Hausverkauf von A-Z: Die 8+ wichtigsten Tipps für Bingen am Rhein

Wissenswertes zum Haus- und Wohnungsverkauf in Bingen am Rhein – Es gibt ganz unterschiedliche Gründe für den Hausverkauf in Bingen am Rhein. Unweit liegt südöstlich des Rheinknies, westlich an den Binger Wald angrenzend, fügt sich die Stadt im Bundesland Rheinland-Pfalz malerisch in ihre Umgebung ein. Das heutige Bingen entstand aus einer Siedlung der Kelten, die unter dem Namen Bingium in die Geschichte einging. Dieser keltische Name steht für „Loch im Fels“. Das sprichwörtliche Loch im Fels, eine Untiefe, befindet sich hinter der bekanntesten Sehenswürdigkeit der Stadt, dem Binger Mäuseturm. Haben Sie sich für einen Hausverkauf in Bingen entschieden, bieten wir Ihnen bei Lukinski Kernkompetenz und professionelle Unterstützung aus langjähriger Erfahrung. Mit unserer Expertise sparen Sie viel Geld und investieren in eine Leistung, die Stress und Zeitaufwand beim Hausverkauf ausschließt.

Den Immobilienverkauf in Bingen am Rhein gründlich planen

Gut vorbereitet, vermeiden Sie Fehler beim Immobilienverkauf und schließen aus, dass der Ablauf nicht zu Ihrer Zufriedenheit erfolgt. Der Haus- oder Wohnungsverkauf ist eine sehr komplexe und zeitintensive Aufgabe, die viel Know-how und Kernexpertise erfordert. Wenn Sie Ihre private Immobilie verkaufen möchten, sind verschiedene Emotionen im Spiel. Diese wirken sich auf die realistische Bewertung und damit auf die Kompetenz in der Verkaufspreisbestimmung aus. Weiter setzt die Vermarktung von Immobilien voraus, dass klare Eigentumsverhältnisse vorherrschen und eventuell noch zu tilgende Kredite bei der Bank, sowie eine Grundschuld oder Hypothek einkalkuliert werden. Ist das Objekt oder die Wohnung vermietet oder genießt ein Bewohner lebenslanges Wohnrecht, stellt der Hausverkauf vor eine besondere Herausforderung. Die gründliche Planung und professionelle Realisierung sollten bestenfalls von einem Makler vorgenommen und auf Ihren Anspruch, sowie die Besonderheiten der Immobilie in Bingen am Rhein abgestimmt sein. Kleinste Fehler in der Verkaufsplanung können hohe finanzielle Verluste erzielen oder dazu führen, dass sich die Veräußerung des Hauses oder der Eigentumswohnung schwierig gestaltet und unnötige Wartezeit mit sich bringt. Dieser Umstand ist vor allem dann kontraproduktiv, wenn Sie zeitnah verkaufen müssen oder anderenfalls in eine Zwangsversteigerung geraten.

Was Sie beim Hausverkauf in Bingen unbedingt beachten müssen

Die Stadt Bingen besteht aus insgesamt 8 Stadtteilen. Daher gibt es unterschiedliche Quadratmeterpreise, die sich anhand der Lage Ihres Objektes errechnen. Lukinski – Ihr Hausverkauf nehmen ausführliche Marktanalysen vor und ziehen Vergleichsobjekte hinzu. Beachten Sie unbedingt, dass eine kompetente Wertermittlung für Seriosität sorgt und einem authentischen Angebotspreis zugrunde liegt. Sie erzielen den höchstmöglichen Preis, in dem Sie den Realwert der Immobilie, des Grundstücks und der Faktoren aus infrastruktureller Einbettung und anderen wichtigen Aspekten kennen. Als Privatperson kann allein die Einholung dieser Informationen vor eine unlösbare Aufgabe stellen. Hinzu kommt der Energieausweis, der im Exposé aufgezeigt und Kaufinteressenten vorgelegt werden muss. Wie Sie sehen, bereitet ein Haus- oder Wohnungsverkauf weitaus mehr Arbeit, als es auf den ersten Blick den Anschein erweckt. Kaufinteressenten möchten den realistischen Sanierungs- und Modernisierungsstandard kennen, sich durch Bilder einen eigenen ersten Eindruck verschaffen und wissen, welche nachträglichen Kosten die Immobilie auf die Agenda setzen könnte. Wenn Sie Ihre Immobilie in Bingen an Rhein durch eine Immobilienagentur verkaufen lassen, schließen Sie Fehler aus und verlassen sich auf Kernkompetenz aus Erfahrung. Gerne beraten wir Sie persönlich und erläutern Ihnen im Gespräch, wie wir Sie unterstützen und welche Vorteile wir Ihnen durch unseren Kompetenzservice als Immobilienmakler verschaffen.

Beachten Sie: Ihr Hausverkauf oder die Veräußerung einer Eigentumswohnung in Bingen am Rhein kosten Zeit. Während wir uns um einen neuen Eigentümer für Ihr Objekt kümmern und alle Aufgaben von der Vorbereitung über die Inserate bis hin zu Verhandlungen und dem Vertragsabschluss übernehmen, haben Sie Zeit für Ihr Kerngeschäft und die Dinge, die Ihnen aktuell ebenfalls am Herzen liegen.

Selbstnutzer oder Kapitalanleger – Unterschiedliche Herausforderungen beim Immobilienverkauf

Eine äußerst wichtige Frage beim Verkauf von Immobilien in Bingen am Rhein betrifft die Zielgruppe. Bei Einfamilienhäusern wird im Regelfall an Selbstnutzer verkauft, wodurch das Exposé mit einer persönlichen Nuance durchaus positiv bewertet wird. Wenn Sie eine Eigentumswohnung oder ein Mehrfamilienhaus veräußern, werden größtenteils Kapitalanleger angesprochen. Kapitalanleger sind eine anspruchsvolle Zielgruppe, die ihre Rendite bereits vor dem Kauf in Erfahrung bringen und mit plausiblen Fakten belegt haben möchten. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Sie getätigte Modernisierungen, sowie die jährlich erzielten Mieteinnahmen bereits im Exposé mitteilen sollten. Für den Kapitalanleger, welcher nicht selbst einziehen und Ihr Haus oder die Wohnung nutzen möchte, steht der finanzielle Vorteil im Fokus. Daher sollte dieser bereits in der Planung berücksichtigt und so dargestellt werden, dass er nachvollziehbar und belegbar, dabei aber auch ansprechend und den Kapitalanleger überzeugend aufgezeigt wird. Wenn Sie sich auf Selbstnutzer konzentrieren, kann eine Wohnung oder das Haus oftmals schneller verkauft werden. Wichtig ist hier, dass Sie ehrlich mit bestehenden Mietverhältnissen oder einem dauerhaften Wohnrecht umgehen. Auch wenn diese Umstände die Attraktivität für Selbstnutzer schmälern, gehören derartige Informationen ins Exposé. Treffen Sie die Entscheidung für Selbstnutzer oder Kapitalanleger am besten danach, ob es sich um ein vermietetes oder ungenutztes Objekt handelt. Selbstnutzer interessieren sich für die eigenen vier Wände als ihr neues Zuhause, während für Kapitalanleger Objekte ohne feste Mieteinnahmen, also Mehrfamilienhäuser mit Leerstand, wenig interessant sind. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die richtige Angebotsform zu finden und die Zielgruppe für Ihren Immobilienverkauf objekt- und zielgemäß zu analysieren. Damit die Anlageimmobilie ein interessantes Investment darstellt, müssen die jährlichen Mieteinnahmen deutlich über dem Instandhaltungs- und Verwaltungsaufwand liegen. Das heißt konkret, dass Sie ein kürzlich saniertes Haus schneller und hochpreisiger verkaufen als eine Immobilie, bei der der neue Eigentümer selbst modernisieren und erst dann die Miete nach seiner Vorstellung anheben kann.

Besonderheiten beim Verkauf einer vermieteten Immobilie

Die Thematik „vermietete Immobilie“ weist einige besondere Fallstricke und Herausforderungen auf. Auch wenn ein Mehrfamilienhaus oder eine vermietete Eigentumswohnung auf dem Kapitalanlagemarkt durchaus attraktiv sind, stellen potenzielle Investoren hohe Ansprüche. Nur wenn die Mieteinnahmen und der Standard der Immobilie passen, kommt es zum Vertragsabschluss und damit zum von Ihnen angestrebten Geschäft. Haben Sie sich bereits vor dem Verkauf mit dem Mietspiegel in Bingen am Rhein beschäftigt und Mieteinnahmen, die die ortsübliche Vergleichsmiete übersteigen, stehen die Chancen für einen schnellen Eigentümerwechsel im Bereich Kapitalanlagen gut. Sollte das Objekt nicht vollständig vermietet sein, beraten wir Sie bei Lukinski – Ihr Hausverkauf gerne darüber, vor dem Verkauf über eine Vermietung und die Schaffung der Grundvoraussetzungen für Kapitalanleger nachzudenken. Die individuellen Vorteile und Möglichkeiten offerieren Ihnen unsere Marktexperten gerne in einem persönlichen Gespräch. Ein sehr komplexer Bereich sind Einfamilienhäuser, die Sie inklusive Mietern verkaufen möchten. Wer nach einem Eigenheim sucht, möchte das Objekt im Regelfall selbst beziehen und ist nicht daran interessiert, über den Kauf Rendite zu erwirtschaften. Nun sind Ihre Mietverträge verbindlich und eine gütliche Einigung mit den aktuellen Mietern nicht möglich? Dann finden wir eine Lösung und suchen nach einer Option, wie sich Ihr Haus trotz Vermietung dennoch zeitnah verkaufen lässt. Die Möglichkeiten in Bingen am Rhein sind weitreichend, wenn alle vorhandenen Ressourcen genutzt und mit fachlicher Expertise vorgegangen wird. Bei Lukinski – Lukinski können Sie sich immer auf die beste Betreuung und professionelle Empfehlungen von versierten Immobilienmaklern verlassen! Überlassen Sie den Erfolg beim Hausverkauf nicht dem Zufall, wenn Sie ihn selbst beeinflussen und mit unserer Unterstützung in die gewünschte Richtung steuern können.

Die Angebotspreisermittlung – professionelles Wertgutachten als Basis

Beim Angebotspreis Ihrer Immobilie dürfen Emotionen und Ihr Bauchgefühl keinen Einfluss nehmen. Versetzen Sie sich in die Position der Kaufinteressenten, die ganz nüchtern eine Immobilie nach seinem Anspruch kaufen möchte. Bei privaten Immobilienverkäufen bestehen zwei große Fehlerquellen. Entweder wird der Verkaufspreis zu hoch angesetzt, da Sie den ideellen Wert und nicht die Faktenlage ansetzen. Das bringt mit sich, dass Ihre Immobilie schwer verkäuflich ist und Interessenten ganz automatisch in die Preisverhandlung gehen. Der zweite mögliche Fauxpas basiert auf der Unterbewertung der Immobilie, durch die Sie bares Geld verlieren und das Objekt unter seinem Realwert verkaufen. Mit einem professionellen Wertgutachten schließen Sie beide Fehlerquellen aus und haben die Sicherheit, dass das Angebot zu einem Kostenfaktor erfolgt, das die Realität unter Einbezug aller relevanten Faktoren aufzeigt. Im Rahmen unserer professionellen Leistungen im Hausverkauf bieten wir Ihnen die Ermittlung des Angebotspreises anhand einer qualitativ hochwertigen Wertermittlung. Dabei empfehlen wir Ihnen, die Wertermittlung als Bestandteil unseres Gesamtpakets zu betrachten und sich für die Vermakelung Ihrer Immobilie, der Wohnung oder des Grundstücks vom Experten zu entscheiden. Bei Lukinski gehen wir mit größter Präzision vor und bieten einen umfangreichen Service, der Sie viel Zeit, Geld und Nerven sparen lässt. Wir führen Besichtigungen durch, beraten Kaufinteressenten, sind der direkte Ansprechpartner in allen Fragen und bereiten den Vertragsabschluss vor. Dazu gehören die Solvenz Prüfung des Interessenten und Empfehlungen an Sie. Wir übernehmen die gesamte Vertragsgestaltung und arbeiten in Ihrem Auftrag – von Ihrer ersten Beratung bis notariellen Beurkundung des Kaufvertrags und der Schlüsselübergabe an den neuen Eigentümer in Bingen am Rhein.

Lukinski – Ihr Hausverkauf in Bingen am Rhein

Ihre Eigentumswohnung, das Eigenheim oder Ihr Mehrfamilienhaus sind bei uns von Lukinski – Lukinski in versierten Händen. Mit unserer Expertise sparen Sie jede Menge Zeit und Kosten, so dass Ihre Investition in unsere Makler eine positive Entscheidung ist. Wir übernehmen den Hausverkauf in Bingen am Rhein in Ihrem Auftrag und überzeugen Sie mit einem Full Service Paket aus Profihand.