7 Marketing Lektionen vom Casino Business: Learnings vom Multimillionen Markt

Die Marketing Experten stehen vor großen Herausforderungen, bei Planung neuer Kampagnen in hart umkämpften Märkten. Es gilt einen kühlen Kopf zu bewahren. Heute werfen wir mit „7 Marketing Lektionen vom Casino Business“ einen Blick in die glitzernde Welt der Glückspielwelt. Kaum eine andere Branche setzt so viel um und begeistert jeden Tag Millionen Menschen. Allein im IT-Bereich gibt es deutschlandweit jährlich 1.000 Start-Ups, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Sie alle wagen den Schritt in die Selbstständigkeit und alle haben eines gemeinsam: Auf dem stark umkämpften Markt wollen sie allesamt durch kreatives Online Marketing die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen. Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem nicht ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung über Social Media oder andere online Kanäle angepriesen wird. Nur dann wenn es einem Unternehmen gelingt, das bereits etabliert ist, durch seine eigene Marke zu punkten, dann kann es sich gegenüber den neuen Konkurrenten einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Online Casinos mit guten Marketinglektionen

Ein jedes Start-up und ein jeder alt eingesessene Unternehmer kann von diesen Marketing-Strategien lernen, wie es möglich ist, sich perfekt in den Suchmaschinen von Google & Co zu positionieren. Blicken wir dafür einmal auf die Grundregeln des Internet-Marketings wie sie von den großen Konzernen, wie dem Dunder Casino und anderen namhaften Online-Casinos.

Wie es möglich ist, die eigene Marke auf einem stark umkämpften Mark nach vorn zu bringen, dass zeigen die Online-Casino-Betreiber am besten. Denn es gibt wohl kaum eine Sparte oder einen Markt, der so hart konkurriert wie das Online-Glücksspiel-Metier. Eine unübersichtliche Anzahl von Online-Anbieter buhlt um die Gunst der Spieler auf dem rasant wachsenden Markt, der laut Statista bis 2018 Spielerträge von rund 59 Milliarden US-Dollar erzielen soll. Allein im Jahr 2015 wurden Erträge von 43,7 Milliarden US-Dollar erzielt.

Die Online-Glücksspiel-Industrie boomt

Das bedeutet, die Glücksspiel-Industrie boomt und auch wenn sie noch immer mit einem negativen Beigeschmack behaftet ist, so ist das Gambling aus unserer Gesellschaft einfach nicht mehr wegzudenken. Von vielen wird das Online-Spiel oder allgemein das Glücksspiel als eine Droge bezeichnet, die süchtig macht. Doch das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland hat ergeben, dass allein im Jahr 2013 rund 1,9 Millionen Menschen ab 14 Jahren täglich das Internet zu zocken von Online-Games nutzen.

Damit boomt die Glücksspiel-Industrie und sie schafft es, auch wenn ihr immer wieder negative Dinge hinterhergesagt werden, so schafft sie es doch, immer mehr Kunden an sich zu binden. Die Gründe das das funktioniert sind zahlreich, doch eines ist sicher: Die Marketing Maßnahmen der Online-Casinos sind wirksam.

Es gibt ganz verschiedene Möglichkeiten, wie die Online-Casinos sich vermarkten, doch das Affiliate-Marketing hat hier den Platz der effektivsten Methode unter allen 7 Marketing Lektionen vom Casino Business eingenommen.

1. Affiliate-Marketing

Einer der 7 Marketing Lektionen vom Casino Business ist es, Affiliate zu nutzen. Bei Affiliates handelt es sich um einen Personenkreis, der seine bestehenden Webseiten dazu nutzt, um auf die Casino-Webseite Online-Traffic zu generieren. Im Gegensatz zu anderen Branchen unterscheiden sich die Affiliates im Online-Glücksspiel, denn hier handelt es sich um den Spieler selbst. In der Regel verfügen sie über eine große Erfahrung im Online-Glücksspiel, da sie selbst online spielen und führen Blogs oder Video-Streams bspw. über YouTube, wo sie ihre Erfahrung mit anderen teilen. Eines ist sicher, diese Affiliate kennen sich sehr gut in der Online-Glücksspielwelt aus. Sie gewinnen Vertrauen, durch die Bereitstellung von wahrheitsgemäßen Informationen über die verschiedenen Online-Casinos, die auf dem Markt verfügbar sind. Zudem teilen Sie auch Tipps und Tricks, wodurch ebenfalls Vertrauen schaffen und so ein großes Publikum für Ihre eigene Webseite gewinnen. Durch geschickte SEO, Linkaufbau und der Nutzung von Online-Foren bringen sie ihre Webseite nach ganz oben in den Suchergebnissen und werden von vielen Usern genutzt. Sobald das geschafft ist, sind diese Webseiten dazu bereit, für die Online-Casinobetreiber Traffic zu generieren.

Was ist Affiliate Marketing? Video Anleitung

2. Testimonials

Schon seit Langem haben die Glücksspielanbieter und Online-Buchmacher es erkannt, dass ein Gesicht der Öffentlichkeit zu einem positiven Image beiträgt. Erinnern wir uns nur an Rainer „Calli“ Calmund oder Oliver Kahn. Viele Anbieter nutzen die bekannten Gesichter als Flaggschiff und das mit Erfolg. Mit den sogenannten Testimmonials wird die Nähe beim Kunden erreicht und ein sicheres Gefühl aufgebaut, sowie eine Art von freundschaftlicher Beziehung zwischen Kunden und Anbieter.

3. Sonderaktionen & Specials

Besonders wenn es um die Kundenbindung geht, sind diese beiden Punkte wichtig. Fakt ist dass die Online-Casinos mit Bonus-Programmen locken und zum Teil sehr attraktive Angebote bereit halten, wie beispielsweise:

  1. Freispiele
  2. Gratis-Guthaben
  3. Sonderbeträge auf Einzahlungen
  4. Treueprämien

Das sind nur einige Punkte, aus dem kreativen Angebot der Glücksspielanbieter. Gefestigt wird die Bindung zum Kunden in den VIP- und Treueprogrammen. Dort können Punkte gesammelt werden und später dann in Echtgeld oder andere Prämien umgewandelt werden. Da spielt doch gern jeder eine Runde mehr.

4. Content-Marketing mit der SEO im Einklang

Mittlerweile ist auch für die stark umkämpften Marktsegmente wie Online-Casinos das Inbound Marketing zur Pflicht geworden. Dadurch findet das Content-Marketing als eine mögliche Maßnahme immer mehr Beachtung. Werden interessante Inhalte zur Verfügung gestellt, dann kann für den potenziellen Kunden ein echter Mehrwert generiert werden. Dadurch erhöht sich die Verweildauer auf den Zielseiten und auch die organische Traffic erhöht sich. Außerdem wird nicht nur die Zielseite gestärkt durch die gezielte Steigerung der Link-Juices, sondern auch die Bekanntheit der Marke und der allgemeine Trust, also das Vertrauen werden gesteigert.

Content Marketing in 150 Sekunden: Video Anleitung

Es lässt sich zusammenfassend sagen, dass grundsätzlich auf den stark konkurrierenden Märkten die grundsätzlichen Techniken weiterhin konsequent angewandt werden sollten. Mittels Pivoting und Spezialisierung sollte jedoch auch eine Nische gefunden werden, um so kurzfristig erste Erfolge zu erzielen. In der Regel ist es grundsätzlich einfacher, aus einer Nische heraus zu skalieren, als direkt aus dem breiten, stark umkämpften Markt in den Kampf zu ziehen.

Weitere Marketing Ideen der Online-Casinos

Es gibt daneben noch weitere Punkte, wie Online-Casinos ein erfolgreiches Marketing durchführen:

5. Gewinnen macht glücklich

Ein Spieler der um Echtgeld spielt, wird mit Sicherheit davon begeistert sein, wenn ihm aufgezeigt wird, wie hoch seine Gewinnchancen sind. Dafür werden in den Online-Casino Lobby’s gern die aktuellen Gewinner aufgezeigt.

6. Webseite Image

Die Landingpage, also die Startseite ist das erste was die Besucher sehen und diese sollte mehr als nur ansprechend gestaltet sein! Werbung kann chic sein, aber sie sollte geschmackvoll gestaltet sein!

7. Webseite promoten

Es macht keinen Sinn, einfach nur etwas in den Vordergrund zu stellen. Sondern es sollten Dinge vorangestellt werden, die ansprechend wirken, wie Top-Games oder die neuesten Erscheinungen!

Fazit ist, dass es sich hierbei nur um einen Ausschnitt handelt, was die online Casinos leisten, um an der Spitze bzw. auf einem der Spitzenplätze zu stehen. Aber diese Tipps lassen sich auch bei anderen Unternehmen und Dienstleistungen anwenden, denn sie stellen ein gutes Beispiel für ein erfolgreiches Marketing dar.

Das Hauptziel bleibt stets gleich: Wer ein gutes Image hat, der muss dieses gewinnbringend transportieren und dann stehen alle Türen offen.