Wo sich der Immobilienkauf lohnt: Der perfekte Standort für Haus & Wohnung – Strategien & Tipps für Eigennutzer und Kapitalanleger

Sie möchten eine Immobilie kaufen und sind noch auf der Suche nach dem perfekten Standort? Die Lage Ihres neuen Traumobjektes hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Kaufen Sie als Eigennutzer oder Kapitalanleger? Was sind Ihre persönlichen Ziele? Und wann sollte in welche Lage Art investiert werden? Wir erklären Ihnen hier worauf es bei der Standortwahl ankommt und worauf Sie achten müssen!

Immobilie für den Eigennutz: Standort

Möchten Sie also eine Immobilie kaufen, um im Anschluss direkt persönlich anzuziehen, soll sie vor allem eins: Ihnen gefallen! Im Vergleich zur Immobilie als Kapitalanlage ist hier die Mietrendite also unwichtig. Stattdessen gilt es darüber nachzudenken, was Sie sich von der Umgebung Ihrer Immobilie erwarten. Schließlich stehen Ihre persönlichen Ziele und Vorstellungen dabei stets im Vordergrund.

Ihre persönlichen Ziele sind für die Wahl des Standortes von Bedeutung

Wiederverkaufswert beibehalten oder steigern

Zudem sollten Sie dabei stets den Wiederverkaufswert des Objektes auf dem Schirm haben. Schließlich kann es auch sein, dass Sie sich eines Tages dazu entscheiden, Ihre Traumimmobilie wieder zu verkaufen. Eine berufliche Neuorientierung, Familienwachstum, hohes Alter oder Krankheit sind oft Gründe für einen Wiederverkauf. Unser Tipp: Entscheiden Sie sich bei Ihrem Immobilienkauf stets für eine (sehr) gute Lage, um so jeglichen Wertverlust in der Zukunft vorzubeugen.

(sehr) gute Lage = Erhalt oder Steigerung des Wiederverkaufswerts

A-, B- & C-Lage: Traumobjekt außerhalb der Stadt kaufen?

Vermeiden Sie hier vor allem Immobilien in C-Lage. Dieser Standort definiert sich vor allem durch eine negative Entwicklung der Wirtschaft, eine schwache Infrastruktur und eine geringe Nachfrage. Auch wenn eine Immobilie mitten im Grünen weit außerhalb des bunten Großstadttrubels verlockend klingt, müssen Sie hier mit einem starken Wertverlust in Zukunft rechnen. Im schlimmsten Fall ist Ihr Objekt in einigen Jahren so nur noch den Grundstückspreis wert.

Wichtige Kriterien: Infrastruktur, kulturelle Angebote & Co.

Stadt oder Land? Großstadt oder Kleinstadt? Haben Sie einmal für sich den groben Standort definiert, gilt es nun die genaue Nachbarschaft zu bestimmten. Wie gut ist die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel? Gibt es viele kulturelle Angebote? Ist die Umgebung sicher und ruhig? Wo befindet sich das nächste Krankenhaus? Auch diese Kriterien der Mikro-Lage Ihrer Immobilie sind wichtig.

Hier einige weitere wichtige Kriterien:

  • Infrastruktur
  • Sicherheit
  • Kulturelle Angebote
  • Nähe zu öffentlichen Einrichtungen
  • Sicherheit
  • Sauberkeit

Immobilie als Kapitalanlage: Standort

Sie möchten eine Rendite oder Investment Immobilie erwerben? Dann sind hier die bereits erwähnten Kriterien, wie Infrastruktur, Sicherheit & Co. ebenfalls wichtig, rücken je nach Strategie und Ziel jedoch etwas in den Hintergrund. Während Sie sich  bei einer Rendite Immobilie unbedingt in B- und C-Lagen umschauen sollten, um so durch eine hohe Mietrendite direkten Cashflow zu erzeugen, lohnen sich bei Investment Immobilien vor allem Objekte in A-Lage.

Fazit: Individuelle Ziele & persönliche Strategie

Der Standort Ihrer Immobilie hängt also sowohl von ihren Zielen, als auch von Ihrer Strategie ab. So sind je nach Immobilientyp unterschiedliche Faktoren wichtig. Während bei der Immobilie für den Eigennutz vor allem die persönlichen Vorlieben und eine Steigerung des Wiederverkaufswerts von Bedeutung sind, steht die Mietrendite bei der Rendite Immobilie im Vordergrund. Und bei einer Investment Immobilie lohnt es sich vor allem in A-Lage umzusehen.

Wenn Sie noch mehr zum Thema Kauf einer Immobilie lernen wollen, egal ob Eigennutz oder Kapitalanlage, zahlreiche Artikel, Ratgeber zum Thema vermietet vs unvermietet, sowie Checklisten, alles kostenlos und 24 Stunden online abrufbar, bei uns!

Wohnung, Haus, Mehrfamilienhaus, alles für Immobilien Einsteiger!

Jetzt neu auf Immobilien-Erfahrung.de: