Luxus Immobilienmakler Istanbul: Eigentumswohnung, Haus und Kapitalanlage

Istanbul – Der Immobiliensektor machte im letzten Jahrzehnt etwa 8,4 Prozent des BIP aus. Investitionen im Immobiliensektor lagen zuletzt bei 5,9 Milliarden USD / Jahr. Als Immobilienmakler weiß man: Istanbul ist perfekt für Investoren, Kapitalanleger und die, die später selbst in einer der pulsierensten, europäisch/asiatischen Metropolen leben und wirtschaften wollen. Im Vergleich zu anderen Metropolen bekommen Sie als Immobilien Investor viele Quadratmeter für ihr Geld, beispielsweise 4x so viel, wie in New York und knapp 30% mehr als in Berlin. Die Millionenmetropole gilt als bedeutendes Zentrum für Handel, Finanzen, Medien und Kultur. Istanbul ist zwischen dem Mittelmeer und Schwarzen Meer gelegen. Das Stadtgebiet umschließt den Bosporus, eine Meerenge mit hohem Aufkommen an Schiffen. Die bemerkenswerte Transitlage ergänzen zwei Flughäfen. Gute Infrastruktur, stabile Wirtschaft und viel Kultur – Willkommen in Istanbul. Tipp! Analyse Wirtschaft und Politik: Kapitalanlage Istanbul: Immobilien als Geldanlage?

Neue Kapitalanlagen! Jetzt Immobilien ansehen

İyi günler – Hier sind unseren neuen Objekte, in die Sie jetzt investieren können:

Istanbul, 41250: Villa in Kartepe

1.810 SqFt Kartepe

Istanbul, 34530: Penthouse Loft in Kumburgaz

2.970 SqFt Kumburgaz – $570,000

Investieren & Kaufen in Istanbul? Eigentumswohnung, Stadthaus oder Landhaus

Eine Millionenmetropole auf zwei Kontinenten – Istanbul ist die am schnellsten wachsende Großstadt Europas. Keine andere Stadt gewinnt so schnell so viele Einwohner. Das bedeutet, das auch nirgendwo anders in Europa so viel neue Wohnungen entstehen. Deswegen gehört Istanbuls Immobilienmarkt zu den heißesten Adressen der Türkei. Die Europäische und Asiatische Seite unterscheiden sich im ersten Moment so gut wie gar nicht.

Die Türkei ist einer der vielversprechendsten Immobilienmärkte in Europa, und das Mantra „Lage, Lage, Lage“ gilt besonders für dieses Land. Strategisch an der Kreuzung von Europa, dem Nahen Osten und Zentralasien gelegen und Heimat von fast 82 Millionen Menschen, bietet die Türkei große Chancen für Immobilienentwickler und -investoren, indem sie einen großen Bausektor mit wachsender kommerzieller und industrieller Produktion verbindet.

Heimat von 82 Mio. Menschen + Stabiles Wachstum

Investitionen, Stadterneuerung und Megaprojekte

Quelle:  Investment Office of the Presidency of the Republic of Turkey 

Der Immobiliensektor machte im letzten Jahrzehnt etwa 8,4 Prozent des BIP aus. Auf der Investitionsseite beliefen sich die FDI-Zuflüsse auf 13 Milliarden USD, wobei Immobilien und Bauwesen im Jahr 2018 5,9 Milliarden USD (45 Prozent) der gesamten FDI ausmachten. Stadterneuerung und Megaprojekte dominieren die Agenda für die absehbare Zukunft, insbesondere in Istanbul. Zu den Projekten in der Stadt gehören Marmaray, der Kanal Istanbul, die Yavuz-Sultan-Selim-Brücke, der Eurasia-Tunnel, der dreistöckige Grand Istanbul Tunnel und der dritte Flughafen von Istanbul. Die Initiative zur Stadterneuerung und -entwicklung wird 7,5 Millionen Wohneinheiten umfassen. Das Budget der Initiative beläuft sich auf 400 Milliarden US-Dollar, wobei der Privatsektor einen großen Beitrag leistet.

