Vermietet oder unvermietet kaufen? Vorteile und Nachteile für Käufer

Immobilie kaufen: Vermietet oder unvermietet? – Sie haben ein Objekt gefunden, dass Ihren persönlichen Zielen also zusagt, doch es ist vermietet? Kein Problem. Auch ein vermietetes Objekt können Sie sowohl für den Eigennutz, als auch als Kapitalanlage kaufen. Natürlich steht Ihnen auch jeder Zeit frei, ein leerstehendes Objekt zu erwerben. Erfahren Sie hier alle Vorteile und Nachteile beim Kauf einer vermieteten und nicht vermieteten Immobilie!

Eigennutz: Vermietet oder unvermietet kaufen?

Gehen wir also davon aus, Sie möchten die Immobilie für den Eigennutz erwerben. Das bedeutet, Sie möchten Ihre Immobilie kaufen, dort direkt einziehen und vielleicht sogar je nachdem neu gestalten. Dann eignet sich in diesem Fall eine unvermietete Immobilie am Besten. Sie sparen Zeit, da Sie keinem Mieter kündigen müssen, so wie Kosten und Aufwand.

Vorteile bei nicht vermieteter Immobilie: Weniger Kosten, Zeit und Aufwand

Doch was tun, wenn Sie das Objekt Ihrer Träume gefunden haben und es vermietet ist? Dann bedarf es einer Eigenbedarfskündigung.

Eigenbedarfskündigung: Gesetzliche Frist, Ausnahmen & Co.

Mietern darf also durchaus gekündigt werden, wenn Sie die Immobilie für den Eigennutz benötigen. Hierfür ist lediglich die gesetzliche Frist für die Eigenbedarfskündigung von 3 bis 9 Monaten einzuhalten.

Außerdem müssen Sie nachvollziehbare Gründe angeben, warum Sie das Haus oder die Wohnung für den Eigennutz benötigen. Auch wenn eine begünstigte Person aus dringenden Gründen einziehen muss, ist das möglich. Der reine Wunsch nach einem persönlichen Einzug reicht also nicht. Ausnahmen treffen auch im Fall von Krankheit, Alter oder bei Alleinerziehenden zu.

Lese-Tipp: Eigenbedarfskündigung

Vermietet vs unvermietet bei Kapitalanlagen

Erwerben Sie eine Immobilie als Kapitalanlage, bringen sowohl vermietete Immobilien, als auch nicht vermietete Immobilie ihre Vorteile und Nachteile.

Vermietet kaufen: Keine Neuvermietung oder Leerstand

Wenn Sie ein bereits vermietetes Objekt kaufen möchten, bietet das durchaus einige Vorteile. Sie müssen nicht nach Neumietern suchen und vermeiden so das Risiko eines Leerstands. Auch kann Ihnen der Verkäufer einige Informationen zur Zahlungsmoral der Mieter geben. Gleichzeitig bedeutet eine Vermietung aber auch, dass Sie alle Mietverträge übernehmen müssen. Dazu zählen auch solche, die fehlerhaft formuliert sind.

Hier nochmal die Vorteile auf einen Blick:

  • Keine Neuvermietung nötig
  • Mieter sind bereits bekannt
  • Geringes Risiko für Leerstand

Unvermietet kaufen: Aktueller Mietvertrag und marktüblicher Preis

Kaufen Sie ein nicht vermietetes Objekt, müssen Sie zwar zuerst mit Leerstand rechnen, können das Objekt bei Bedarf jedoch auch direkt wieder neu renovieren und sanieren. Auch können Sie hier eigene Mietverträge formulieren und können die Immobilie für einen aktuellen, marktüblichen Mietpreis vermieten. Apropos: Renovierungsarbeiten, die zur Wertsteigerung der Immobilie dienen, sind steuerlich absetzbar – ein weiterer Pluspunkt!

Über diese Vorteile können Sie sich also beim Kauf eines Nicht-vermieteten Objekts freuen:

  • Marktüblicher Preis bei Neuvermietung
  • Eigenständiges Aufsetzen eines Mietvertrags
  • Genug Zeit für Renovierungsarbeiten

Fazit: Sollten Sie vermietet oder unvermietet kaufen?

Bei der Beantwortung dieser Frage kommt es nicht nur auf den Zweck und das Ziel der Immobilie an, sondern auch darum mit welchen Vorzügen sich diese am besten verbinden lassen. Sie möchten am liebsten schnell in das neue Objekt einziehen? Dann ist eine nicht vermietete Immobilie mit deutlich weniger Zeit, Kosten und Aufwand verbunden. Handelt es sich bei dem Haus oder der Wohnung um eine Kapitalanlage, müssen Sie für sich selber entscheiden, welche nächsten Schritte Ihnen am ehesten zusagen.

Tipp! Weitere Vorteile und Nachteile von vermieteten und nicht-vermieteten Immobilien finden Sie auf meinem neuen Projekt für Immobilienkäufer (Immobilien-Erfahrung.de):

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.