marketing auch die Instandhaltung und Modernisierung von Immobilien.

Wohnungsbaugesellschaften im Überblick: Zur Finanzierung für den Wohnungsbau

  • Für die Verwaltung von Immobilien und für den sozialen Wohnungsbau zuständig
  • Primäre Aufgaben: Verwaltung von Mietwohnungen gegen Mietzins, Vermietung von Veranstaltungsräumen, Garagen, Stellplätzen etc.
  • Weitere Aufgaben: Marketing, Instandhaltung und Modernisierung von Immobilien

Zurück zum Wiki: Immobilien