Mehrere Immobiliengesellschaften: Immobilien, Gründung, Vorteile/Nachteile & Steuern

Der Besitz mehrerer Immobiliengesellschaften – Lohnt es sich, mehrere Gesellschaften für Immobilieninvestitionen zu besitzen? Zweifellos. Mit mehreren Gesellschaften können Sie eher die Haftung reduzieren und den Betrag, den Sie an Steuern zahlen, senken, da Sie die Möglichkeit haben, frei zwischen verschiedenen Gesellschaftsformen zu wählen. Ob Sie mehrere LLCs, eine LLC und eine S-Corporation usw. haben, es gibt viele Vorteile, mehrere Immobiliengesellschaften zu besitzen. Wir geben Ihnen eine Anleitung und erklären, wann Sie mehrere Entitäten nutzen sollten, beantworten die Frage, wann Sie mehrere LLCs besitzen sollten, und vieles mehr.

Mehrere Entitäten: Gründung, Vorteile & Nachteile

Sie wollen also Ihre Immobilieninvestitionen verbessern, indem Sie nicht nur eine, sondern mehrere Entitäten gründen? Das ist ein kluger Schachzug, denn Sie sollten nicht sehr unterschiedliche Investitionen in ein und derselben Körperschaft haben. Wenn Sie sowohl kurzfristige Investitionen (z.B. Flipping) als auch langfristige Investitionen (z.B. Vermietungen) tätigen, sollten Sie diese mit separaten Entitäten behandeln.

Definition und Grundlagen: Mehrere Entitäten

Die Definition ist genau das. Wenn Sie Mitglied mehrerer Entitäten sind, sind Sie z.B. sowohl Teil einer LLC als auch einer Kommanditgesellschaft, oder gleichzeitig einer Single-Member-LLC und einer S-Kapitalgesellschaft.

  • Unterschiedliche Entitäten für unterschiedliche Bedürfnisse

Gründung mehrerer Entitäten: Was zu beachten ist

Tatsächlich gibt es nur wenige Konflikte, wenn Sie mehrere Entitäten besitzen. Das heißt, Sie haben keinen zusätzlichen Aufwand, wenn Sie mehr als eine Entität besitzen. Das einzige Problem kann sein, dass Sie sie getrennt halten müssen. Um herauszufinden, wie Sie jede Art von Entität gründen, sehen Sie sich die folgenden Links an.

Gründung einer LLC

Eine LLC zu gründen ist ein relativ einfacher Prozess. In unserem Artikel finden Sie die ganze Erklärung und eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung, was Sie bei der Gründung einer LLC beachten müssen.

LLC – Real Estate

Gründung einer Kommanditgesellschaft

Eine Kommanditgesellschaft gehört ebenfalls zu den beliebtesten Formen von Immobiliengesellschaften. Bei dieser Form können Sie erhebliche Sicherheit und Einsparungen erzielen. Das Einzige, worauf Sie achten sollten, ist, dass Sie mit Ihren Partnern gut auskommen! Erfahren Sie mehr:

Kommanditgesellschaft – Immobilien

Gründung einer S-Corporation

Manchmal wird sie kritisiert, aber diese Form der Corporation ist immer noch praktisch, wenn man sie in der Hinterhand hat. Besonders für kurzfristige Investitionen gibt Ihnen diese Form Sicherheit und Steuerersparnis. S-Corporations sind ideal, wenn Sie bereits eine LLC für langfristige Investitionen haben, aber feststellen, dass Ihre kurzfristigen Investitionsideen mit dieser Form nicht gut bedient werden. Gründen Sie zusätzlich eine S-Corporation! Erfahren Sie mehr:

S Corporation for Real Estate

Real Estate Entities: Viele Entitäten, viele Vorteile

Mit mehreren Entitäten haben Sie mehr Freiheiten, da Sie nicht auf die Nachteile einer Gesellschaftsform beschränkt sind.

Mehrere LLCs: Wie viele LLCs für meine Immobilien?

Es gibt die Möglichkeit, mehrere LLCs für verschiedene Immobilien zu wählen. Das macht Sinn, wenn man den Grund für die Verwendung einer LLC bedenkt. Es geht darum, Haftung zu vermeiden. Wenn Ihre LLC viele Immobilien besitzt, sind Sie zwar nicht haftbar, aber Schäden können an allen Immobilien entstehen. Das bedeutet, dass Sie zwar vielleicht nicht Ihr Geld verlieren, aber alle Ihre Investitionen.

Mehrere LLCs = weniger Haftung

Brauchen Sie eine separate LLC für jedes Mietobjekt?

Nein. Es ist natürlich keine schlechte Idee, vor allem, wenn es Ihnen hauptsächlich um die Vermeidung von Haftung geht. Auf der anderen Seite, wenn Sie viele Immobilien besitzen, kann diese steigende Anzahl an LLCs lästig werden und sich nicht lohnen. Kurz gesagt, Sie brauchen sie nicht, aber wenn Sie nicht zu viele Immobilien haben, sollten Sie sie haben.

  • Nein, aber Sie sollten sie wahrscheinlich haben

Wie man Immobilien-Entitäten zusammenfasst

Bei so vielen verschiedenen Arten von Entitäten und dann auch noch so vielen Möglichkeiten, jede Entität zu bilden, könnten Sie in einem Raum mit zu vielen Türen feststecken. Aber keine Sorge, es gibt eine typische Form, die wahrscheinlich Ihren Bedürfnissen entspricht. Es ist die Kombination einer Delaware LLC mit einer S-Corporation (oder einer LLC, die als S-Corporation besteuert wird). Die Delaware LLC ist dank ihrer Steuervorteile gut für langfristige Investitionen geeignet. Mit einer S-Corporation hingegen sind Sie gut geeignet, um kurzfristige Investitionen zu tätigen, die mit dieser Gesellschaftsform besser zu bewältigen sind.

  • Delaware LLC + S Corporation

Mehrere Entitäten Zusammenfassung: Das Beste aus allen Welten

Mit mehreren Entitäten sind Sie höchstwahrscheinlich in der Lage, die richtige Wahl zu treffen. Egal, welche Investition Sie tätigen, Sie werden wahrscheinlich eine gute Passform entweder innerhalb Ihrer LLC oder Kommanditgesellschaft oder der S-Corporation finden.

  • Mehrere Entitäten, mehrere Optionen
  • Wahrscheinlich sparen Sie mehr Geld