Investitionen zuletzt 5,9 Milliarden USD / Jahr

Verkaufte Häuser: Immobilien in der Türkei

Die Gesamtzahl der auf dem türkischen Immobilienmarkt verkauften Häuser erreichte 2018 1,4 Millionen Einheiten; auch der Verkauf von Immobilien an Ausländer begann nach der Abschaffung des Gegenseitigkeitsgesetzes im Jahr 2012 zu steigen. Im Jahr 2018 wurden in der Türkei 39.663 Häuser an Ausländer verkauft, was einen Anstieg von 78,3 Prozent im Jahresvergleich bedeutet. Bei den Hausverkäufen an Ausländer war Istanbul mit 14.270 Verkäufen im Jahr 2018 die leistungsstärkste Provinz, gefolgt von Antalya mit 7.938 Verkäufen, Bursa mit 2.720 Verkäufen und Ankara mit 2.133 Verkäufen.

39.663 Häuser von Ausländern gekauft

Büro und Gewerbe: Immobilien in Istanbul

Bis zum Jahresende 2019 wird der bestehende Bürobestand der Klasse A in Istanbul 5,7 Millionen Quadratmeter überschritten haben. Das jährliche Wachstum der vermietbaren Bruttofläche auf dem Büromarkt betrug zwischen 2010 und 2019 durchschnittlich rund 42 Prozent. Es befinden sich mehr als 1,7 Millionen Quadratmeter Bürobedarf im Bau, und es wird erwartet, dass der gesamte Bürobedarf der Klasse A bis Ende 2023 fast 7,4 Millionen Quadratmeter vermietbare Bruttofläche erreichen wird.

Trotz des Wachstums in den letzten Jahren liegt die Türkei im Vergleich zum europäischen Durchschnitt immer noch unter dem Durchschnitt der gesamten vermietbaren Fläche pro Person. Dies deutet auf ein Potenzial für weiteres Einzelhandelswachstum in der Türkei hin.

Zusammengefasst: Istanbul in Zahlen

Gesamtzahl der Hausverkäufe in der Türkei zwischen 2013 und 2018:

  • 8 Millionen

Gesamter Wohnungsbestand in der Türkei im Jahr 2018:

  • 34,2 Millionen

Gesamtzahl der Hausverkäufe an Ausländer in der Türkei zwischen 2013 und 2018:

  • 134,000

Bürobedarf der Klasse A in Istanbul im Jahr 2019:

  • 5,7 Millionen Quadratmeter

Aktive vermietbare Bruttofläche in Einkaufszentren in der gesamten Türkei im Jahr 2019:

  • 14,5 Millionen Quadratmeter

Gesamtbestand an Logistikimmobilien in Istanbul im Jahr 2019:

  • 4 Millionen Quadratmeter

Kaufen, vermieten & so direkt finanzieren

Tipp! Jetzt kaufen, erst vermieten, später selbst bewohnen. Insbesondere wenn Sie selbst Wurzeln in der Türkei haben und in Deutschland wohnen, eine attraktive Option für die Immobilienfinanzierung. Lesen Sie hier mehr: Kaufen und vermieten.

Karte: Stadt und Region

Blick vom Bosborus

Wie viel koste ein Quadratmeter? Städte Vergleich

Hier sehen Sie die aktuellen Quadratmeterpreise weltweit. Die große Frage ist, wie viel Wohnfläche bekommen Sie, beispielhaft für 1.000.000 US-Dollar. Ähnlich wie der „Big Mac Index“, ist diese Berechnung gut, um die verschiedenen Städte miteinander zu vergleichen.

Während Sie für 1 Million in Monaco nur 16 m² kaufen können, in New York 25 m² und in London 28 m², bekommen Sie als Investor in Istanbul für den selben Preis ganze 98 m². Im Vergleich bekämen Sie in Berlin aktuell 77 m².

Für 1 Mio. US-Dollar bekommen Sie:

  • Monaco – 16 m²
  • New York – 25 m²
  • London – 28 m²
  • Berlin – 77 m²
  • Istanbul – 98 m²

Wohnen in Istanbul

Eigentumswohnung

Schick, modern und vor allem edel, so wird in Istanbul gebaut und am liebsten gewohnt. Gern auch mit frischen Blumen, die hier im mediterranen Klima fast das ganze Jahr wachsen und blühen.

