Wohngipfel im Kanzleramt und Luxus-Gentrifizierung – Immobilien Nachrichten

In dieser Woche gibt es wieder viele spannende Nachrichten aus der Immobilienbranche. Wir haben uns die wichtigsten Zeitungen und Magazine für Sie angeschaut, um die aktuellen Immobilien News für Sie übersichtlich zusammen zu stellen. Alle Immobilien Nachrichten finden Sie direkt hier: Immo News.

Immobilien Nachrichten – Themen der Woche

Unter anderem wirft der Spiegel in dieser Woche einen Blick auf die entscheidende Frage für all die, die in Ihr erstes Objekt investieren wollen. Kaufen oder mieten, was ist günstiger? Der Stern berichtet über den Trend zur Luxus-Gentrifizierung. Der Mietmarkt ist im Umbruch. Nicht nur in Deutschland auch in Amerika. Insbesondere wirft der Stern in dieser Woche einen Blick auf Luxussanierungen, für extrem wohlhabende New Yorker. Der Wohnraum in New York wird insbesondere für die Superreichen knapp. Deshalb werden mehr und mehr Miete aus ihren alten Wohnungen verdrängt. Ein Gebäude mit der Zeit 1300 Quadratmeter Wohnfläche, wurde aktuell für 22 Millionen verkauft. Statt vieler Mieter werden die Räume nun für Weinkeller genutzt, den eigenen Fitnessbereich oder das dritte und vierte Schlafzimmer. Gleichzeitig weißt die Frankfurter Rundschau in dieser Woche darauf hin, dass es erste Gebiete gibt, die den Verkauf von Wohnhäusern stoppen. Dazu gehört unter anderem Darmstadt. All diese News und weitere Schlagzeilen der Woche finden Sie in unserer Immobilien Presseschau.

Spiegel: Kaufen oder mieten – was ist wo günstiger?

Im Kanzleramt trafen sich verschiedene Interessenvertreter zum aktuellen Wohngipfel. Daraufhin versprach Merkel 100.000 neue Sozialwohnungen bis 2021. Innerhalb von nur drei Jahren sollen also über 100.000 Objekte entstehen (rechnet man Neubau außerhalb des sozialen Sektors dazu). Der Spiegel wirft in dieser Woche einen genauen Blick auf die Ergebnisse des Treffens im Kanzleramt. Bei Spiegel geht es in dieser Woche also unter anderen um „Wohngipfel im Kanzleramt: Merkel verspricht 100.000 neue Sozialwohnungen bis 2021“ und „UBS warnt vor Immobilienblase in deutschen Städten“. Mehr News aus dieser Woche:

Focus Online ermittelt, „wo Strom jetzt am günstigsten ist“

Die Mietpreise steigen, gleichzeitig wird Strom immer günstiger. Wo Strom aktuell am günstigsten zu beziehen ist und wo Strompreise aktuell am teuersten sind, darauf wirft Focus-Online einen ganz genauen Blick. Im Blog von Focus Online wird berichtet über „Mietwahnsinn in Deutschland: „Wie Abfall“: Münchener Familie musste ein Jahr lang in Notunterkunft leben“ und „Zuhause bleiben und Geld bekommen: Wette auf den Tod: Für wen sich eine Leibrente lohnt“ . Weitere News vom Blog:

Frankfurter Rundschau: Land stoppt Verkauf von Wohnhäusern

Während die Gentrifizierung in anderen Städten voranschreitet, stoppen einzelne Landesteile in Hessen den Verkauf von Wohnhäusern, dazu zählt zum Beispiel Darmstadt. Die Frankfurter Rundschau beleuchtet das aktuelle Thema. Diese Woche bei Frankfurter Rundschau unter anderen Artikel über „Land stoppt Verkauf von Wohnhäusern“ und „Für wen sich eine Leibrente lohnt“. Mehr vom Blog:

Frankfurter Allgemeine: „Vorteile und Fallstricke“ bei Haus Schenkungen

Spannendes gibt es die Woche von Frankfurter Allgemeine, zum Beispiel“Vorteile und Fallstricke: Haus zu verschenken“ sowie „Vermittler von Unterkünften: Wie sehr vernichten Airbnb und Co. den Wohnraum?“. Mehr News aus dieser Woche:

Handelsblatt über Immobilienpreise in deutschen Metropolen

Dagegen berichtet Handelsblatt diese Woche über „Wie Tokio durch Olympia 2020 zu London und New York aufschließen will“ und „Immobilienpreise in deutschen Metropolen ziehen weiter an – trotz drohender Preisblase“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

Stern zum Trend der Luxus-Gentrifizierung

Der Blog von Stern beschäftigt sich mit „Trend Luxus-Gentrifizierung: Alle Mieter raus! So wird aus einem Mietshaus ein Bonzen-Tempel“ und „Wohnen: Nur wenn wir wieder Spaß am Sparen haben, wird die Wohnungsnot verschwinden“ . Weitere News vom Blog:

Haufe: Maklerkonkurrenz im Netz

Neu von Haufe in dieser Woche ist ua. „Maklerkonkurrenz im Netz“ sowie „Familie Schomberg gründet Investment-Management-Boutique“. Weitere Social Media News:

T-Online: „Wer trägt die Kosten bei Schimmel“?

Diese Woche hat T-Online Themen wie „Mietrecht – Was tun bei feuchten Kellern?“ und „Der Traum vom Haus – Nebenkosten beim Hauserwerb – hier lauern die Kostenfallen“. Neue Themen der Woche:

Süddeutsche Zeitung über globale Immobilienmärkte

Im Blog von Süddeutsche Zeitung geht es in dieser Woche um „Wenn die Worte fehlen“ und „Vorgebaut“. Updates und News vom Blog:

Bundesanzeiger: Ohne Gewerbeimmobilien kein Wohlstand

Diese Woche bei Bundesanzeiger unter anderen „Ohne Gewerbeimmobilien kein Wohlstand“ aber auch „Kleiner Nachbar, großes Vorbild“. Neue Artikel, Schlagzeilen und Trends:

Berlin.de: Anstieg der Heizkosten erwartet

Neue Artikel und Posts von Berlin.de in dieser Woche sind ua. „Absturzgefahr: Ikea ruft Deckenleuchte zurück“ und „Anstieg der Heizkosten erwartet“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

Immobilien Zeitung: 2018 wird wieder ein Investmentrekordjahr

Diese Woche hat Immobilien Zeitung interessante Themen wie „Umsatzeinbruch am Berliner Investmentmarkt“ und „Zweitgrößte Investitionssumme bei Logistikimmobilien“ im Blog. Die Posts und mehr Tipps gibt es hier:

Manager Magazin: Frankfurt ist Hauptziel für Brexit-Banker

Neue Schlagzeilen gibt es diese Woche auch von Manager Magazin wie „Wohngeld, sozialer Wohnungsbau, Steuern: Das sind die Ergebnisse des Wohngipfels“ sowie „Helaba-Studie: Frankfurt ist Hauptziel für Brexit-Banker“. Weitere Schlagzeilen: