Wohnen in Hahnwald (Köln): Villa, Grundstück & Einfamilienhaus in wohlhabender Lage – Besichtigung, Quadratmeterpreise, Tipps und Co.

Wohnen in Hahnwald – Wer nach den wirklichen Luxusimmobilien sucht, wird im Hahnwald fündig. Aufgrund ausladender Grundstücksflächen, ist die Bewohnerdichte Hahnwalds nicht besonders hoch. Das bedeutet aber auch, dass Ihnen so genug Raum und vor allem sehr viel Diskretion geboten wird. Zäune und hohe Hecken bieten Privatsphäre und erlauben privates Wohnen fernab von den Blicken Neugieriger. Immobilien eignen sich ideal als Kapitalanlage, also warum nicht eine in ausgezeichneter Lage kaufen? Ob Haus, Wohnung oder Grundstück, erfahren Sie hier alles zu den schönsten Ecken in Köln, so wie die aktuellen Immobilienpreise – Willkommen in Hahnwald! Zurück zu: Wohnen in Köln.

Wohnen in Hahnwald: Exklusives Villenviertel am Rande der Stadt

Köln Hahnwald ist einer der beliebtesten Wohngebiete im Kölner Raum und bietet zahlreiche große Grundstücke mit Villen und großen Einfamilienhäusern. Hahnwald liegt südlich der Kölner Innenstadt und etwas außerhalb des Zentrums, weshalb dieses Viertel insbesondere bei Stadtliebhabern, welche mehr ins Grüne ziehen wollen sehr beliebt ist. Die Bevölkerungsdichte von Hahnwald ist nicht besonders hoch. Der Grund hierfür liegt darin, dass die angebotenen Grundstücke mit einer komfortablen Fläche kommen, die nicht nur Platz für eine Luxusvilla bieten, sondern auch Raum für einen großen Garten mit Teich, Brunnen, Terrasse. Das klingt genau danach, wonach Sie suchen? Dann werfen Sie gerne einen genaueren Blick in die Gegend und Ihren potenziellen neuen Nachbarn.

Willkommen in Köln

Köln ist eine Stadt im Bundesland Nord-Rhein-Westfahlen und ist im Westen des Landes zu finden. Die Millionenstadt grenzt direkt an den Rhein und ist etwa 1,5 Stunden von der niederländischen Grenze entfernt. Köln hat neben einer bekannten und beeindruckenden Skyline vielen zu bieten und ist bei Studenten, Familien oder Senioren sehr beliebt. Die Stadt hat eine Fläche von 405 km² und ist in mehrere Stadtteile aufgeteilt. Aufgrund dem Mix aus verschiedensten Neubauprojekten und Altbauten ist diese Stadt am Wasser so beliebt.

Hier eine Karte mit Köln:

Hahnwald: Karte & Lage

Das Viertel Köln Hahnwald liegt südlich der Kölner Innenstadt und grenzt an weitere Viertel wie Marienburg, Rondorf oder aber auch Rodenkirchen. Köln-Hahnwald ist südlich des Forstbotanischen Garten und Friedenswald zu lokalisieren und liegt daher in idealer Lage naher der Innenstadt und Grünflächen.

Besichtigung: Rundgang durch Hahnwald

Im Hahnwald gibt es hauptsächlich Wohngebiete und Straßen, welche von großzügigen Grundstücken umzäunt werden. Wie der Name des Stadtteils bereits vermuten lässt, gibt es viele Grünflächen und Natur, was einer der Gründe ist, warum dieses Gebiet so beliebt ist. Die Wohngegend genauer zu betrachten ist interessant, denn hier wird schnell klar: Die Bewohner dieses Kölner Stadtteils messen Privatsphäre einen hohen Wert bei und auch die hiesige Architektur verleiht dem Stadtviertel seinen einzigartigen und charmanten Flair.

Elegante Einfamilienhauser am Eichenwäldchen

Diskretes Wohnen abseits des Großstadt Trubels

Immobilien und Quadratmeterpreise in Hahnwald

Der durchschnittliche Kaufpreis für eine Immobilie in Hahnwald liegt bei 1,5 – 3,6 Millionen Euro. Doch das lohnt sich alle Mal. Schließlich gehören die Immobilien hier zu den lukrativsten der gesamten Stadt. Immobilien eignen sich immer gut als Kapitalanlage und insbesondere in einem Viertel wie dem Hahnwald, ist ein Kauf ratsam. Wohnraum in Köln ist begehrt. Das spiegeln auch die Immobilienpreise in Köln wieder. Ob geräumiges Loft, exklusives Einfamilienhaus oder elegante Villa – hier sind alle Quadratmeterpreise im Überblick.

  • Wohnung kaufen (Neubau): 3.762€ /qm
  • Wohnung kaufen (Bestand): 2.425€/ qm
  • Haus kaufen (Bestand): 5.405€/ qm

Fazit: Wohnen in Hahnwald

Dieses Stadtviertel ist definitiv der Underdog Kölns. Aufgrund der Lage etwas außerhalb der Stadt wird Hahnwald oft vergessen. Ungerechtfertigt, wie wir finden, denn hier befinden sich eine paar wahre Schätze des Kölner Immobilienmarktes. Das Wort geht herum, das sich auch die Kölner Prominenz hier besonders gerne niederlässt. Mit Nachbarn wie Oliver Pocher, weiß man, wie exklusiv die Gegend ist. Unser Tipp: Wenden Sie sich an den Immobilienmakler Ihres Vertrauens! Ein erfahrener Makler unterstützt Sie nicht nur während des Kaufprozesses, sondern berät Sie auch zu den Themen Steuern und Finanzierung.

Köln: Immobilien in der Medienstadt am Rhein

Die Medienmetropole am Rhein ist mit über 1 Million Einwohnern einer der Dreh- und Angelpunkte in NRW, aber auch in Deutschland. Mit Lage in Westdeutschland, grenzt die Stadt an weitere Ballungsräume wie Düsseldorf und Bonn. Die Medienstadt ist direkt am Rhein zu finden und lässt sich in verschiedene Teile und Bezirke gliedern. Benachbarte Städte sind unter anderem Düsseldorf, Bonn oder Leverkusen. Köln steht wie keine andere Stadt in Deutschland für Medien, TV und Presse. Deshalb wächst die Metropole am Rhein stetig. Südstadt, Altstadt, Ringe, Ehrenfeld oder Sülz, wo lässt es sich am besten leben?

Immobilien in Köln

Kaum eine andere große Stadt in Deutschland bietet soviel „Luft nach oben“. Vom Kaufpreis über die Architektur der Bestandsimmobilie. Ob Eigentumswohnung, Mehrfamilienhaus oder luxuriöses Loft mit Rheinblick. Köln erfreut sich seit Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Die schönste Stadt am Rhein hat wirklich für jeden etwas zu bieten. Beeindruckend sind vor allem die herrschaftlichen Altbauten in der Südstadt und die bekannte Gegend um den Rheinauhafen.

Wohnen in Köln: Beliebte Stadtteile & Wohngegenden

Die Medienstadt am Rhein bietet ein vielseitiges Stadtbild und garantiert so die perfekte Wohnlösung für jeden. Von Luxuswohnung bis Villa ist wirklich alles mit dabei. Mit der Hilfe des richtigen Immobilienmaklers lässt sich zweifelsohne auch Ihre Traumimmobilie finden – ob Südstadt, Marienburg oder Hahnwald – eine Immobilie als Kapitalanlage in Köln rentiert sich immer! Eine der größten Universitäten Deutschlands sorgt für ein junges Stadtbild und gibt den ‚Veedeln‘ ihre unnachahmliche Frische. Sie möchten im charmanten Köln in eine Immobilie als Kapitalanlage investieren? Erfahren Sie hier alles über die begehrtesten Wohnviertel der Stadt inklusive Tipps zu Lage, Quadratmeterpreisen & Co! Zur Übersicht: Wohnen in Köln.

Haus, Wohnung und Grundstück verkaufen in Köln

Wohnung verkaufen, Mehrfamilienhaus verkaufen oder das eigene Grundstück. Die bunte Medienmetropole Köln hat einiges zu bieten: Während Marienburg und Rodenkirchen mit ihrer Nähe zum Rhein begeistern, herrscht in Neustadt reges Großstadt treiben. Das westlich gelegene Lindenthal überzeugt mit seiner ruhigen Atmosphäre und wer es exklusiv und prominent bevorzugt, der lässt sich in Hahnwald nieder. Sie wollen in Köln Ihre Immobilie verkaufen? Alles über den Verkaufsablauf, die wichtigsten Dokumente und ob Sie privat verkaufen sollten oder mit Makler. Zur Übersicht: Immobilien verkaufen in Köln.

Steuer-Spezial für den Immobilienkauf in Deutschland & USA: