Korrekturebenen ermöglichen es Grafiken in Photoshop visuell anzupassen. Egal ob Lichtsetzung, Kontraste oder die Farbtöne. Sie kommen bei vielen Photoshop Aktionen zum Einsatz. Zum Beispiel nach allen Fotoshootings von Fotografen und bei allen Werbeplakaten und bei … die Liste ist unendlich. Deshalb lohnt es sich als Photoshop Anfänger auch einen Blick auf die Korrekturebenen zu werfen. Eine der häufigsten Korrekturen ist die Tonwertkorrektur. Sie ermöglicht es weiß/schwarz-Werte anzupassen und sorgt dafür, das Grafiken einfach aufgewertet werden, durch perfekte weiß/schwarz-Töne. Zurück zur Übersicht: Photoshop Tutorials.

 

Photoshop Tutorial:

Mehr Videos zu Photoshop, Social Media, Marketing, WordPress & Co gibt es auf meinem Youtube Channel: Lukinski Werbeagentur / Tutorials

+ Kennst du schon? [Anzeige]

Immobilie verkaufen & kaufen - IHV
Immobilie verkaufen & kaufen - IHV

+ Empfehlung