Einfach und sicher – Haus verkaufen in Karben

Karben ging am 1. Juli 1970 aus den ursprünglichen Stadtteilen Großkarben, Kleinkarben, Okarben und Rendel hervor. Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Gräfenrode,dieseit31.Dezember1971zurGemeinde Karben gehört. Die hessischeStadtgehörtzumKreisWetteraukreisundzumRegierungsbezirkDarmstadt. Die insgesamt sieben Stadtteilgemeinden haben zusammen 22.600 Einwohner. Die Fläche der gesamten Stadt beträgt 4.394 Hektar.

Was ist beim Immobilienverkauf zu beachten?

Der Gutachterausschuss des Wetteraukreises legt alle zwei Jahre die ortsüblichen Preise für Grundstücke fest. Diese ergeben sich aus den bereits getätigten Kaufverträgen. Jeder Stadtteil von Karben ist dabei in verschiedene Wertzonen unterteilt. Diese können unter der Adresse Geoportal eingesehen werden. Das Ortsgericht der Stadt Karben erteilt Auskünfte über Schätzungen von Grundstücken, Gebäuden oder Wohnungseigentum. Bei der Bewertung der Immobilie spielen folgende Kriterien eine Rolle:

  • Baujahr
  • Zeitpunkt der letzten Renovierung
  • Heizungsart und Alter der Heizung
  • durchgeführte Wärmedämmungsmaßnahmen
  • Zustand des Dachs
  • Lage der Immobilie
  • Objektart
  • Wohnfläche, Garten, Garage
  • technische Ausstattung

Bei Eigentumswohnungen spielen noch die Faktoren Wohnungsgröße, die Lage der Wohnung innerhalb des Hauses, der Gartenanteil oder der Balkon, Sondernutzungsrechte sowie Hausgeldrückstände eine entscheidende Rolle. Diese Faktoren bestimmen letztendlich auch den erzielbaren Verkaufspreis. Um eine Immobilie zu verkaufen, sollte man auch die notwendige Zeit dafür einplanen. EinHausverkauf geht nicht von heute auf morgen über die Bühne. Deshalb ist es ratsam, einen Makler hinzuzuziehen. Rufen Sie uns deshalb an und berichten Sie uns über Ihr Verkaufsvorhaben. Wir von Lukinski erledigen alle notwendigen Aufgaben rasch und unbürokratisch. Wir helfen Ihnen bei der Wertermittlung Ihrer Immobilie, vereinbaren Besichtigungstermine und kümmern uns um den Kaufvertrag. Wenn Sie ein Haus verkaufen wollen, so klären Sie vorab bereits die Eigentumsverhältnisse. Steht die Immobilie im Alleineigentum eines Besitzers oder gibt es ideelle Liegenschaftsanteile? Lukinski – Ihr Hausverkauf steht Ihnen dabei ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite.

Benötigte Unterlagen für den Immobilienverkauf

Wenn Sie eine Immobilie veräußern wollen, so müssen Sie dafür auch die nötigen Unterlagen zusammenstellen. Zu den wichtigsten Unterlagen bei einem Verkauf gehören:

  • Grundbuchauszug
  • Baupläne
  • Energieausweis
  • Versicherungsnachweise
  • Sanierungsnachweise
  • Lagebeschreibung
  • Kosten für den Immobilienverkauf
  • Bei den Kosten für den Immobilienverkauf sind folgende Positionen zu berücksichtigen:

Notarkosten

Beim Erwerb einer ImmobilieträgtimmerderKäuferdiedafürnotwendigenNotariatskosten.Dieseliegen bei insgesamt 1,5 % des Verkaufspreises. Ein Prozent davon sind Notarkosten und 0,5 % Grundbuchkosten.

Maklerprovision

In Karben, das zum Bundesland Hessen gehört, wird die Maklerprovision in der Regel vom Käufer getragen. Die marktübliche Maklerprovision liegt bei 5,95 %.

FAZIT

Egal, ob es sich bei der Immobilie um ein Haus, ein Grundstück oder eine Eigentumswohnung handelt, bei all diesen Dingen ist guter Rat nicht teuer, wenn man einen Makler zu Hilfe nimmt. Lukinski hilft Ihnen bei der Bewältigung dieser komplexen Angelegenheit. Beim Verkauf Ihrer Immobilie wollen Sie nicht nur die entstehenden Kosten senken, sondern auch den bestmöglichen Preis erzielen. Auch dabei ist Lukinski der richtige Ansprechpartner. Rufen Sie uns einfach an! Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um alle notwendigen Details zu besprechen. So können Sie sicher sein, dass Ihr Hausverkauf in den richtigen Händen liegt.