Kaufpreissammlung zur Wertermittlung einer Immobilie

Kaufpreissammlung – Kaufpreissammlungen werden durch Gutachterausschüsse einer Gemeinde erstellt. Sie ermitteln Daten zur Wertermittlung einer Immobilie, unter anderem anhand von Bodenrichtwerten. Alle berechtigten Interessenten haben das Recht auf die Auskunft über eine Kaufpreissammlung. Ein Notar ist dazu verpflichtet eine Kopie jedes Kaufvertrags einer Immobilie an den zuständigen Gutachterausschuss einer Gemeinde zu übersenden.

Kaufpreissammlung im Überblick: Ermittlung von Daten

  • werden durch Gutachterausschüsse einer Gemeinde erstellt
  • ermitteln Daten zu Wertermittlung einer  Immobilie (wie Bodenrichtwerte)
  • Immobilien Interessenten haben Recht auf Auskunft über Kaufpreissammlung
  • Notar ist verpflichtet Immobilien – Kaufverträge an zuständigen Gutachterausschuss einer Gemeinde zu senden

Zurück zum Wiki: Immobilien