Immobilie verkaufen in Rissen (Hamburg): Bewertung & Makler für den Hausverkauf – Tipps

Immobilie verkaufen – Wohnung verkaufen, Mehrfamilienhaus verkaufen oder das eigene Grundstück. Durch seine Nähe zur Elbe erfreut sich der schicke Stadtteil Hamburg-Rissen bei Käufern großer Beliebtheit. Schließlich bietet der örtliche Elbstrand Ihnen ein tolles Panorama, das Sie problemlos über Wander- und Reitwege erreichen können. So steht das elegante Rissen den anderen Stadtteilen Blankensee, Othmarschen und Harvestehude in nichts nach. Sie wollen Ihre Immobilie in Hamburg-Rissen verkaufen?  Wir geben Ihnen hier einen Überblick über alles, was es beim Verkauf Ihrer Immobilie zu beachten gilt. Außerdem alles Wissenswerte rund um die Themen Immobilienbewertung und Off Market – Willkommen in Hamburg-Rissen! Zurück zu Immobilien Hamburg.

Hamburg-Rissen: Schicker Vorort am Ufer der Elbe

In Hamburg ist nicht nut der größte Hafen Deutschlands zu Hause, sondern auch eine Vielzahl großer Unternehmen, Verlage und Medienagenturen. Durch ihren Charakter als Hansestadt und den internationalen Flughafen Hamburg gehört der Stadtstaat zu den bedeutendsten Logistikstandorten des Landes und beeindruckt nicht nur durch ihre starke Wirtschaft und den stabilen Arbeitsmarkt, sondern auch durch ihre schicken Stadtteile. Während Familien das ruhige Rotherbaum bevorzugen, erfreuen sich Singles und Paare in HavenCity am bunten Großstadtleben. Und auch die Vororte der Stadt am Rande der Elbe machen etwas her.

Stadtteil: Karte und Lage

Der beliebte Stadtteil Rissen befindet sich westlich vom eleganten Blankensee und dem exklusiven Othmarschen. Der westlichste Stadtteil von Hamburg, direkt angrenzend an Schleswig-Holstein, beheimatet rund 15.900 Einwohner und umfasst dabei eine Fläche von 16,65 km². Außerdem gehört Rissen zum Bezirk Hamburg-Altona und zählt zu den luxuriösen Vororten am Rande der Elbe.

Hamburg-Rissen ist ein vielfältiger Stadtteil, der nicht nur durch seine vielen Denkmäler, aufregenden Attraktionen und altüblichen Bauten begeistert, sondern auch durch seine vielen Grünanlagen, Parks und Wälder. Auch etliche Naturschutzgebiete sind hier zu Hause und sind vor allem in den Sommermonaten bei Touristen und einheimischen Hamburgern beliebt.

Sehen Sie hier im Streetview mehr:

Immobile verkaufen: Wohnung, Haus, Mehrfamilienhaus

Der Verkauf einer Immobilie ist eine Entscheidung, über die Sie lange nachgedacht haben. Hierfür kann es viele Gründe geben. Ob Scheidung, Familienumzug, bessere Berufschancen woanders oder Erbe – das Objekt soll nicht nur zum bestmöglichen Preis verkauft werden, sondern auch möglichst schnell und effizient. Hierfür lohnt es sich die Expertise eines Immobilienmaklers heranzuziehen. Ein Immobilienmakler kennt sich nicht nur mit den nötigen Dokumenten aus, sondern auch mit den diversen Haustypen und Wohnungstypen. Neben der Nutzung der Immobilie, Baujahr und Umgebung, beeinflusst nämlich auch der Immobilientyp die Höhe des Kaufpreises.

Erfahren Sie hier mehr:

Vor dem Verkauf, steht also erstmal die Bewertung der Immobilie an:

Immobilienbewertung: Wertermittlung beim Immobilienverkauf

Bei der Wertermittlung wird also der Wert der Immobilie und somit auch der Kaufpreis bestimmt. Daher sollte die Wertermittlung immer professionell durchgeführt werden, um so einen realistischen Kaufpreis zu erzielen. Erst danach erfolgen die weiteren Schritte, wie Bonitätsprüfung der potenziellen Käufer, das Planen der Besichtigungstermine und das Aufsetzen des Kaufvertrags. Doch wie können Sie Ihre Immobilie richtig bewerten?

Hier finden Sie alle Ratgeber und Tipps auf einen Blick:

Hausverkauf in Hamburg-Rissen: Ablauf & Wertermittlung

Mehrfamilienhaus, Einfamilienhaus, Grundstück oder Eigentumswohnung: Immobilien in Hamburg, ganz besonders in Rissen sind sehr gefragt. Ganz besonders, weil sie außerhalb des Zentrums liegen. Hamburg-Rissen hat beinahe den Charakter eines Dorfs inmitten der Millionenstadt. Immobilien zu Höchstpreisen verkaufen: In Hamburg-Rissen darum sicher kein Problem.

Ablauf: Mehrfamilienhaus, Wohnung & Grundstück

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Ob Villa in Blankensee, Altbauwohnung in Rissen oder gemütliches Bungalow in Rotherbaum – der Ablauf der Immobilienveräußerung bleibt immer ähnlich. Nach einer anfänglichen Beratung beim Immobilienmakler und der anschließenden Wertermittlung, folgt eine Erstellung des Immobilienexposés, so wie die Planung mehrerer Besichtigungstermine. Ist der richtige Käufer einmal gefunden, wird die Bonität geprüft und letztendlich ein Kaufvertrag aufgesetzt.

  1. Terminvereinbarung mit Makler
  2. Wert ermitteln
  3. Erstellung des Exposés
  4. Vermarktung an die richtige Zielgruppe
  5. Besichtigungstermine organisieren
  6. Bonität des Käufers überprüfen
  7. Kaufvertrag beim Notar mit dem Käufer abschließen

Seine Immobilie in Hamburg-Rissen zu verkaufen ist also eine aufwändige Angelegenheit. Nichts für „nebenbei“ am Feierabend. Ein Makler nutzt sein ganzes Wissen, Erfahrung und seine vielen Kontakte, damit Ihr Haus, Grundstück oder Wohnung schnell zum Höchstpreis verkauft wird.

Kaufpreis festlegen: Wertermittlung der Immobilie

Was ist mein Haus wert? Vor dieser Frage stehen alle, die ihre Immobilie in Hamburg-Rissen verkaufen wollen. Ist dies ein „teurer“ Stadtteil? Soll ich den Preis anheben, wenn viele Interessenten da sind? Welchen Einfluss hat die Bushaltestelle vor der Haustür auf den Wert meines Hauses? Jeder sieht schon: Es sind viele Dinge, die beim Ermitteln des Immobilienwertes wichtig sind. Den richtigen Wert kann nur der Experte errechnen.

Faktoren der Immobilienbewertung: Größe, Raumaufteilung, Lage & Co.

Immobilientyp, Infrastruktur, Ausstattung und Umgebung. Viele Faktoren beeinflussen die Bewertung der Immobilie und somit auch den späteren Kaufpreis. Auch der Verkaufszeitpunkt spielt eine wichtige Rolle. Verschenken Sie hier also kein Geld!

Darauf kommt es bei der Wertermittlung an:

  • Art der Immobilie
  • Größe und Schnitt des Grundstücks
  • Wohnfläche
  • Etagen Anzahl
  • Zahl der Räume
  • Alter der Immobilie
  • Verkaufszeitpunkt
  • Lage

Nur wer diese Faktoren sinnvoll miteinander verbindet, bekommt den richtigen Wert seiner Immobilie in Hamburg-Rissen. Übrigens: Den Wert seiner Immobilie bekommt man nicht, wenn man den Preis von Häusern, Wohnungen usw. kennt, die ähnlich sind wie das eigene! Und noch ein Tipp: Beim Hausverkauf haben Emotionen nichts zu suchen. Ein guter Makler bestimmt den Wert der Immobilie nur nach den Fakten.

Tipp! Finden Sie hier noch mehr Infos & Tipps rund um das Thema Haus bewerten.

Welche Fehler Sie beim Hausverkauf vermeiden können

Sie möchten ein Grundstück kaufen? Oder Sie wollen ein Mehrfamilienhaus kaufen, um es dann lukrativ zu vermieten? Die Veräußerung Ihrer aktuellen Immobilie soll natürlich schnell von Statten gehen. Möchten Sie also Ihre Immobilie in Hamburg verkaufen, dann gilt es einige Fehler zu vermeiden. Schlechte Vorbereitung, ein unrealistischer Kaufpreis oder plötzliche Zusatzkosten: Hier sind die größten Fehlerquellen, die Sie vermeiden sollten.

  1. Schlechte Vorbereitung (etwa mangelnde Kenntnis des lokalen Immobilienmarktes)
  2. Der Verkaufspreis der Immobilie ist falsch (etwa „damaliger Kaufpreis + x%)
  3. Vermarktungsportale und Anzeigenseiten wahllos „zupflastern“
  4. Nur zu ausgesuchten Zeiten für den Interessenten erreichbar sein
  5. Mögliche Mängel verheimlichen
  6. Zusatzkosten unterschätzen (etwa für ein Wertgutachten, Renovierungen usw.)
  7. Kaufvertrag allein dem Notar überlassen

Immobilienmakler oder privater Verkauf?

Viel Zeit und Erfahrung braucht, wer sein Haus in Hamburg-Rissen selbst verkaufen will. Schon mit dem richtigen Exposé fängt es an: Die Fotos müssen die Immobilie vorteilhaft darstellen, sollen aber auch nicht „lügen“. Das Organisieren und Durchführen von Besichtigungsterminen kostet viel Zeit. Und spätestens beim Verhandeln von Kaufpreis, Übergabetermin usw. sind Wissen und Erfahrung des Maklers gefragt. Eines wird bei all diesen Punkten klar: Seine Immobilie in Hamburg-Rissen privat zu verkaufen, ist anspruchsvoll, kostet viel Zeit und kann zu echten Fehlern führen.

Hausverkauf mit größter Diskretion – So arbeiten Diskret-Makler

Diskret-Makler kann man nicht an einem Büroschild erkennen. Diskret-Makler ist auch keine geschützte Berufsbezeichnung. Diskret-Makler kümmern sich aber in ganz besonderer Weise um den Verkauf Ihrer Immobilie.

Bei Off Market Verkäufen steht Diskretion im Vordergrund

Denn: „Mein Zuhause“ – das bedeutet für die meisten Menschen den Inbegriff von Geborgenheit, Schutz, Privatheit und vor allem eine ganze Menge an Geschichten, die sich in den eigenen vier Wänden abspielen bzw. abgespielt haben. Wer seine Immobilie, vor allem die, die er selbst bewohnt hat, verkaufen will, verkauft einen Teil dieser Geschichten mit. Mit der Veräußerung eines Mehrfamilienhauses oder einer vermieteten Wohnung mag diese Gefühlslage vielleicht etwas weniger intensiv sein. Aber auch hier sind Eigentümer/Verkäufer und seine Immobilie durch viele Geschichten miteinander verbunden. Diskrete Immobilienvermarktung – auch als „secret sale“ bezeichnet – stellt den Makler allerdings vor ganz besondere Herausforderungen.

Hausverkauf in Zeiten von Corona

Noch ist es zu früh, die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Immobilienmarkt zu benennen. Aktuell gibt es zwei unterschiedliche Positionen bei Immobilien-Experten. Die einen sagen, dass Immobilien als „Betongold“ nach wie vor ihren Wert behalten und gerade in Lagen wie Hamburg und Umgebung weiterhin an Wert gewinnen.

Auf der anderen Seite heißt es, dass der Wert einer Immobilie auch sehr vom verfügbaren Einkommen der möglichen Käufer abhängt. Sinkt dieses Einkommen, etwa auf dem Hintergrund der aktuellen Krise, dann sinkt die Nachfrage nach Immobilien – und damit auch die Preise. Wer ganz sicher gehen will, sollte daher seine Verkaufspläne jetzt umsetzen.

Fazit: Jetzt ist die beste Zeit für den Hausverkauf

Haus, Grundstück, Wohnung: Wer seine Immobilie in Hamburg-Rissen zum Bestpreis verkaufen will, sollte es jetzt tun. Die Zinsen niedrig, die Wirtschaft noch stabil, die Suche nach guten Immobilien groß! Mit der Hilfe von erfahrenen Maklern und Immobilienexperten gelingt der Verkauf sicher, schnell und unkompliziert. Wussten Sie schon: Der Makler wird erst bezahlt, wenn der Kaufvertrag abgeschlossen ist!

Immobilie verkaufen in Hamburg

Sie wollen eine Immobilie in der Hansestadt Hamburg verkaufen? Aufgrund der attraktiven Lage und der vielen Freizeitangebote sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten ziehen immer mehr Menschen in die Landeshauptstadt. Wie Sie am besten von der Beliebtheit der Stadt profitieren und einen hohen Verkaufswert erzielen, erfahren Sie hier:

Kennen Sie schon? Othmarschen

Sie sind interessiert an Immobilien in weiteren Stadtteilen Hamburgs? Dann sollten Sie auch unseren Artikel zu Immobilien in Othmarschen anschauen! Wie auch die anderen Stadtgebiete in Hamburg punktet auch dieses durch eine hohe Lebens- und Wohnqualität. Alle näheren Informationen zu dem Ablauf des Verkaufs und möglich erzielbaren Verkaufspreisen, finden Sie hier.

Hamburg: Immobilien in der Hansestadt

Hamburg ist die einzige Metropole in Deutschland, die Hafenfeeling bietet. Täglich erreichen Tausende von Containern über die Hafenanlagen die Stadt. Deshalb zieht es so viele Menschen nach Hamburg. Es gibt nicht nur eine florierende hanseatische Wirtschaft, in Hamburg sind auch die großen Medienhäuser, Werbeagenturen und natürlich entsprechend viele Immobilienmakler ansässig. Vor allem die Elbphilharmonie mit ihrer einzigartigen Architektur steht für Hamburg.

Wohnen in Hamburg

Die Hansestadt, Deutschlands Perle im Norden steckt voller Leben und bildet ein Zentrum für Business und Lifestyle. Das zieht die Menschen an, wie sich auch jüngst zeigte, denn Hamburg konnte innerhalb von 6 Jahren ein Bevölkerungswachstum von mehr als 7% verzeichnen. Mehr Menschen fordern natürlich auch mehr Wohnraum, weshalb wir Ihnen hier die exklusivsten und schönsten Wohnviertel näher bringen, damit Sie auf jeden Fall eine Immobilie finden, welche Ihren Ansprüchen genügt.

Verkaufen, kaufen und leben in Hamburg

Viele Wohnungen, Lofts und Penthäuser bieten einzigartige Ausblicke. Perfekt für Menschen, die viel arbeiten und deshalb Entspannung in den eigenen vier Wänden suchen. Hamburg ist nicht nur Dreh- und Angelpunkt der weltweiten Wirtschaft, sondern bietet mit einem hohen Lebensstandart, beeindruckender Architektur, einer vielfältigen Kultur und einer guten geografischen Lage auch einen attraktiven Wohnort für Familie, Alleinstehende, Paare oder Unternehmer und Investoren.