Großzügiges Platzangebot ist natürlich inklusive.

Landhaus oder Stadtvilla?

Ferienhaus kaufen oder Wochenendhaus kaufen? Nicht weit von Istanbul, nur 20 Minuten mit dem Auto bei freier Fahrt, findet sich Kartepe, das „Ischgl der Türkei“:

Hagia Sophia: Symbol und Tradition

Freunde, Gemütlichkeit und Freizeit

Statistik

Wie sie oben bereits gelernt haben, bietet Istanbul für Immobilieninvestoren viel Fläche. Während Sie für 1 Million in Monaco nur 16 m² kaufen können, bekommen Sie als Investor in Istanbul für den selben Preis ganze 98 m². Noch einmal zum Vergleich, in Berlin bekämen Sie aktuell 77 m². Doch neben den rein quantitativen Faktoren der Immobilie zählt auch Wirtschaft und Politik bei der Standortwahl. Hier ein Blick auf aktuelle Erhebungen und Prognosen für die Istanbuler Zukunft.

Lesen Sie hier noch weitere interessante Artikel zum Thema Geld anlegen in der Türkei:

BIP (Bruttoinlandsprodukt): Prognose 2024

Bruttoinlandsprodukt (BIP) in jeweiligen Preisen von 1980 bis 2018 und Prognosen bis 2024 (in Milliarden US-Dollar).

Statistik: Türkei: Bruttoinlandsprodukt (BIP) in jeweiligen Preisen von 1980 bis 2018 und Prognosen bis 2024 (in Milliarden US-Dollar) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Wachstum BIP (Bruttoinlandsprodukt): Prognose 2021

Türkei: Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1980 bis 2019 und Prognosen bis 2021 (gegenüber dem Vorjahr).

Statistik: Türkei: Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1980 bis 2019 und Prognosen bis 2021 (gegenüber dem Vorjahr) | Statista

Inflationsrate: Prognose 2021

Inflationsrate von 1980 bis 2019 und Prognosen bis 2021 (gegenüber dem Vorjahr).

Statistik: Türkei: Inflationsrate von 1980 bis 2019 und Prognosen bis 2021 (gegenüber dem Vorjahr) | Statista

Bevölkerung: Prognose 2024

Hier sehen Sie die türkische Gesamtbevölkerung von 1980 bis 2018 und Prognosen bis 2024 (in Millionen Einwohner).

Statistik: Türkei: Gesamtbevölkerung von 1980 bis 2018 und Prognosen bis 2024 (in Millionen Einwohner) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Preisniveau im Vergleich: Leben in der Stadt

Wie günstig oder teuer ist Leben in Istanbul? Im Vergleich zu den anderen Metropolen sehen Sie schnell, dass das Leben in Istanbul mit nur 66.3 Punkten relativ günstig ist. In Deutschland liegt das Preisniveau derzeit bei 73.8 (München) bzw. 72.6 (Frankfurt). Preisniveau in den weltweit wichtigsten Metropolen (in Punkten):

  • Oslo 103.0
  • Zürich – 100.0
  • Tokio – 83.4
  • New York – 74.1
  • London – 73.9
  • Istanbul – 66.3

Statistik: Preisniveau* in den weltweit wichtigsten Metropolen im Jahr 2011 (in Punkten) | Statista

Bewertung: Fragile States Index (FSI)

Bewertung nach dem Fragile States Index (FSI) von 2010 bis 2020.

Statistik: Türkei: Bewertung nach dem Fragile States Index (FSI) von 2010 bis 2020 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Wetter in Istanbul

Istanbul ist sehr angenehm, sogar im Sommer klettern die Temperaturen selten über 30 Grad.

Max. / Min. (°C) im Durchschnitt:

  • Juli meist 29 ° / 20 °
  • August meist 29 ° / 20 °
  • September meist 25 ° / 17 °
  • Oktober meist 20 ° / 13

Wetter aktuell: Temperatur, Wind & Sonnenstunden

Temperaturen heute:

Regen und Winde in Istanbul: