Krypto kaufen für kleine und mittlere Unternehmen: Bitcoin bis Krypto ETF

Krypto kaufen: Kleine und mittlere Unternehmen – Weißt du, was ich jahrelang falsch gemacht habe? Meine Gewinne habe ich entweder auf der Bank liegen lassen, oder noch schnell am Jahresende in halbgare Projekte investiert. Selbstbestimmter Aktienhandel, das allgemeine agieren auf der Börse, war für kleine und mittlere Unternehmen noch nie so einfach, wie heute! Von meinen Trading Erfahrungen inklusive Social Trading habe ich ja schon erzählt! Seit es Trading Apps ohne Gebühren gibt, habe ich meine Trading Strategie auch geändert. Gewinne werde jetzt nicht mehr auf dem Konto gelagert, oder wie beschrieben am Jahresende noch schnell für Projekte ausgegeben, meine Gewinne werden re-investiert. Ein bedeutender Teil davon, in Kryptowährungen. Da mich viele fragen, ob sie mit Ihrem Unternehmen, Ihrer Firma nicht auch in Kryptowährung investieren können, wollte ich diesen kleinen, zusätzlichen Artikel schreiben!

Kryptowährung: Was ist das? Erklärung

Das Wichtigste für den Einstieg: Wenn du noch keine Erfahrung im Handel von Kryptowährungen hast, wie Bitcoin, Litecoin, Ethereum und andere gemacht hast, dann empfehle ich dir unbedingt diesen Artikel durchzulesen: Kryptowährung erklärt.

Kryptowährung kannst du nicht mit Aktien vergleichen!

Heute will jeder einen Diamantring: Lernen aus der Geschichte

Kryptowährung kannst du nicht mit Aktien vergleichen, eher mit einem Rohstoff, den die Menschen einen hohen Wert zu schreiben. Z.b. Diamanten. Eigentlich sind Diamanten ja „nur“ farblose Steine. Doch spätestens, seitdem Tiffanys in den 70er Jahren den Verlobungsring zum absoluten Standard gemacht hat, kennt jeder Mensch den „Wert“ von Diamanten.

LUKINSKI News >
Finanz Check: Sparen bei Krediten, Steuern, Konten und Kreditkarte

Bei Kryptowährung ist es so ähnlich, es gibt zum Beispiel nur 21 Millionen Bitcoins. Mittlerweile ist eine ganze Generation mit digitaler Währung groß geworden, der Bitcoin existiert schon seit 2009. Immer mehr investieren in digitale Währung, selbst Länder denken über eigene digitale Währungen nach. Der Siegeszug von Kryptowährung! Auch hier beschriebenen, in meinem Artikel zur Zukunft der Kryptowährung.

Lohnt es sich in Kryptowährung zu investieren?

Stell dir vor, du hättest vor genau 4 Jahren für 5.000 $ Bitcoins gekauft (Kurs bei 1.000 $). Heute steht der Kurs bei 53.000 $. Würdest du ihn heute verkaufen, hättest du 265.000 $ in der Tasche. Das sind ganze 260.000 $ Gewinn! Selbst nach Abzug der Kapitalertragssteuer (Gewinne aus Kapitalgeschäften müssen in Deutschland immer versteuert werden) von 25% bleiben dir 165.000 $ Reingewinn, selbst nach Versteuerung. Falls du noch keine Kapitalertragssteuer bezahlt hast, diese fällt erst mit deinem Jahresabschluss an, also nicht direkt beim Verkauf der Kryptos.

Beispiel Rechnung: 24 Monate Bitcoin – 1.000 % Gewinn

Selbst vor 24 Monaten hättest du + 1.000 % gemacht. Hier stand der Kurs bei exakt 5.000 $, damit hättest du dir 1 Bitcoin kaufen können. Heute würdest du dafür sofort 54.000 $ bekommen, + 49.000 $ Gewinn.

Beispiel Rechnung: 48 Monate Bitcoin – 5.300 % Gewinn

Hättest du heute, vor exakt 4 Jahren investiert, hättest du jetzt 5.300 % Gewinn gemacht

Gewinn in wenigen Jahren:

  • Kauf für 5.000 $ zu 1.000 $/ 5 Bitcoins
  • Kurs aktuell 53.000 $ * 5 Coins = 265.000 $ Wert
  • Gewinn: 260.000 $
  • Gewinn (nach Steuer): 195.000 $

PS: Während ich diesen Artikel schreibe, ist der Kurs schon über 54.000 $ gestiegen. Direkt ein Update:

Gewinn in wenigen Jahren:

  • Kauf für 5.000 $ zu 1.000 $/ 5 Bitcoins
  • Kurs aktuell 54.000 $ * 5 Coins = 270.000 $ Wert
  • Gewinn: 265.000 $
  • Gewinn (nach Steuer): 198.750 $

Während des Artikels wäre mein Gewinn also erneut um + 5.000 $ gestiegen.

Jetzt beginnt jede/r Unternehmer/in zu rechnen!

Kursziel 100.000 $ ? Bitcoin und Alternativen

Jetzt kann man sagen, das hört sich ja bald auf! Und glaube mir, das höre ich sehr oft. Allerdings habe ich das auch schon vor fünf Jahren gehört, vor drei Jahren, vor zwei Jahren, letztes Jahr. Trotzdem steigt der Bitcoin immer weiter. Aktuell wird auf die 100.000 $ Marke spekuliert. Grund genug, darüber nachzudenken, Gewinne nicht nur in Aktien zu investieren, ETFs und andere Finanzprodukte, vielleicht sind auch Kryptowährung etwas für dein Anlageportfolio!

LUKINSKI News >
Luxus Immobilienmakler Frankfurt: Eigentumswohnung, Haus und Kapitalanlage

Alle Kryptowährungen haben Vorteile und Nachteile.

Einzelne Coins (Währungen) handeln

Wer sich die Entwicklung der Aktienkurse, der Börsen im Allgemeinen, in den letzten Jahrzehnten anschaut, der sieht, dass auf langfristige Sicht Gewinne zu erwirtschaften sind, wie oben ausführlich in der Beispielrechnung auf 24 und 48 Monate beschrieben.

Kryptowährung gibt es mittlerweile seit 2009, über ein Jahrzehnt. Die Kurse haben sich stabil erhöht, von wenigen Cent zu 1 $, 10 $, 100 $, tausend und vielleicht sind es bald schon 100.000 $. Digitaler Währung gehört die Zukunft. Warum also nicht einen Teil der Gewinne in Kryptowährung investieren?

ETF Kryptowährungen: Krypto Portfolie

Sogenannte ETFs (Exchange Traded Funds) bündeln mehrere Einzelwerte zu einem Finanzprodukt. Statt 1 Produkt mit 100% Risiko, hast du 1 Produkt, dass viele Einzelwerte enthält, die das Risiko deiner Anlage minimieren. Statt „Tesla“ kaufst du im Beispiel des Aktienhandels also ein ETF, der sich mit Elektroautomobilität beschäftigt und bspw. neben Tesla, auch Werte wie Nio (E-Autos aus China) und Niu (Roller) enthält. Das Risiko verteilt sich.

Vorteil: Du musst viel weniger Zeit investieren

Gerade als Unternehmer und Unternehmerinnen liegt eine Kernkompetenz höchstwahrscheinlich nicht den Finanzprodukten, sondern in anderen Bereichen. Da ich selber, als Unternehmer, meisten morgens, nachts oder am Wochenende trade – glaube mir, dir fehlt die Zeit für Day Trading! Zwischen neuen Geschäftsfeldern, Mitarbeitern, Steuern, investiere nur das Geld, dass du übrig hast. Wenn du Gewinne übrig hast, ist Krypto Trading aber eine interessante Option für deinen Vermögensaufbau.

Lies hier mehr über „Krypto ETFs“:

Trading App: Krypto ETF kaufen, halten und verkaufen

Womit kannst du einzelne Kryptowährungen aber auch solche „Crypto Portfolios“ einfach handeln? Viel Fragen natürlich: Mit welcher App handelst du, was empfehle ich? Deshalb will ich heute meine Lieblings-Trading-App, mit euch teilen, eToro. 29,88 % Vermögenszuwachs in 12 Monaten, bei geringem Risiko durch „Copy People“ und „Copy Portfolios“ oder bis zu 127.35 % durch aktives Trading und Trading Strategien. Lerne hier Schritt für Schritt die App, Gebühren und vieles mehr kennen. Natürlich mit allen Kriterien der Bewertung, Kosten und allen Handelsoptionen, von Aktien über ETF, Indexfond, Währung, Kryptowährung und Rohstoffe. Dazu der ultimative eToro Vorteil: Du kannst erfolgreiche Trader kopieren! Stichwort „Social Trading“. Am Ende kennst du die App in und auswendig, für deine ersten Trades.

LUKINSKI News >
Modelmappe / Modelbook / Portfolio Buch online bestellen und kaufen - Tipps für Models

Lies hier mehr über meine Empfehlung:

Neue Kryptowährung mit Potenzial?

Welche Kryptowährung ist die Beste? Die Frage wird auch so oft gestellt, dass ich hier einen praktischen, einfachen Überblick zur Welt der Kryptowährungen für dich geschrieben habe:

Außerdem interessant, was bringt die Zukunft? Wie haben sich die Kurse der Coins in letzter Zeit entwickelt? Lies hier die Analyse: