Los Angeles: Immobilien kaufen! Stadtviertel zum Investieren – Beverly Hills, Hollywood & Co

Los Angeles – Der ursprüngliche Name von Los Angeles lautet „El Pueblo de la Reina de Los Ángeles“, was „Die Stadt Unserer Lieben Frau, der Königin der Engel der Portiunkula“ bedeutet, weshalb sie auch „The City of Angels“ (Die Stadt der Engel) genannt wird. Das Wetter liegt hier dank des kalifornischen Pazifikstroms das ganze Jahr über zwischen 18° und 30° Celsius. In Los Angeles haben Sie Disneyland, Amerikas beliebtesten Vergnügungspark, das LA Philharmonic Orchestra und das Museum für zeitgenössische Kunst. Natürlich reisen viele Menschen in die Stadt, um das nahe gelegene Beverly Hills zu sehen, aber auch der Sunset Strip sowie die berühmten Strände, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt, gelten als Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Los Angeles: Stars, Surfen und Technik

Los Angeles ist für Amerika von zentraler Bedeutung und zusammen mit New York vielleicht das Aushängeschild für die Vereinigten Staaten. Diese Stadt ist einzigartig für ihre Mischung aus jungen, entspannten und progressiven Menschen, aber auch für den Glamour von Los Angeles und die Großstadt Downtown. Hier befinden sich das berühmteste Filmproduktionsgebiet der Welt mit Hollywood sowie unzählige kulturelle Ikonen – die Stadt zum Sehen und Gesehenwerden. Sie beherbergt einige der luxuriösesten und hochwertigsten Immobilien der Welt, wie z.B. diese 35$ Millionen Hollywood Villa.

Los Angeles hat viele Stadtviertel, Bezirke und Countys innerhalb seines größeren Ballungsgebiets. Es gibt 15 so genannte Distrikte, die mit 1 bis 15 bezeichnet werden und die alle in zwei Countys (Los Angeles County, Orange County) liegen. In ähnlicher Weise gibt es jedoch 72 Nachbarschaften, darunter Westwood, Venedig oder Bel Air. Einige teilen das Stadtgebiet in 4 Distrikte auf: Beverly Hills, Santa Monica, Hollywood, Anaheim und Los Angeles selbst.

Sie wissen bereits, dass Sie nach L.A. ziehen wollen? Lassen Sie uns Ihnen mit unseren Leitfäden helfen

Los Angeles Fakten

Der Bezirk hat eine Bevölkerung von 3,99 Millionen, was bedeutet, dass er 9,9% der gewaltigen 39,51 Millionen Einwohner Kaliforniens ausmacht. Einer großen Stichprobe zufolge bewerteten 37% der Einwohner von Los Angeles ihr Gesundheitssystem als gut oder sehr gut und belegten damit Platz 9 in der Welt, noch vor anderen Metropolen wie Montreal und Berlin. Der Flughafen von Los Angeles (LAX) ist der drittverkehrsreichste Flughafen der Welt und verzeichnete in den letzten zwei Jahren einen Anstieg von 0,8%. Der Wohnungsmarkt in Los Angeles ist riesig und beliebt bei Immobilieninvestoren. Erfahren Sie hier mehr: Immobilieninvestitionen Los Angeles.

Los Angeles aus der Vogelperspektive

Wollen Sie sehen, wie Los Angeles vom Himmel aus aussieht? Sehen Sie sich diese Drohnen-Aufnahmen der Stadt der Engel an.

Landkarte L.A. and Umgebung

Immobilieninvestitionen Los Angeles

Los Angeles ist eine riesige Stadt, die sich über mehrere Bezirke erstreckt. Es ist nahezu unmöglich, sich für einen Wohnort zu entscheiden. Im Allgemeinen gibt es diejenigen, die in den berühmten Wohngebieten von Bel-Air oder Beverly Hills leben wollen, es gibt auch Leute, die den Tumult der Innenstadt von LA oder jüngere Leute wollen, und diejenigen, die eine gemütlichere Atmosphäre suchen, werden sich z.B. nach Silver Lake oder Mid City begeben. Im Allgemeinen ist es für Los Angeles eine gute Wahl zu mieten und nicht zu kaufen. Die Kaufpreise sind vergleichsweise hoch.

  • Niedrigste Miete: Jefferson Park $1.355
  • Höchste Miete: North of Montana $4.690

Kaufen oder Mieten?

Los Angeles, welche Art von Investitionen sollten Sie hier tätigen? Mit der Wahl eines Mietobjekts wären Sie wahrscheinlich am besten bedient. Der mittlere Immobilienpreis liegt bei etwa 630.000 Dollar, bei einer Anzahlung von 3,5% bedeutet dies monatliche Hypothekenzahlungen von über 3.000 Dollar, verglichen mit dem durchschnittlichen Mietpreis für ein Drei-Schlafzimmer-Haus von 2.600 Dollar pro Monat. Obwohl sich diese Berechnung mit der Zeit ändert: Wenn Sie länger als vier Jahre in einer Immobilie leben, ist Eigentum billiger als Mieten.

Ist eine Immobilie in Los Angeles teuer?

Die Hauspreise im Großraum Los Angeles steigen jährlich um etwa 13%, wobei auch die Zahl der Verkäufe im vergangenen Jahr zugenommen hat. Der mittlere Preis für eine Wohnung liegt jetzt bei 667.000 Dollar. Hinzu kommt, dass die Mietpreise in den letzten Jahren, wenn man die Durchschnittsmiete betrachtet, stabil geblieben sind.

  • 2017: 2,281 $/m²
  • 2018: 2,385 $/m²
  • 2019: 2,516 $/m²
  • 2020: 2,524 $/m²

Grundbesitzabgaben – Wie viel ist zu zahlen

Kalifornische Property Taxes (Steuern) sind im Vergleich zum nationalen Durchschnitt nicht schlecht. Besonders der Bezirk Los Angeles ist gut, was die Immobiliensteuern betrifft. Die Grundsteuern der Countys, die Los Angeles umgeben, des Orange County Los Angeles County und des Fresno County sind wie folgt:

  • LA Bezirk: 0,75%
  • Orange County: 0,68%
  • Fresno County: 0,84%

Die beliebtesten Stadtviertel von Los Angeles

Jeder kennt den Luxus von 90210, die Bel Air Bluffs oder Venice Beach. Darüber hinaus gibt es in L.A. noch weitere Stadtviertel.

Culver City – Brooklyn von Los Angeles

Silver Lake, oft als „Brooklyn von Los Angeles“ bezeichnet, ist viel mehr als nur das Paradies eines Hipsters. Dieses beliebte Stadtviertel in Downtown L.A. hat sein Image im Laufe der Jahre von einem rauen Viertel in einen gehobenen Schick verwandelt. Heute leben hier Berühmtheiten, Künstler, Fachleute und immer mehr Familien. Silver Lake zeichnet sich durch seine Vielfalt und Vielseitigkeit, vor allem aber durch seine Authentizität aus. Es bietet eine der besten Wohnlagen in L.A.

Silver Lake – Heimat der Künstler

Silver Lake liegt östlich von Hollywood und ist eine der angesagtesten Gegenden der Stadt. Es ist hipster wie aus dem Bilderbuch. Der Ort ist voll mit tollen Bars, heißen Restaurants, Weinläden, einer oder drei Kunstgalerien, und es wimmelt von jungen Leuten, sowohl Profis als auch Künstlertypen. Wenn Ihre Vorstellung von einer guten Zeit viel Kaffee, Cocktails und einzigartige Essenserlebnisse beinhaltet und keine ruhigen, entspannenden Nächte zu Hause, dann ist Silver Lake genau das Richtige für Sie. Ein derzeitiger durchschnittlicher Verkaufspreis von 1.144.000 Dollar für Häuser bedeutet, dass es sich bei dieser Gegend um hochwertige Immobilien handelt.

Glendale – Bester Ort, um eine Familie zu gründen

Glendale ist eine der sichersten Gegenden in LA. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie wissen, dass Sie Ihre Kinder mit Selbstvertrauen aufziehen können, ist Sicherheit wichtiger als alles andere. Nur wenige Kilometer von der Innenstadt von Glendale entfernt finden Sie den Zoo von LA, das Norton Simon Museum, Travel Town, Wanderwege in den San Gabriel Mountains und viele andere Orte zum Entspannen. Glendale ist wohl am bekanntesten für seinen Brand Boulevard, eine berühmte Einkaufsstraße, in der sich eine Vielzahl von Geschäften versammelt hat. Hier ist The Americana at Brand, ein riesiger Einkaufskomplex unter freiem Himmel. Zillow stuft den Wohnungsmarkt von Glendale als „sehr heiß“ ein.

Monrovia – Kleinstadt-Charme

Diese wachsende Stadt mit fast 40.000 Einwohnern unterscheidet sich von anderen Gemeinden durch ihren dynamischen kleinstädtischen Charme und die Ansammlung von High-Tech-Industrie. Viele Annehmlichkeiten stehen hier zur Verfügung: Alles, von kulturellen Einrichtungen von Weltklasse über wunderbare Freizeitmöglichkeiten bis hin zu Bildung und Gesundheitsfürsorge von Weltklasse, steht den Einwohnern direkt zur Verfügung. Dies ist ein aufstrebendes Gebiet mit stetigem Wachstum und vielen Möglichkeiten, was bedeutet, dass es der perfekte Ort für junge Familien ist. Der durchschnittliche Listenpreis in Los Angeles liegt bei fast 750.000 Dollar, in Monrovia eher bei 650.000 Dollar. Monrovia ist im Moment ein guter Ort zum Kaufen.

North Hollywood – Stressfreie Gegend

North Hollywood liegt im San Fernando Valley, nördlich des Ventura Freeway und der Universal Studios. Hier finden Sie den pulsierenden NoHo Arts District, eine hippe Enklave, in der das Theater – nicht der Film – der große Star ist. Das Tolle an NoHO – und ungewöhnlich für die Gegend – ist die Tatsache, dass alles zu Fuß erreichbar ist, einfach und stressfrei. Das Viertel ist voll von örtlichen Geschäften, Kneipen und fast einem Dutzend Theater für darstellende Künste. Rufen Sie NoHo zu Hause an, wenn Sie von retro-inspirierten Cocktail-Lounges, handwerklichen Bieren, Vintage-Läden und zwanglosen Cafés umgeben sein möchten.

Highland Park – Das nächste Silver Lake

Highland Park ist ein bisschen wie das aufstrebende, baldige Silver Lake. Seit 2013 ist es eine der aufstrebendsten Neihgborhoods in den ganzen USA. Die Preise für Immobilien schießen hier in die Höhe. Es ist auch eine der ältesten Nachbarschaften in Los Angeles und wird von einer sehr vielfältigen ethnischen Mischung von Menschen bewohnt.

Venice Beach – Klassisch und Ikonisch

Diese einzigartige Stadt am Strand im Los Angeles County hat Sand, Brandung und viel Lokalkolorit sowie eine boomende Tech-Szene. Diese Gegend hat sich den Titel „Silicon Beach“ verdient, ist aber auch die Heimat des stereotypen kalifornischen Strandlebens. Er ist bekannt für seine Gemeinschaft von Künstlern und skurrilen Geschäften sowie für die vielleicht berühmteste Straße des Landes, den Venice Beach Boardwalk. Dank der boomenden LA-Tech-Szene ist das Viertel voll von jungen Berufstätigen. Die Mietpreise sind vergleichbar mit denen in West-Hollywood, und da der Strand zu Fuß erreichbar ist, lohnt sich das Preisschild.

Spezial – Apartment kaufen Los Angeles

Los Angeles, wo Träume wahr werden. Die Heimat von Berühmtheiten, Hollywood, einer ausufernden Stadtlandschaft, Strand und Surfen und allem, was man sich sonst noch vorstellen kann. Von Malibu bis Bel Air, Silver Lake und Venice Beach. Es lohnt sich, den Verkehr und das Chaos der Metropole in Kauf zu nehmen, um die einzigartige Atmosphäre dieser Stadt zu erleben. Sie wollen also in Los Angeles leben, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Es ist sicherlich nicht einfach, sich einen Überblick zu verschaffen, wo und wie man leben soll. Entscheiden Sie sich für Mid City und ein Einkaufsparadies oder für Silver Lake, um mit den jungen Studenten abzuhängen? Wir geben Ihnen unten die komplette Übersicht. Dem Immobilienmarkt von Los Angeles geht es, wie so vielen Superstädten in den USA, gut. Los Angeles ist weder ein Verkäufer- noch ein Käufermarkt. Die Preise steigen, auch bei Einfamilienhäusern, um über 16%.

Wir kümmern uns um alle Fragen, die Sie in unserem vollständigen Leitfaden zum Kauf einer Wohnung in Los Angeles haben könnten

Apartment kaufen Los Angeles – Ratgeber & Anleitung