Wohnen in Winterhude (Hamburg): Grundstück kaufen und mieten im Hamburger Villenviertel – Beliebte Straßen, Quadratmeterpreise & Co.

Wohnen in Winterhude – Das elegante Villenquartier begeistert durch seine hohe Lebensqualität, die gepflegten Grünanlagen und exklusiven Immobilien. So steht Winterhude neben den Elbvororten, Uhlenhorst und dem modernen HafenCity zu den beliebtesten Wohnorten Hamburgs. Sie möchten im eleganten Winterhude in eine Immobilie als Kapitalanlage investieren? Erfahren Sie hier alles, was Sie über das Leben und Wohnen in Winterhude wissen müssen. Außerdem: Ein Rundgang durch die exklusivsten Straßen des Stadtviertels, so wie alle Quadratmeterpreise für Wohnung, Haus und Grundstück – Willkommen in Winterhude! Zurück zu: Immobilien Hamburg.

Wohnen in Winterhude: Begehrtes Villenviertel mit gutbürgerlichem Charme

Im Norden Hamburgs befindet sich Winterhude – eines der pompösesten Villenviertel der Stadt. Während die vielen Grünanlagen und die nahegelegen Alster zum Spazieren einladen, tragen die Vielzahl an exklusiven Boutiquen, historischen Kaffeehäusern und leckeren Restaurants zum Flair der Stadt bei. Winterhude ist gebildet, gut bürgerlich und elegant.

Willkommen in Hamburg: Internationale Hansestadt im Norden

Hamburg ist die einzige Metropole in Deutschland, die Hafenfeeling bietet. Täglich erreichen Tausende von Containern über die Hafenanlagen die Stadt. Deshalb zieht es so viele Menschen nach Hamburg. Es gibt nicht nur eine florierende hanseatische Wirtschaft, in Hamburg sind auch die großen Medienhäuser, Werbeagenturen und natürlich entsprechend viele Immobilienmakler ansässig. Vor allem die Elbphilharmonie mit ihrer einzigartigen Architektur steht für Hamburg.

Winterhude: Karte & Lage

Winterhude liegt im Norden Hamburgs und liegt in der Nähe von Eppendorf, Uhlenhorst, Harvestehude und Bamek-Nord. Das Stadtviertel erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 7,6km² und beheimatet über 55.651 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten: Park, Kulturzentrum, Museum & Co.

Während sich südlich des Stadtviertels die Alter erstreckt, lädt der gepflegte Stadtpark im Zentrum des Stadtteils zu einem Spaziergang ein. Hier ist auch das Planetarium zu Hause. Ebenfalls in der Nähe befinden sich das bekannte Naturbad und der Stadtparksee. Winterhude begeistert nicht nur durch die vielen gepflegten Grünanlagen, sondern auch durch eine Vielzahl an Museen, Theatern und regelmäßigen kulturellen Veranstaltungen.

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten zusammengefasst:

  • Stadtpark
  • Planetarium
  • Naturbad
  • Kulturzentrum Kampnagel
  • Polizeimuseum
  • Magazin Filmkunsttheater
  • Goldbekhaus
  • Denk-Mal Güterwagen

Prominente Nachbarn: Achim Reichel, Marcell Jansen und Johannes B. Kerner

Das gehobene Villenviertel begeistert nicht nur Familien mit Kind, junge Berufstätige und Unternehmer, sondern auch bekannte Gesichter aus Film, Fernsehen, Musik und Sport. So ist hier nicht nur Fernsehikone Johannes B. Kerner zu Hause, sondern auch der ehemalige Fußballspieler Marcell Jansen, Fernsehmoderator Reinhold Beckmann und Musiker Achim Reichel.

Mit diesen prominenten Nachbarn können Sie in Winterhude also rechnen:

  • Reinhold Beckmann
  • Giovanni DiLorenzo
  • Jenny Falckenberg
  • Thomas Helmer
  • Marcell Jansen
  • Johannes B. Kerner
  • Achim Reichel

Beliebte Wohngegenden: Ein Rundgang durch Winterhude

Winterhude gilt als eines der gefragtesten Villenviertel der Stadt. Während sich in der Bellevue vor allem gehobene Villen und Häuser mit Blick auf die Alster finden lassen, stehen in der Nähe des Rondeel-Teichs und zwischen den einzelnen Kanälen der Alster vor allem Eigentumswohnungen und Doppelhaushälften zu Verkauf. Begleiten Sie uns hier auf unseren Rundgang durch die gefragtesten Ecken Winterhudes.

Exklusive Immobilien nahe des Rondeel-Teichs

Goernebrücke: Wohnen in Nähe des Wassers

Bellevue: Blick auf das Ufer der Alster

Immobilien in Winterhude: Quadratmeterpreise

Ob geräumiges Bungalow in Nähe der Alster, renoviertes Einfamilienhaus mit Blick auf einen der vielen Kanäle oder modernisierte Altbauwohnung in den Straßen rund um den Rondeel-Teich – Winterhude gilt als attraktiver Wohnort. Das spiegelt sich auch in den Quadratmeterpreisen wieder, die sich bereits seit Jahrzehnten weit über dem Hamburger Durchschnitt befinden.

