Schock Moment! Der WPBakery Page Builder funktioniert nicht mehr. Direkt nach dem WordPress 5.0 Update. Fehler: Durch den neuen Gutenberg Editor siehst du statt dem üblichen Page Builder nur Shortcodes innerhalb des Editors. Glücklicherweise werden die Inhalte im Frontend nach wie vor sauber angezeigt. Eine Bearbeitung der Inhalte ist aber nicht mehr möglich. Wer jetzt mit seinem E-Commerce vor der Frage steht: „Update oder nicht?“, der braucht eine schnelle Lösung.

Es liegt am neuen Gutenberg Editor von WordPress.

+ Kennst du schon? [Anzeige]

Immobilie verkaufen & kaufen - IHV
Immobilie verkaufen & kaufen - IHV
 

WPBakery Page Builder für WP 5.0 – so geht’s

Wir hatten heute genau diesen Fall, die Startseite soll ein neues Element bekommen, zack. Stillstand. Was tun? Google kennt keine Antwort. So sieht euer Bildschirm nach dem 5.0 Update aus:

Auch im Envato Store wird der WPBakery Page Builder nur bis Version 4.9.x angezeigt.

Dennoch gibt es eine Lösung, die bereits von den Machern des Builders mit Bedacht wurde. Etwas tricky, denn im ersten Moment sieht man ja oft den Wald vor lauter Bäumen nicht. Deshalb hier, direkt mein Quick Fix, wenn dir der selbe Fehler beim WordPress Core Update hast.

Lösung: WPBakery Page Builder reaktivieren

  1. Update einen WPBakery Page Builder
  2. Gehe in die „Einstellungen“ vom Page Builder
  3. Deaktiviere „Disable Gutenberg Editor“

Schon seit ihr zurück im Design!

Update einen WPBakery Page Builder

Gehe in die „Einstellungen“ vom Page Builder

Deaktiviere „Disable Gutenberg Editor“

+ Empfehlung

+ Kennst du schon? [Anzeige]

Immobilie verkaufen & kaufen - IHV
Immobilie verkaufen & kaufen - IHV