Insolvenz & Zwangsversteigerung: Ratgeber

Vor allem Unternehmer und Unternehmerinnen trifft es, die durch eine wirtschaftliche Fehlentscheidung in finanzielle Schieflage geraten. Das Unternehmen wird mit dem letzten, vorhandenen Eigenkapital gestützt. Nur wenige Tage später kann es schon soweit sein, die Insolvenz kündigt sich an. Bei einer Privatinsolvenz kann es bis zu 6 Jahre dauern, bis Sie wieder frei agieren können.

Unser Ratgeber für Insolvenz & Zwangsversteigerung.

Insolvenz verhindern und Immobilie verkaufen

Solide Finanzen sind die Grundlage für Erfolg. Lesen Sie hier mehr zum Thema Insolvenz verhindern und Immobilie verkaufen.

Zwangsversteigerung: Ablauf, Gründe, Vollstreckung

Ablauf einer Zwangsversteigerung – Immobilieneigentümer haben, wie jeder andere Mensch auch, Kosten und Pflichten, denen sie nachkommen und die sie begleichen müssen. Wenn ein Immobilieneigentümer zahlungsunfähig ist und bestimmte Schulden nicht begleichen kann, kann es passieren, dass es zu einer Zwangsversteigerung eines Eigentums kommt. Ein solches Verfahren wird von dem Gläubiger beim zuständigen Amtsgericht eingeleitet.  Für den Betroffenen oder die Betroffene ist dies meist eine sehr unangenehmes Situation. Potenzielle Immobilienkäufer freuen sich hingegen über solche Möglichkeiten, da sich viele erhoffen, eine Immobilie durch diesen Umstand günstig erstehen zu können.

Nachlassinsolvenz: Ablauf, Verfahren & Voraussetzungen

Nachlassinsolvenz – Wenn man sich mit dem Thema Immobilien auseinandersetzt stößt man immer wieder auf Worte mit denen man nicht sofort etwas anfangen kann. Man befindet sich plötzlich in einer Situation, in der man vorher noch nie gewesen ist und braucht aus diesem Grund oft zügig einen Rat. In diesem Artikel erfahren Sie alles, das Sie zum Thema Nachlassinsolvenz wissen sollten. Machen Sie sich keine Gedanken über das Erforschen von unbekannten Worten, sondern widmen Sie sich Themen, die für Sie wirklich wichtig sind.

Zwangsversteigerung verhindern: Mein Haus / Wohnung wird versteigert, was kann ich dagegen tun?

Sie haben Schulden? Sie sind in der unglücklichen Situation, dass jetzt auch noch ein Gläubiger eine Zwangsversteigerung Ihrer Immobilie eingeleitet hat, um seinen schuldrechtlichen Anspruch zu tilgen? Keine Sorge! Wenn Sie früh genug handeln und gewisse Umstände gegeben sind, können Sie eine Zwangsversteigerung verhindern.

Immobilie kaufen: Insolvenz und Tipps

Sie wollen eine versteigerte Immobilie günstige kaufen? Hier sind unsere Tipps für Zwangsversteigerungen.

Zwangsvollstreckungsunterwerfung für Kaufpreis einer Immobilie

Zwangsvollstreckungsunterwerfung für Kaufpreis – Jeder Kaufvertrag über eine Immobilie beinhaltet eine Unterwerfungsklausel. Diese Klausel besagt, dass der Verkäufer einer Immobilie sofort zwangsweise die Vollstreckung betreiben und die Zahlung des Kaufpreises von dem Käufer beantragen kann, wenn dieser den Kaufpreis nicht fristgerecht zahlt. Der Zweck ist es, dass der Verkäufer wegen der Zahlungsunfähigkeit des Käufers nicht vor Gericht gehen muss.

Verkehrswert berechnen: Lage und Bestand

Mit der Senkung des Leitzins haben sich viele Menschen für den Erwerb von Immobilieneigentum entschieden. Seit einigen Jahren steigen die Immobilienpreise rasant und sind gerade in Metropolen und Ballungszentren von Normalverdienern kaum noch finanzierbar. Wer nach Wohneigentum sucht, ärgert sich nicht selten über die „Gier“ der Eigentümer, die ihre Immobilie nach Ansicht potenzieller Käufer zu hoch bewerten.

Zwangsversteigerung bieten: Online-Portale und Amtsgericht Liste

Ihr Ziel ist es möglichst günstig eine Immobilie zu erwerben? Sie würden gerne Mal an einer Zwangsversteigerung teilnehmen, aber Ihnen fehlen immer die Informationen, wann und wo eine Zwangsversteigerung stattfindet? Schluss damit!