Beiträge

SEO und Photoshop gehören für viele erst einmal nicht zusammen, dabei kann man (wie ich im Video zeige) durch die Google Bildsuche neue Kunden sammeln. Das ganze, quasi kostenlos. Das Problem: Stock Fotos sind rechtlich sicher (wenn mit Lizenz erworben), dafür teuer. Alternativen wie Unsplash sind kostenlos aber rechtlich nicht sicher, denn die Quelle des […]

Du hast deinen ersten Immobilienmakler als Kunden oder bist selber Makler und möchtest dir eine eigene Internetseite für deine Firma aufbauen? Dann wirst du irgendwann auf Content-Management-Systemen stoßen, so wie WordPress. Mit Content-Management-Systemen wie WordPress bzw. Plugins und Erweiterungen, kann man sich heute, mit viel Übung und Fleiß, eine eigene Internetseite zusammenbauen und im Verhältnis […]

Willkommen in meinem neuen Photoshop Tutorial Blog. Nach Themen wie Social Media Marketing, WordPress, Affiliate Themes, uvm. widme ich mich in den nächsten Wochen ausführlich Photoshop. Als Werbeagentur und Berater von Agenturen sind wir täglich mit ähnlichen Fragen aus Firmen konfrontiert. Mein Erfolgsrezept ist zunächst immer die Effizienzsteigerung

Vorinstallierte Schriftarten sind langweilig. Deshalb zeige ich dir in meinem neuen Photoshop Video Tutorial die Grundlagen zu Schriften in Photoshop. Einfaches anpassen, schnelles und effektives Arbeiten, darauf kommt es an. Schriften kann man im Design natürlich für viele Anwendungsbeispiele nutzen: Imagebroschüren

Heute schauen wir uns im Video Tutorial einmal genauer die Photoshop Stapelverarbeitung an. Stapelverarbeitung braucht man immer dann, wenn man einen Prozess bei Photoshop hat, der häufiger durchgeführt werden muss. Ein ganz klassisches Beispiel, welches sich auch im Video Tutorial zeige, ist Messefotografie. Egal ob auf einer Messe, auf einem Event, bei Mitarbeiter Fotoshootings oder […]

Eintrittskarten sind bei Events unerlässlich und ermöglichen einen unkomplizierten Zugang zu Vorstellungen und Aufführungen. Sie sind Zugangsberechtigung und Wertpapier zugleich und aus diesem Grund

Webdesigner sollten in Werbeagenturen immer am Puls der Zeit sein. Die Realität sieht oft anders aus. Als Berater sehe ich in Werbeagenturen oft verzweifelte Versuche schnell in Photoshop zu arbeiten. Für ein paar Icons geht dann schnell man ein ganzer Tag des Mitarbeiters verloren. Dabei kann Screendesigns

In Photoshop werden ihr ständig mit drei Dingen zu tun haben: Ebenen, Masken und Gruppen. Sie sind sozusagen das Kernstück von Photoshop. In den Ebenen könnt ihr verschiedene Grafiken übereinander legen. Durch Masken, werden dann einige Ebenen an bestimmten Teilen transparent. Liegen mehrere Ebenen

Korrekturebenen ermöglichen es Grafiken in Photoshop visuell anzupassen. Egal ob Lichtsetzung, Kontraste oder die Farbtöne. Sie kommen bei vielen Photoshop Aktionen zum Einsatz. Zum Beispiel nach allen Fotoshootings von Fotografen und bei allen Werbeplakaten

Photoshop beherrscht viele kleine Extras die einem das Leben in Werbeagenturen wirklich erleichtert, auch für schnell Blogbeiträge. Häufig bekommt man in den wichtigen Situationen kein perfektes Foto. Oft hat vielleicht auch nur ein Mitarbeiter mit dem Handy fotografiert. Im Anschluss ist die Bildqualität natürlich dementsprechend.

Photoshop ermöglicht es mit seinen Ebenen, dass mehrere Grafiken übereinander liegen. Vergleichen wir das mit zwei Blättern, würden wir nur das obere Blatt sehen. Wenn wir einen Blick auf das Blatt darunter werfen wollen, müssen wir die Ebene entweder ausschalten oder mit einer Maske