Was ist eine Mortgage Tax? US Immobilien Steuer Erklärt

USA – Es gibt einige wichtige Steuern, die vor dem Kauf eines Eigenheims zu beachten sind. Diese Steuer, die auch als Hypothekenregistrierungssteuer, Hypothekenregistrierungssteuer oder Dokumentenstempelsteuer bezeichnet wird, ist eine dieser hinterhältigen Gebühren. Ein Immobilienmakler wird oft damit beauftragt, diese Steuern zu berücksichtigen, aber es ist wichtig, dass sich jeder Hauskäufer der Steuern bewusst ist, die beim Kauf eines Hauses anfallen.  Beachten Sie, dass die Mortgage Tax oft in die gleiche Kategorie fällt wie die Transfer Tax, aber nicht mit dieser identisch ist.

Mortgage Tax – Besteuerung Ihres Wohnungsbaudarlehens

Kurz erklärt ist eine Mortgage Tax eine Besteuerung von dem Abschluss der Mortgage. Mortgage ist das Englische Wort für Hypothek, also ist die Mortgage Tax, eine Besteuerung des Abschlusses der Hypothek. Übersetzt: Hypothekensteuer.

In einigen U.S.-Staaten müssen Sie beim Abschluss einer Hypothek eine Steuer zahlen. Aus diesem Grund handelt es sich um eine einmalige Zahlung bei Abschluss der Hypothek. Dafür gibt es viele Bezeichnungen, von der Hypothekenerfassungssteuer bis hin zur einfachen Hypothekensteuer. Es ist der Käufer eines Hauses, der eine Hypothekensteuer zahlen muss. Hypothekensteuern können auch innerhalb der Bundesstaaten, Bezirke und Städte variieren.

Einige Teile der Hypothek sind steuerlich absetzbar, erfahren Sie mehr in unserem Artikel

Was ist eine Mortgage Tax?

Diese Steuer existiert, um die Transaktion zu dokumentieren, die beim Abschluss einer Hypothek stattfindet. Sie setzt sich aus einem Prozentsatz des Schuldbetrags zusammen, der durch die Entstehung der Schuld gesichert wird. Es handelt sich um eine staatlich festgesetzte Steuer, die an die Stellen gezahlt wird, an denen die Hypothek dokumentiert und aufgezeichnet wird. In Minnesota gibt es in einigen Grafschaften eine zusätzliche Steuer, die „Environmental Response Fund Tax“. Die sieben Bundesstaaten, die eine Mortgage Tax verlangen, sind Alabama, Florida, Kansas, Minnesota, New York, Oklahoma und Tennessee.

Die Hypothekensteuer ist nicht dasselbe wie Property Tax oder wie Mortgage Interest.

Wie wird die Mortgage Tax berechnet?

Jeder Staat hat eine Mortgage Tax. Der Hypothekenzinssatz lässt sich leicht berechnen, indem man den Zinssatz am Standort der Immobilie (beachten Sie unbedingt die Vorschriften der Bundesstaaten und Bezirke!) mit dem Betrag multipliziert, der in der Hypothek enthalten ist. Achten Sie auch darauf, dass Hypothekensteuern aufgerundet werden.

Im Bundesstaat New York gibt es z.B. eine Mortgage Tax von 1,05%. Das bedeutet, dass der Abschluss einer Hypothek in New York bei einem Zinssatz von 1,05% und einer Hypothek im Wert von $500.000, $7.500 kostet.

Mortgage Tax = Mortgage Tax Satz x Gesamthypothekenbetrag

Es ist möglich, die Mortgage Tax durch „Abtretungsübertragung“ zu reduzieren. Kurz gesagt, der Darlehensnehmer überträgt die Abtretung der Hypothek auf eine neue Firma, wobei die ursprüngliche Steuer übertragen wird und daher nicht gezahlt werden muss.

Mehr Methoden bei Mortgage Taxes zu sparen finden sie hier:

Liste – Hypothekensteuern nach Staat

Es gibt sieben Staaten, die eine Hypothekensteuer verlangen. Diese werden zwar unterschiedlich bezeichnet, sind aber alle gleich aufgebaut.

New York

  • Name: Mortgage Tax
  • Rate: 1,05%
  • Freistellung: Möglichkeit von $30, wenn die betreffende „Immobilie durch eine Ein- oder Zweifamilienwohnung verbessert wird oder wird.“

Alabama

  • Name: Mortgage Tax
  • Rate: 0,15% (,15 pro $100, Gesamthypothekenbetrag aufgerundet auf den nächsthöheren Betrag von $100)

Oklahoma

    • Name: Mortgage Tax
    • Rate: 0,10% (+ $5 Zertifizierungsgebühr)

Minnesota

  • Name: Registry Tax
  • Rate: 0,24% (+ 0,01% Environmental Response Fund Tax in den Bezirken Hennepin und Ramsey)
  • Zu den Ausnahmen gehören Urkundenverträge, bestimmte landwirtschaftliche Hypotheken, Dekrete zur Auflösung von Ehen und bestimmte Hypotheken für Wohnungen mit niedrigem und mittlerem Einkommen.

 

Ein Haus am Meer, umgeben von Palmen und Strand in Florida.

Florida

  • Name: Documentary Stamp Tax
  • Rate: 0,35%
  • Verspätete Strafe: 10% + steigender monatlicher Zinssatz

Tennessee

    • Name: Mortgage Tax (Teil der „Recordation Tax“, die Transfer Tax beinhaltet)
    • Rate: 0,115% (gilt nicht für die ersten $2.000 der Schulden)

Kansas (bis 2019)

  • Name: Mortgage Registration Tax
  • Rate: 0,26%
  • Seit 2019 zahlen Sie in Kansas keine Mortgage Tax mehr