Eine weitere Woche ist vergangen und der Bitcoin steigt stabil. Deshalb diskutieren die ersten schon über halten oder oder ausgeben? Dazu kommt eine überraschende Nachricht. Während einzelne Ländern Teile der digitalen Währung verbieten (Indien) und weitere Verhaftungen aufgrund von Betrugsfällen durchführen (Südkorea) steht, steigt die Stuttgarter Börse mit einer Beteilung in den Handel ein. Genau geht es um eine neue Trading App für Kryptowährung. Die Details gibt es in den News! Der Kursverlauf bleibt stabil, hier kommst du direkt zum aktuellen Bitcoin Kurs.

  1. Im September erscheint eine Tradingapp für Kryptowährungen – “Powered by Börse Stuttgart.” – Bitcoin Blog
  2. Festnahmen in Südkorea wegen angeblichen Betrugs mit Kryptowährungen – Handelsblatt
  3. Kursanalyse KW16 – Nach Pump stabil über 6.000 Euro – BTC

Die Woche im Überblick: Kryptowährung, Bitcoin und Trading powered by Börse Stuttgart

Wir haben für euch die wichtigsten Schlagzeilen gesammelt und sortiert. Was gibt es diese Woche neues vom Handel mit digitaler Währung? Wo steht der aktuelle BitCoin Kurs?

Tradingapp für Kryptowährungen – “Powered by Börse Stuttgart.” – Bitcoin Blog

Wer hätte damit gerechnet? Während Länder wie Indien sich teilweise gegen die neuen Kryptowährungen wehren, steigt die Stuttgarter Börse in das Geschäft mit der digitalen Währung ein und beteiligte sich an der Entwicklung einer neuen Trading App, die im September erscheinen soll. Nicht die starke, große Frankfurter Börse, Stuttgart macht den Vorreiter.

Wie funktioniert so eine Trading App für Kryptowährung

In einer Trading App hat man seine digitale Währung in einer Wallet abgelegt. Diese Wallet ist unsere digitale Geldbörse. Durch eine Transaktion via Bank oder von der Kreditkarte kann man Geld auf das Konto transferieren. Innerhalb der Trading App kann man sich dann die verschiedenen Währungen rund um Bitcoin, Bitcoin Cash oder auch Litecoin kaufen. Hat man sich eine der Kryptowährungen gekauft, erscheint die Menge ebenso in der Wallet. Du kaufst dabei keinen einzelnen Coin sondern einen prozentualen Wert.

Für 50 Euro bekommst du aktuell 0,00726596 Bitcoins

Was die Wallet auch zum alltäglichen Spaß für „Privatpersonen“ macht, ist die ständige Live-Aktualisierung der Werte. Quasi im Sekundentakt kann man sich den eigenen Kurs des Bitcoins ansehen. Steigende Kurse, fallende Kurse, mit jedem Blick auf die App ändern sich die Werte. Das macht Trading auch für Privatanwender sehr interessant und wenn man es langfristig und strategisch betreibt, auch zu einer guten Investition für die Zukunft, entwickeln sich die Kurse weiter, wie von vielen Experten vorausgesagt. Denn, jeder will seinen ersten BitCoin kaufen!

Die Trading App, die in der Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Börse, erscheint wird mit Sicherheit für einige Experten aber auch für Beginner einen Blick wert sein. Mehr zum Thema und zur Trading App gibt es hier im Artikel vom Bitcoin Blog: Tradingapp für Kryptowährungen – „Powered by Börse Stuttgart“.

Trading Apps: Ein kleiner Einblick für Anfänger

Handelsblatt berichtet über Festnahmen durch angeblichen Betrug mit Kryptowährung

Kryptowährung hat nur Vorteile! Wirklich? Neben den sonnigen Seiten gibt es natürlich auch die Schattenseiten der digitalen Finanzwirtschaft. In Südkorea gab es in dieser Woche verschiedene Festnahmen der Sicherheitsbehörden. Aufgrund von Betrugsverdacht mit Kryptowährung, wurden zahlreiche Personen festgenommen. Natürlich macht die Technologie hinter dem Coin ein Knacken des Systems so gut wie unmöglich. In einem meiner letzten Gespräche, ging es unter anderem um die Rechenleistung von Plasma Computern. Sie wären die einzigen, die in der Lage wären das System zu knacken, sollten Sie einmal entwickelt werden. Dann könnten wir aber so gut wie alles zerlegen. Bei dem Betrugsfällen geht es aber nicht um die Manipulation an der Kryptowährung selbst sondern um Betrug im Rahmen des digitalen Währungshandel. Die Nachrichten im vollständigen Artikel in den News.

Bitcoin aktuell: Bewertet von BTC (KW16)

Im Blog vom BTC gibt es diese Woche einen Rückblick auf die Kursentwicklungen des Bitcoin. Wir schreiben die Kalenderwoche 16 und die aktuelle Kurs Analyse Sie den Bitcoin stabil über 6000 €. Wer sich die genauere Analyse durchlesen will, der findet hier alle Informationen zur vergangenen Woche bei BTC: Bitcoin (BTC) – Kursanalyse KW16 – Nach Pump stabil über 6.000 Euro

Kryptowährung: News der Woche zu Bitcoin & Co.

Hier gibt es die aktuellen Bitcoin Kurs.

Bitcoin Blog zum Thema Halten oder Ausgeben: Was empfiehlt sich?

Bei Bitcoin Blog geht es in dieser Woche um „Im September erscheint eine Tradingapp für Kryptowährungen – “Powered by Börse Stuttgart.”“ und „Bitcoin-Preissprung: Ist der Abwärtstrend schon vorbei?“. Mehr News aus dieser Woche:

Handelsblatt zu den Festnahmen in Südkores

Im Blog von Handelsblatt wird berichtet über „Indien geht gegen Kryptowährungen vor – und denkt über eigene nach“ und „Festnahmen in Südkorea wegen angeblichen Betrugs mit Kryptowährungen“ . Weitere News vom Blog:

  • Online-Broker Monex übernimmt Coincheck
  • Indien geht gegen Kryptowährungen vor – und denkt über eigene nach
  • Festnahmen in Südkorea wegen angeblichen Betrugs mit Kryptowährungen

Mehr zum Thema im Handelsblatt!

Alt Coin Spekulant

Spannendes gibt es die Woche von Alt Coin Spekulant, zum Beispiel“Smart Containers: Revolution für den Pharma- und Foodtransport“ sowie „Unibright: Einfache Blockchain-Integration für Unternehmen“. Mehr News aus dieser Woche:

Crypto Ticker

Dagegen berichtet Crypto Ticker diese Woche über „Kartenzahlungen bekommen neue Konkurrenten – Ist es trotzdem alte Technik?“ und „Wurde Savedroid’s Website gehackt oder ist es ein Exit-Scam?“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

BTC mit aktueller Kursanalyse der Woche

Der Blog von BTC beschäftigt sich mit „Bitcoin (BTC) – Kursanalyse KW16 – Nach Pump stabil über 6.000 Euro“ und „Ledger schließt Sicherheitslücken mit Update 1.4.2.“ . Weitere News vom Blog:

Krypowährung: Aktuelle Kurse vom 18.04.20188

Die aktuellen Kurse vom 18.04.2018 20:30:23

Aktueller BitCoin Kurs

Nach dem Kurshoch von 2017 mit 16.892,34 $ (17.12.2017) siehst du hier den aktuellen Chart Verlauf:

Name Kurs +/- %
Bitcoin 8.108,62 206,87 2,62 %
Ethereum 514,8301 11,96 2,38 %
Ripple 0,6843 0,03 4,55 %
Bitcoin Cash 886,2058 127,92 16,87 %
Litecoin 137,5145 4,71 3,55 %
EOS 8,8093 0,24 2,83 %
Cardano 0,2526 0 0,36 %
Stellar 0,3473 0,04 14,14 %
Neo 70,8062 4,8 7,27 %
Iota 1,6211 0,05 2,92 %
Monero 224,4217 28,79 14,72 %
NEM 0,3643 0,03 8,84 %
Dash 401,1689 31,86 8,63 %
Tron 0,0453 0 7,83 %
Tether 0,9981 0 0,05 %
VeChain 3,448 0,12 3,74 %
Ethereum Classic 17,2914 1,17 7,27 %
Qtum 17,1216 0,72 4,39 %
OmiseGO 14,8463 0,42 2,92 %
Binance Coin 11,5253 -0,31 -2,63 %
ICON 3,0641 0,26 9,14 %
Lisk 11,2541 0,67 6,37 %
Verge 0,0687 0 -4,88 %
Bitcoin Gold 54,3 3,3 6,47 %
Zcash 241,1306 16,92 7,55 %
Populous 22,9084 -0,73 -3,08 %
Bytecoin 0,0044 0 6,40 %
Steem 2,9477 0,26 9,48 %
Siacoin 0,0193 0 6,75 %
Dogecoin 0,0052 0 9,20 %
BitShares 0,2252 0,01 5,65 %
Stratis 5,4841 0,51 10,36 %
Waves 4,8801 0,19 4,04 %
DigixDAO 240,757 3,52 1,48 %
0x 0,9043 0,07 7,86 %
Status 0,1286 0,01 6,57 %
Decred 61,8306 1,2 1,98 %
RChain 1,1706 0,03 2,39 %
Aeternity 1,8047 0,07 4,09 %
Loopring 0,6743 0,03 5,29 %
Komodo 3,6753 0,21 5,96 %
Aion 3,0514 0,05 1,82 %
Golem 0,4412 0,03 7,16 %
Walton 11,7213 0,78 7,13 %
Ardor 0,3567 0,03 10,20 %
Augur 31,6888 2,5 8,58 %
DigiByte 0,0329 0 11,30 %
Hshare 7,0332 0,37 5,61 %
Ark 2,9127 0,35 13,55 %
Dragonchain 1,1789 0,22 23,27 %
KuCoin Shares 3,0763 0,02 0,57 %
PIVX 4,8473 0,39 8,76 %
Substratum 0,6798 0,04 6,76 %
aelf 1,0387 0,04 4,14 %

Finanzen.net