Den Garten richtig planen – vom Schwimmteich bis zum Kräuterbeet

Garten planen – Ein schön gestalteter Garten bedeutet nicht nur Erholung und eine Auszeit vom Alltag, sondern auch ein Wohlfühlbereich und eine Verbindung zur Natur. Die Gestaltung fällt jedoch häufig schwer. Nicht genügend Platz oder wenige Gestaltungsideen sind nur einige von vielen Gründen dafür. Damit der Garten zu einem Teil des Hauses wird und besonders an schönen Sommertagen ein Rückzugsort und eine Oase sein kann, muss die Planung gut durchdacht sein.

Die Gartenplanung – Tipps und Tricks für ihren Traumgarten

Der Frühling ist da und der Sommer steht schon vor der Tür. Allerhöchste Zeit den Garten für tolle Sommertage auf Vordermann zu bringen. Ein neues Kräuterbeet, ein Schwimmteich oder vielleicht doch eine komplette Neugestaltung der Wohlfühloase? Damit Sie bestens vorbereitet sind und mit der Neugestaltung Ihres Gartens anfangen können, haben wir tolle Ideen vorbereitet, um den Sommer auch in Ihren Garten zu holen.

Sie haben keinen Garten? Kein Problem, denn wir zeigen Ihnen, wie sie auch Ihren Balkon oder Ihre Terasse fit für den Sommer machen!

Garten planen und gestalten – Schritt für Schritt zum schönen Garten

Jeder Umbau sollte mit einer guten Planung beginnen. Egal ob eine komplett Sanierung oder nur ein kleiner Umbau, die Schritte sollten gut durchdacht und vorab geplant werden. Die Aufteilung des Gartens in verschiedene Abschnitte ist dabei sehr wichtig. Je nachdem, was der Garten für Ansprüche erfüllen soll, muss mehr oder weniger Platz für die einzelnen Elemente eingeplant werden. Vorab sollte auch überlegt werden, welche Elemente selbst gebaut und welche in Auftrag gegeben werden müssen. Einige kleine Elemente im Garten selbst zu gestalten ist eine schöne Erinnerung und ein tolles Projekt, besonders im Frühling. Wie ein Schrebergarten von einem ungepflegten Gebüsch in einen tollen Wohlfühlort verwandelt werden kann, wird im Video ausführlich beschrieben. Wertvolle Tipps zu Gestaltungsgrundsätzen und den ersten Planungsschritten werden zusätzlich gegeben.

  • die Gartengestaltung benötigt stets eine gute Planung im Voraus
  • die verscheidenen Gartenelemente müssen gut aufeinander abgestimmt und an den Garten angepasst werden

Garten pflegeleicht gestalten – genießen und nicht schuften

Ein Garten sollte vor allem eins sein, und zwar eine Wohlfühloase. Schwere Gartenarbeiten wollen die wenigsten täglich erledigen, weshalb bei der Planung eines Gartens stets darauf geachtet werden sollte, welche Folgearbeiten die Elemente mit sich bringen. Viele verschiedene Beete, eine große Grasfläche und ein Pool machen mehr Arbeit, als ein Schwimmteich, pflegeleichte Pflanzen und ein Kieselweg. Bei der Planung eines Gartens sollten also auch immer die eigenen Bedürfnisse beachtet werden, um die passenden Elemente für den eigenen Garten auszuwählen. Im Video erklärt ein Profi, wie ein Garten pflegeleicht angelegt werden kann, welche Vorteile daraus entstehen und was in der Planungsphase beachtet werden muss.

  • ein Garten kann mit den passenden Elementen sehr pfelgeleicht gestaltet werden
  • ein pflegeleichter Garten ist perfekt zu Entspannen und zum Genießen

Gartenweg selber bauen – optische Verbindung und Trennungselement

Ein Gartenweg bietet viele praktische Vorteile. Optisch gesehen, ist ein Gartenweg sehr schön anzusehen und zusätzlich ein tolles Element um den Garten in verschiedene Bereiche zu trennen. Ein Gartenweg kann aber auch praktisch sein, da er meist von einem Teil des Gartens in einen anderen führt. Besonders barfuß, ist es häufig angenehmer über einen Pfad zu laufen als durch das Gras. Das Anlegen eines Gartenweges ist relativ einfach und je nach Optik, auch alleine durchzuführen. Im Video wird Schritt für Schritt erklärt, wie ein Gartenweg einfach selbst angelegt werden kann und wie nützlich dieser sein kann. Das Beispiel wird anhand eines Kiesweges mit Platten verdeutlicht.

  • ein Gartenweg kann mit wenigen einfachen Schritten selsbt gebaut werden
  • optisch gesehen, ist ein Gartenweg eine schöne Unterteilung der einzelnen Abschnitte und eine Verbindung zwischen diesen

Gartenteich anlegen – kleine Oase in wenigen Schriten

Ein Gartenteich hat besonders optisch einen tollen Effekt, denn er schafft ein kleines Wasserparadies im Garten, in dem Fische und Pflanzen ein Zuhause finden können. Da Wasser für viele als Symbol der Ruhe gilt, kann ein Teich die Atmosphäre direkt verändern. Das leise Plätschern des Wassers und das Schimmern der Sonne auf der Wasseroberfläche verleihen dem Garten eine tolle Atmosphäre. Die Lebewesen im Teich und die Gestaltung der einzelnen Elemente lädt zum beobachten und entdecken ein. Besonders in kleinen Gärten bietet ein Teich ein tolles Element, da nicht viel Platz benötigt wird, jedoch ein großer Effekt erzielt werden kann. Im Video wird Schritt für Schritt erklärt, wie einfach ein kleiner Teich im eigenen Garten anzulegen ist.

  • ein Gartenteich bietet einen Wohlfühlbereich und wertet die Atmosphäre des Gartens sehr auf
  • der Bau gestaltet sich recht einfach und kann selbst durchgeführt werden

Feuerstelle selber bauen – das Element Feuer für ein idyllisches Miteinander

Eine Feuerstelle bietet ein abwechslungsreiches Element in der Gartengestaltung. Es kann sowohl für tolle Events, wie eine Grillparty verwendet werden aber ebenfalls einen Ort der Entspannung und Idylle in warmen Sommernächten bieten. Eine Feuerstelle lädt zum netten miteinander ein und ist besonders in Familien sehr beliebt. In großen Gärten ist eine Abgrenzung der Feuerstelle als eigenen Bereich mit umliegender Gestaltung ein tolles Element um einen ganz neuen Bereich zu schaffen. Aber auch kleine Gärten können sich den Vorteilen einer Feuerstelle erfreuen. Das Video zeigt, wie leicht eine Feuerstelle selbst gebaut werden kann und was für einen tollen Effekt das Element Feuer in der Gartengestaltung einnehmen kann.

  • eine Feuerstelle ist einfach von Hand selbst zu bauen
  • der Garten gewinnt ein tolles Element, dass die Atmosphäre im Garten verändert und vielfältig einfesetzt werden kann

Kräutergarten selber anlegen – die richtigen Kräuter und die kreative Freiheit

Kräutergärten bieten tolle Gestaltungselemente im Garten und sind zusätzlich für die Küche nützlich. Die Beete können in den verschiedensten Größen und Formen angelegt werden und bieten somit viel kreativen Freiraum sowohl für kleine als auch für große Gärten. Die Bestückung der Beete ist dabei völlig dem Besitzer überlassen. Von Thymian über Rosmarin und Basilikum ist alles möglich, was das Herz begehrt. Im Video zeigen Experten, wie einfach Kräuterbeete selbst angelegt werden können, was dabei zu beachten ist und wie das Beet auch optisch ansprechend aussieht. Welche Kräuter sich besonders für den Anbau in deutschen Kräuterbeeten eigenen, erfahren Sie im Video.

  • ein Kräutergarten ist nicht nut praktisch, sondern auch schön anzusehen
  • der Bau ist sehr einfach und kann an alle Gegebenheiten individuell angeppasst werden

Schwimmteich bauen – ein großes Projekt mit großer Wirkung

Ein Schwimmteich ist ein größeres Projekt, dass ebenfalls einen größeren Garten benötigt. Die Wirkung, die ein solches Element erzielt ist dafür aber spektakulär. Ein gut geplanter und gebauter Schwimmteich kann die gesamte Atmosphäre eines Gartens verändern und den Komfort enorm steigern. Das natürliche Design schmiegt sich in die Gegebenheiten der Natur und ermöglicht das Schaffen einer Wohlfühloase. Durch natürliche Filterung mithilfe bestimmter Wasserpflanzen bleibt der Teich sogar Chemikalien und damit Chlorfrei. Die Pflege und der Zeitaufwand für die Pflege minimiert sich damit sehr. Im Video zeigt ein Profi, die gesamte Planung und den Bauprozess eines Schwimmteiches und ein atemberaubendes Ergebnis.

  • ein Schwimmteich wirkt besonders in großen Gärten sehr einladend und integriert sich toll in die Natur
  • die Vortiele sind vielzählig und besonders an heißen Sommertagen ist der Schwimmteich goldwert

Kleine Gärten gestalten – große Wirkung mit wenig Elementen

Der Trend zu kleinen Gärten steigt immer mehr. Es ist häufig einfach nicht genügend Platz vorhanden, um einen ausschweifenden Garten entstehen zu lassen. Die Gestaltung muss durch die Größe des Gartens aber nicht eingeschränkt werden. Auch kleine Gärten haben das Potenzial eine Ruheoase und ein idyllischer Entspannungsort zu werden. Die Wahl der richtigen Elemente ist hierbei entscheidend. Auch im Video wird deutlich, wie wichtig die genaue Planung und Positionierung der einzelnen Elemente ist, um den Garten nicht überfüllt wirken zu lassen. Das Video verdeutlicht, dass eine tolle Ausnutzung der gegebenen Möglichkeiten dennoch möglich ist und auch kleine Elemente eine große Wirkung haben können.

  • auch kleine Gärten können mit der richtigten Planung zum Wohlfühlparadis werden
  • die richtigen Elemente in der richtigen Position ermöglichen eine perfekte Ausnutzung des gegebenen Platzes

https://ihrhausverkauf.de/garten-in-wohlfuehloase-verwandeln-die-passenden-moebel-fuer-ihren-garten/