Immobilien kaufen: Grundstücke im Vergleich

Sie interessieren sich also für Immobilien als Kapitalanlage und möchten nun ein Haus kaufen oder eine Wohnung kaufen? In Winterhude sind sowohl Häuser, als auch Eigentumswohnungen beliebt. Die Quadratmeterpreise variieren nicht nur je nach Immobilientyp, sondern auch je nach Baujahr. So ist ein Haus, das über drei Jahre alt ist mehr als doppelt so teuer, als ein Neubauhaus. Eine Bestandswohnung kostet knapp 6.500 Euro pro Quadratmeter und eine Neubauwohnung fast 8.000 Euro pro Quadratmeter.

Hier die Quadratmeterpreise auf einen Blick:

  • Haus kaufen (Bestand): 7.464 €/m²
  • Haus kaufen (Neu): 3.375 €/m²
  • Wohnung kaufen (Bestand): 6.591 €/m²
  • Wohnung kaufen (Neu): 7.966 €/m²

Haus und Wohnung mieten: Bestandsimmobilie & Neubau

Nicht nur die Quadratmeterpreise für den Immobilienkauf befinden sich seit Längerem über dem Hamburger Durchschnitt. Auch die Mietpreise sind im Vergleich zu anderen Stadtteilen ziemlich hoch. Während Häuser zwischen 11 und 13 Euro pro Quadratmeter kosten, wird bei Wohnungen ein Quadratmeterpreis zwischen 15 und 17 Euro fällig.

Die Quadratmeterpreise für Mietimmobilien finden Sie hier:

  • Haus mieten (Bestand): 11,40 €/m²
  • Haus mieten (Neu): 12,23 €/m²
  • Wohnung mieten (Bestand): 15,36 €/m²
  • Wohnung mieten (Neu): 16,44 €/m²

Fazit: Leben & Wohnen in Winterhude

Leben und Wohnen in Hamburg! Viele träumen davon, doch so manchen schreckt die viele Umzugsplanung ab. Dabei hat Hamburg einige der schönsten Ecken Deutschlands zu bieten. Ganz oben auf der Liste der begehrtesten Wohnorte: Das nördlich gelegene Winterhude , welches durch seine gepflegten Grünanlagen, die etlichen kulturellen Einrichtungen und die hiesigen Villen begeistert. Auch der Rondeel-Teich und die Kanäle, die durch das Viertel fließen, tragen zum charmanten Flair bei. Die Attraktivität Winterhudes als Wohnort spiegelt sich auch in den Quadratmeterpreisen wieder. Diese befinden sich bereits seit Jahrzehnten über dem Hamburger Durchschnitt.

Hamburg: Immobilien in der Hansestadt

Hamburg ist die einzige Metropole in Deutschland, die Hafenfeeling bietet. Täglich erreichen Tausende von Containern über die Hafenanlagen die Stadt. Deshalb zieht es so viele Menschen nach Hamburg. Es gibt nicht nur eine florierende hanseatische Wirtschaft, in Hamburg sind auch die großen Medienhäuser, Werbeagenturen und natürlich entsprechend viele Immobilienmakler ansässig. Vor allem die Elbphilharmonie mit ihrer einzigartigen Architektur steht für Hamburg.

Haus, Wohnung und Grundstück verkaufen in Hamburg

Während Othmarschen und Rotherbaum durch ihren historischen Charme überzeugen, begeistern die Wohnorte Blankenese und Rissen durch ihren Blick auf die Elbe. Und auch das moderne Hafen City und das progressive Harvestehude erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie wollen hier Ihre Wohnung verkaufen, Ihr Mehrfamilienhaus verkaufen oder das eigene Grundstück? Mit unseren kostenlosen Ratgebern rund um den Immobilienverkauf in München sind Sie bestens darauf vorbereitet. Außerdem: Alles, was Sie wissen müssen, über die Immobilienbewertung, Immobilienmakler & den Ablauf.

Leben und Wohnen in Hamburg: Verkaufen & Kaufen

Viele Wohnungen, Lofts und Penthäuser bieten einzigartige Ausblicke. Perfekt für Menschen, die viel arbeiten und deshalb Entspannung in den eigenen vier Wänden suchen. Hamburg ist nicht nur Dreh- und Angelpunkt der weltweiten Wirtschaft, sondern bietet mit einem hohen Lebensstandart, beeindruckender Architektur, einer vielfältigen Kultur und einer guten geografischen Lage auch einen attraktiven Wohnort für Familie, Alleinstehende, Paare oder Unternehmer und Investoren.

Steuer-Spezial für den Immobilienkauf in Deutschland & USA: