Apartment kaufen Los Angeles – Alles was du wissen musst, einfach erklärt

USA – Wie Sie eine Wohnung in Hollywood, Bel-Air oder in Downtown L.A. kaufen. Wir geben ihnen alle Tipps die sie brauchen um in Los Angeles eine Wohnung zu kaufen. Eine vollständige Erklärung und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für alles, was Sie beim Kauf einer Wohnung in Los Angeles wissen müssen. Von der Hypothek, über die zu kaufenden Gebiete in Los Angeles bis hin zu allem, was Sie sonst noch benötigen. Immobilienobjekte wie Apartments, Penthäuser, Lofts in dieser kalifornischen Stadt bedeuten, dass Sie am Strand, an Ihrem Pool oder auf Ihrer Terrasse mit Hollywood gleich nebenan sein können.

Dies ist Teil unseres größeren Leitfadens zum Kauf von Wohnungen. Zurück zu Wohnungskauf USA.

Overview hide

Die Stadt der Engel – Eine Wohnung kaufen L.A.

Los Angeles, wo Träume wahr werden. Die Heimat von Berühmtheiten, Hollywood, ein weitläufiges Stadtbild, Strand und Surfen und alles andere, was man sich vorstellen kann. Von Malibu bis Bel Air, Silver Lake und Venice Beach. Es ist den Verkehr und das Chaos der Metropole wert, um die einzigartige Atmosphäre dieser Stadt zu erleben. Sie möchten also in Los Angeles leben, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Es ist sicher nicht leicht, sich den Kopf darüber zu zerbrechen, wo und wie man leben soll. Entscheiden Sie sich für Mid City oder und ein Einzelhandelsparadies oder Silver Lake und hängen mit den jungen Studenten herum? Wir geben Ihnen unten den vollständigen Überblick.

Los Angeles Wirtschaft – Überblick

Los Angeles hat eine gewaltige Wirtschaft, die drittgrößte der Welt nach Tokio und New York. Seine Stärke ist natürlich der kreative Sektor. Hollywood ist das größte Filmproduktionsgebiet der Welt, und unzählige Stars und Sternchen haben ihre Villen und Herrenhäuser in der Stadt. Dies gibt jedoch nicht das ganze Bild wieder. Es ist auch die Heimat einer boomenden High-Tech-Industrie mit einer Welle von Start-ups, die in die Küstenstadt ziehen. Es gibt auch eine starke Luft- und Raumfahrt- und Transportindustrie sowie, vielleicht unerwartet, die größte internationale Handelsindustrie der Nation.

  • BIP: 941,06 bil.
  • Kreativ, Hochtechnologie &Verstärker; Luft- und Raumfahrtindustrie

Los Angeles Drone – Wie schön es sein kann

Los Angeles hat eine Menge visuelles Vergnügen zu bieten. Sonnenuntergang am Meer, Strände und Wolkenkratzer. Werfen Sie einen Blick auf das Drohnenmaterial von Los Angeles:

Full L.A. Guide – Hot Neighbourhoods + More

Kaufen oder mieten? Berechnung erklärt

Ob Sie kaufen oder mieten, werden Sie in L.A. einen hohen Preis bezahlen. Ob Sie kaufen oder mieten, hängt vom klassischen ‚Break-even-Punkt‘ ab. Wie lange Sie Miete zahlen müssten, um den Betrag zu erreichen, den Sie zur Abzahlung eines Hauses benötigen würden. In Los Angeles z.B. liegt ein Haus im mittleren Preissegment bei etwa 630.000 Dollar, und die Miete kann sich auf etwa 2.000 Dollar belaufen. Das heißt, wenn Sie 6 Jahre lang in Ihrer Wohnung gelebt haben, hätten Sie genauso viel Miete bezahlt, um sie kaufen zu können. Kurz gesagt, es hängt davon ab, ob Sie kaufen oder mieten wollen: Angenommen, Sie wohnen seit mindestens fünf Jahren in einer Residenz, dann muss Ihre Miete unter 2.600 Dollar liegen, um das Mieten rentabler zu machen.

Außerdem kann es in Los Angeles sogar besser sein, sie zu kaufen als an anderen Orten, wenn man die überschaubaren Property Taxes in L.A. einbezieht Das bedeutet, dass der Besitz einer Immobilie keine hohe wiederkehrende Investition ist.

  • Kaufen Sie, wenn Ihre Miete > $2.600
LUKINSKI News >
True Images neues Schmuckstück!

Ist es ein guter Zeitpunkt, eine Wohnung in Los Angeles zu kaufen?

Vielleicht. Im Moment bedeuten hohe Leerstandsraten niedrige Mietpreise. Das bedeutet, dass es vielleicht vorteilhafter ist, im Moment zu mieten. In Anbetracht des wachsenden Marktes könnte es jedoch klug sein, jetzt zu investieren, wo hohe Leerstandsraten dazu führen könnten, dass mehr Vermieter ihre Immobilien zu höheren Raten als üblich verkaufen, was die Preise nach unten treibt. Das heißt, wenn sich der Markt unweigerlich erholt, werden Sie wahrscheinlich schnell Gewinne erzielen.

Welcher Staat hat die höchsten Property Taxes? die volle Liste

Los Angeles Immobilienmarkt – Erläuterung

Dem Los Angeles Immobilienmarkt geht es, wie so vielen der Superstädte der USA, gut. Zum Beispiel ist der Verkauf von Einfamilienhäusern im Jahresvergleich um 23,2% gestiegen. Der mittlere Hauspreis liegt bei starken $630.000, was zeigt, wie exklusiv Immobilien hier sind. Los Angeles ist weder ein Verkäufer- noch ein Käufermarkt. Es gibt ebenso viele Immobilienangebote wie Verkäufe. In Verbindung mit dem hohen Anstieg zeigt dies den starken Umsatz und die reifen Investitionsmöglichkeiten. Auch die Preise steigen, bei Einfamilienhäusern um über 16%.

Immobilienpreisentwicklung

Die Wohnungspreise im Großraum Los Angeles steigen jährlich um etwa 13%, wobei auch die Zahl der Verkäufe im vergangenen Jahr zugenommen hat. Der mittlere Preis für eine Wohnung liegt jetzt bei 667.000 Dollar. Hinzu kommt, dass die Mietpreise in den letzten Jahren, wenn man die Durchschnittsmiete betrachtet, stabil geblieben sind.

  • 2017: 2,281 $/m²
  • 2018: 2,385 $/m²
  • 2019: 2,516 $/m²
  • 2020: 2,524 $/m²

Was Sie über die Gebiete von L.A. wissen müssen

Los Angeles ist eine riesige Stadt, die sich über mehrere Bezirke erstreckt. Es ist nahezu unmöglich, sich für einen Wohnort zu entscheiden. Im Allgemeinen gibt es diejenigen, die in den berühmten Wohngebieten von Bel-Air oder Beverly Hills leben wollen, es gibt auch Leute, die den Tumult der Innenstadt von LA oder jüngere Leute wollen, und diejenigen, die eine gemütlichere Atmosphäre suchen, werden sich z.B. nach Silver Lake oder Mid City begeben. Im Allgemeinen ist es für Los Angeles eine gute Wahl zu mieten und nicht zu kaufen. Die Kaufpreise sind vergleichsweise hoch.

  • Niedrigste Miete: Jefferson Park $1.355
  • Höchste Miete: Nördlich von Montana $4.690

Wie man eine Wohnung kauft

Der Kauf einer Wohnung ist natürlich ein langer und mühsamer Prozess, der viel Zeit und finanzielle Investitionen erfordert. Von Anfang bis Ende gibt es unersetzliche Schritte, die, wenn man sie versäumt, kostspielig sein können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, in welche Immobilien Sie investieren sollten, beginnen Sie hier:

Checkliste – Dinge, die vor dem Kauf zu erledigen sind

Wie man sich auf den Kauf einer Wohnung vorbereitet. Bevor Sie eine Immobilie kaufen, müssen Sie diese 5 Dinge tun:

  • Sich über Ihre Finanzen informieren
  • Dokumente über Ihre Finanzen zusammenstellen
  • Sprechen Sie mit Ihrem möglichen Hypothekenmakler
  • Entscheiden Sie über die Art der Finanzierung
  • Finden Sie einen Anwalt, Immobilienmakler und Hausinspektor

Wenn Sie eine Immobilie kaufen, müssen Sie eine Anzahlung auf Ihre Hypothek leisten. In L.A., mit vergleichsweise hohen Immobilienpreisen, sollte Ihre Anzahlung mindestens 20% betragen, um die wahrscheinlich sehr hohen Hypothekenzinsen zu vermeiden.

Wohnungskauf – Prozess von der Verhandlung bis zum Abschluss

Um die Wohnung schließlich zu kaufen, werden Sie mit den Verhandlungen beginnen wollen.

Machen Sie ein Angebot – Wie verhandle ich den Verkaufspreis

Sie entscheiden also, dass dies Ihre Traumwohnung ist. Was nun? Nun, jetzt ist es Zeit, ein Angebot zu machen. Das bedeutet, mit einem Angebot an den Verkäufer heranzutreten. Es gibt zwei Seiten, auf denen verhandelt werden kann, und Sie müssen sich für die eine oder die andere entscheiden. Entweder Sie versuchen, den Verkaufspreis zu reduzieren. D.h. eine Immobilie für $800.000 im Gegensatz zu $850.000 zu kaufen. Die andere Möglichkeit ist, über die Schließungskosten zu verhandeln, z.B. sich auf den Verkaufspreis zu einigen, aber den Verkäufer zu bitten, einige der zusätzlichen Kosten zu zahlen, einschließlich Immobilien-Kaufsteuern. Diese Taktiken bedeuten natürlich, entweder in diesem Moment mehr Geld auf dem Bankkonto zu haben oder die Höhe der monatlichen Kosten in der Zukunft zu reduzieren. In der Regel können Sie davon ausgehen, dass Sie 5%-10% des Verkaufspreises aushandeln werden.

Nächste Schritte – Gebäudeinspektionen

Ihr Kreditgeber wird von Ihnen sicherlich eine Inspektion des Wohnhauses sowie der Wohnung selbst verlangen. Diese weist in der Regel leichte Mängel auf, wie z.B. zukünftig notwendige Wartungsarbeiten oder z.B. bauliche Mängel.

Reduzierung des Verkaufspreises für Immobilien

Jetzt können Sie neu verhandeln. Sie haben Mängel im Gebäude festgestellt und haben jetzt eine starke Verhandlungsposition. Teilen Sie dem Verkäufer Ihre Bedenken mit, und er wird bei den Verhandlungen wahrscheinlich nachsichtiger sein.

Es gibt auch eine Tonne, die Sie bei den vielen leichten Zusatzkosten sparen können, die beim Kauf einer Immobilie anfallen, wir geben Ihnen den vollständigen Leitfaden

LUKINSKI News >
eBooks: Social Media Marketing / Mobile Web

Schließlich wichtiger Schritt! Durchgang

Vergessen Sie die Begehung nicht! Dies ist einer der häufigsten Anfängerfehler. Nach dem Auszug können sich die Dinge ändern, der Vorbesitzer hat vielleicht etwas kaputt gemacht, oder ein Schrank hat einen Fehler vertuscht. Wenn Sie die letzte Begehung nicht machen, kann das später Ihr größtes Bedauern sein. Es dauert nicht so lange und wird sich mit Sicherheit lohnen, zumindest für den Seelenfrieden.

Was ist anders in Los Angeles?

Es gibt natürlich einige Vorbehalte gegenüber dem Kauf einer Wohnung in L.A. im Gegensatz zu anderswo in den USA. Natürlich findet der normale Prozess statt: Sie kaufen eine Wohnung mit einer Anzahlung als Teil Ihrer Mortgage, zahlen Schließungskosten, dann Steuern und ziehen dann ein.

Beliebte Arten von Immobilien in L.A.

In L.A. gibt es ein paar verschiedene Arten von beliebten Immobilien. Die beliebtesten sind, wie in den meisten anderen vorstädtischen Gebieten, Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Eigentumswohnungen. Diese sind deshalb so beliebt, weil sie einen ziemlich privaten Raum bieten, ohne den Ärger der Nachbarn, die mit Ihnen von Tür zu Tür gehen. Beachten Sie, dass Duplexes (oder sogar Triplexes) für den Bewohner in der Regel schwer zu besitzen sind, da Investoren dazu neigen, diese zu kaufen und zu mieten. Andere Arten von Immobilien sind Reihenhäuser, kleine Reihenhäuser (Vorteil: keine Eigentümergemeinschaft!), Genossenschaften (‚Building Coops‘), ähnlich wie der Wohnungsmarkt in New York, TICs (Tenancy in Common), und natürlich die berüchtigten Vacant Lots, wo man einfach ein Stück leeres Land kauft.

  • Einfamilienhaus
  • Duplex
  • Wohnung
  • Townhome
  • Kleines Wohnen
  • TICs
  • Vacant Lots

Vor dem – Kauf einer Wohnung Vorbereitung & Planung

In L.A. ist es genauso wichtig, wenn nicht sogar noch wichtiger, eine Vorabgenehmigung zu erhalten. Auf Englisch ist das ein Mortgage Pre-Approval. Das bedeutet, dass Ihr Darlehensgeber eine Bescheinigung nachweisen muss, dass Sie in der Lage sein werden, die Hypothek auf Ihr Haus zu finanzieren.

  • Mortgage vorab genehmigen lassen!

Verhandlung – Ihrem Haus zu viel zahlen

In L.A. sind starke Preisänderungen als Ergebnis von Verhandlungen selten. Die überwiegende Mehrheit der Immobilien wird zum oder um den Listenpreis verkauft. Das bedeutet, dass es wenig bis gar keine Verhandlungen gibt, und wenn, dann finden diese Verhandlungen in geringem Umfang statt.

Steuern – Zusätzliche Immobilienkosten

Natürlich gibt es in Los Angeles andere Steuern als anderswo im Land. Es ist wichtig, über die einzigartigen Steuern von Property Taxes bis Real Estate Transfer Taxes in Kalifornien Bescheid zu wissen, wenn Sie in Los Angeles Immobilien besitzen möchten.

So ziemlich jeder zahlt zu viel an Steuern. Es ist besonders einfach, bei den Immobiliensteuern zu sparen. Erfahren Sie wie:

Versicherung – Teure Zusatzkosten

Nicht zu vergessen ist, dass Sie eine Eigenheimversicherung bezahlen müssen. Los Angeles hat eine breite Spanne an Versicherungssummen für Hauseigentümer. In einigen Teilen können Sie nur 837 Dollar bezahlen, wobei der Durchschnittsbetrag in L.A. bei 1.116 Dollar liegt.

  • $1.116/Jahr Hauseigentümerversicherung

Tipps zum Sparen – Senken Sie Ihre Eigenheimversicherung!

Dies sind die wichtigsten Tipps, um den Betrag, den Sie für die Hausratversicherung ausgeben müssen, zu reduzieren.

