Haus verkaufen in Seligenstadt – Kosten & Ablauf

Seligenstadt liegt in Hessen. Die Stadt gehört dem Regierungsbezirk Darmstadt an und ist in den Landkreis Offenbach integriert. Im Jahre 2017 lebten in der Stadt etwas mehr als 21.000 Einwohner. Die Stadt liegt direkt am Main und blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück. Vor allem in der Zeit der Karolinger erlangte Seligenstadt eine große Berühmtheit. Davon erzählen einige Bauwerke, die bis heute erhalten sind und teilweise sehr aufwendig und liebevoll restauriert wurden.

Freizeitgestaltung und Infrastruktur

Erfreuen Sie sich immer wieder an historischen Gebäuden wie der Einhard Basilika, der ehemaligen Benedikter Abtei und dem Palatium. Diese gehören ebenso zur Vergangenheit wie die historischen Zeugnisse, die Sie im Museum entdecken können.
Die Bankenmetropole Frankfurt am Main liegt nur 25 Kilometer von Seligenstadt entfernt. Da die Infrastruktur sehr gut ausgebaut ist, können Sie Frankfurt auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Gleiches gilt für den Hauptbahnhof von Frankfurt und den internationalen Flughafen, den größten in Deutschland.
Sind Sie gern in der Natur unterwegs, bieten sich die Rad- und Wanderwege rund um Seligenstadt an. Sie können Ihre freie Zeit immer wieder neu gestalten. Das eher ruhige Leben in einer kleineren Stadt lockern Sie auf, indem Sie die größeren Städte Hessens nach einer kurzen Fahrzeit erreichen. Dies macht die geografische Lage von Seligenstadt so attraktiv.

Immobilien verkaufen in Seligenstadt

Haben Sie sich entschieden, eine Immobilie in Seligenstadt zu verkaufen, werden Sie nicht lange auf Interessenten für Ihr Objekt warten müssen. Seligenstadt profitiert nicht nur von seiner interessanten Infrastruktur, sondern auch von einer vorteilhaften Lage. Sie erreichen hessische Großstädte wie Darmstadt oder Mainz, aber auch die Metropole Frankfurt am Main über die Autobahn oder die Bundesstraßen innerhalb kurzer Zeit. Dies wirkt sich auch auf den Wert Ihrer Immobilie aus. Gerade die Nähe zu Frankfurt am Main macht Immobilien in Seligenstadt wertvoll. Dies gilt vor allem für Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke, die bereits aus Baugrundstück ausgewiesen oder als Bauerwartungsland deklariert sind. Da die Mieten und die Grundstückspreise zusammen mit München und Hamburg in Frankfurt am Main am höchsten sind, weichen viele Käufer auf das Umland aus. In diesem weiteren Kreis befindet sich auch Seligenstadt.

Unterstützung beim Immobilienkauf durch einen Profi

Gern unterstützen wir Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie. Als Online-Makler gehört die schnelle Erreichbarkeit zu unseren Stärken. Wir haben uns auf den Immobilienmarkt in Hessen und Rheinland-Pfalz spezialisiert und bieten Ihnen eine individuelle und kompetente Unterstützung bei allen Fragen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie. Entscheiden Sie sich für einen stressfreien und erfolgreichen Immobilienverkauf, indem Sie Lukinski – Ihr Hausverkauf kontaktieren und mit uns einen unverbindlichen Termin zur Beratung vereinbaren. Lassen Sie sich bei allen Fragen rund um Ihren Immobilienverkauf beraten. Wir kümmern uns um alle Aufgaben, die im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Immobilie zu erledigen sind. Dazu gehören die Erstellung eines Exposés und die Schaltung von Anzeigen ebenso wie die Betreuung von Interessenten. Unserer Erfahrung nach sind Immobilien in Seligenstadt sehr begehrt, und Sie müssen vermehrt mit Nachfragen rechnen. Gleiches gilt für Besichtigungstermine, die einen besseren Eindruck vermitteln können als das Exposé. Überlassen Sie die oft stressige Kommunikation und die Terminvereinbarung uns als Experten. So können Sie sich über einen schnellen Immobilienverkauf freuen und haben trotzdem Zeit für Ihre Arbeit, für Privates und für Ihr Hobby.