  • Installieren Sie ein Sicherheitssystem für Ihr Zuhause, das Feuer-, Rauch- und Kohlenmonoxid-Alarme enthält
  • Rüsten Sie Ihr älteres Haus um, damit es den Erdbebenvorschriften entspricht
  • Ersetzen Sie Ihr Dach mit feuerfesten Materialien
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherungsvertreter, ob Sie für Rabattprogramme in Frage kommen
  • Reparatur und Austausch der Verkabelung und Sanitäranlagen, um sie mit den geltenden Bauvorschriften in Einklang zu bringen

Wo in L.A. wohnen – Beste Wohngegenden

Sie haben wahrscheinlich schon von Compton, Inglewood, Hollywood und dergleichen gehört. Wahrscheinlich haben Sie auch einige Vorurteile darüber, wie gefährlich oder sicher es hier ist, ob Sie hier leben möchten oder nicht. Wir geben Ihnen eine vollständig recherchierte Liste der schlimmsten Gegenden, in denen man in Los Angeles leben kann.

Häuser für die Ultrareichen

Natürlich haben einige der Superreichen der USA Ultra-Luxushäuser in L.A. Darunter Superstars von überall her, und so ziemlich jeder Filmstar hat mindestens einen Wohnsitz in Los Angeles. Unten haben wir eines dieser Ultra-High-End-Objekte im Wert von 50 Millionen Dollar. Natürlich finden Sie es im legendären Bel-Air-Viertel.

Schlimmsten Viertel in Los Angeles – Gefahr, Kriminalität, niedriger Lebensstandard

Sie haben wahrscheinlich schon von Compton, Inglewood, Hollywood und dergleichen gehört. Wahrscheinlich haben Sie auch einige Vorurteile darüber, wie gefährlich oder sicher es hier ist, ob Sie hier leben möchten oder nicht. Wir geben Ihnen eine vollständig recherchierte Liste der schlimmsten Gegenden, in denen man in Los Angeles leben kann. Sie sollten am besten bedenken, dass L.A. ungefähr überall östlich des Broadway gefährlicher ist.

  • Skid Row
  • Fashion District
  • South Central L.A.
  • Compton
  • Central City
  • Jefferson Park
LUKINSKI News >
Neues Social Network - Projekt Launch 2014

Die Orte, an denen man in Los Angeles sein sollte

Es gibt ein paar Viertel, die Sie nicht übersehen dürfen. Das sind die Klassiker wie Hollywood oder Bel Air. Die Top-Nachbarschaften in Los Angeles, in die man investieren sollte, sind natürlich die berühmten, aber es gibt ein paar, die man im Auge behalten sollte, wenn man am richtigen Ort sein möchte. Hippe Viertel gibt es in L.A. reichlich, wie Culver City oder Silver Lake. Einige, die Sie vielleicht verpasst haben, sind Echo Park, Frogtown und Tujunga.

Klassiker: Hollywood, Beverly Hills/Bel-Air, Downtown

Hip: Fairfax, El Segundo, Chinatown, Culver City

Zukunft: Echo Park, Frogtown, Tujunga

Sie wünschen weitere Informationen. Wo kann man eine Wohnung in Los Angeles kaufen? Wir sagen Ihnen alles, was Sie wissen müssen

Beste Schulbezirke Los Angeles

Denken Sie darüber nach, nach L.A. zu ziehen? Dies sind die besten Schulbezirke, wenn man die Qualität der Bildung, die Sicherheit und vieles mehr berücksichtigt.

  • Hermosa Beach City Elementary
  • Newhall
  • South Pasadena Unified
  • Palos Verdes Unified
  • San Marino Unified
  • Walnut Valley Unified
  • LA Canada Unified
  • Temple City Unified
  • Manhattan Beach Unified
  • Arcadia Unified

Sollte ich eine Co-op-Wohnung mieten?

Die Co-ops sind in New York wahrscheinlich berühmter und beliebter als anderswo. Dennoch werden Sie sie von Zeit zu Zeit in Los Angeles antreffen. Co-ops sind etwas schwieriger zu bekommen, mit einem komplizierten und zeitraubenden Prozess, aber die Zeitinvestition ist die Belohnung wert, mit typischerweise niedrigeren Vermögenssteuern, der Möglichkeit, Eigenkapital aufzubauen, und mehr.

Was ist eine Co-op-Wohnung? Immobiliengesellschaft

Eine Genossenschaftswohnung ist eine Wohnung, die von einer Wohnungsgenossenschaft verwaltet wird. Wenn Sie eine Genossenschaftswohnung kaufen, kaufen Sie nicht wirklich die Immobilie, d.h. die vier Wände, in denen Sie wohnen wollen. Vielmehr kaufen Sie einen Anteil an einer juristischen Person. Die Anteile, die Sie kaufen, berechtigen Sie zur Nutzung eines bestimmten Gebäudeteils. Sie sind also nicht Eigentümer einer Immobilie, sondern eine Mitgliedschaft, die Ihnen die Nutzung der Wohnung, in der Sie wohnen, ermöglicht. Dies bedeutet natürlich auch, dass Sie keine Hypothek aufnehmen, sondern einen gemeinsamen Kredit, d.h. ein Darlehen zur Bezahlung der Aktien.

  • Sie kaufen Aktien, kein Eigentum

Warum Sie eine Co-op wählen sollten – Erläuterung

Da Sie nicht der Eigentümer der Immobilie selbst sind, müssen Sie keine Vermögenssteuern zahlen. Vielmehr zahlt die Genossenschaft die Grundsteuern für das gesamte Gebäude, und diese werden unter den Mitgliedern, d.h. den Bewohnern, aufgeteilt. Der Hauptvorteil einer Genossenschaft besteht darin, dass sie billiger ist. Die Grundsteuern, die jeder Bewohner zahlt, sind niedriger, und auch die zusätzlichen Gebühren sind niedriger, da die Genossenschaft nicht auf Gewinn ausgerichtet ist. Schließlich haben die Bewohner von Genossenschaften, auch wenn sie nicht Eigentümer der Immobilie sind, Anspruch auf zahlreiche Steuerabzüge, die Immobilieneigentümer in Anspruch nehmen können.

  • Cheaper

Wie man eine Co-op-Wohnung in Los Angeles kauft – Schritt-für-Schritt

Bevor man sich in die Genossenschaft einkaufen kann, sind einige Schritte zu durchlaufen. Bevor Sie sich an eine Genossenschaft wenden oder eine Wohnung identifizieren, an der Sie interessiert sind, müssen Sie einen Anwalt, einen Hypothekenmakler und einen Ingenieur hinzuziehen. Obwohl dies nicht notwendig ist, erhöht es Ihre Chancen, die gewünschte Wohnung zu bekommen, erheblich. Denn sobald Sie die gewünschte Wohnung identifiziert haben, bewerben Sie sich. Über Ihren Antrag entscheidet der Vorstand. Dieses Gremium möchte natürlich die bestmöglichen Bewohner haben, daher ist es wichtig, dass Sie sich als seriöser Käufer präsentieren. Alle Genossenschaften haben eine bestimmte Liste von Anforderungen, die u.a. die Höhe der Anzahlung, die Sie leisten müssen, und die Höhe Ihrer finanziellen Reserven beinhaltet. Danach setzen Sie sich mit dem Verkäufer in Verbindung, beginnen mit der Titelsuche und Hypothek Beantragung und schließen den Kauf ab.

Ein Apartment in Los Angeles kaufen – Checkliste

Wenn Sie eine Wohnung in L.A. kaufen möchten, sind dies die wichtigsten Dinge, die Sie tun und beachten müssen.

  1. Entscheiden Sie sich! Mieten oder kaufen?
  2. Bereiten Sie sich vor! Die Stadt besuchen, den Markt erforschen
  3. Anwalt auf! Finden Sie Ihren Anwalt
  4. Wählen Sie erschwinglich! Fördern Sie Einheiten, Genossenschaften oder aufstrebende Nachbarschaften