Amazon Affilate Theme für WordPress – Der Online Shop für smarte Verkäufer inkl. Download

Heute kam ein interessanter Fall im Bereich Online Shops / Marketing – Wir pushen einen Amazon Verkaufskanal, mit eigenem Online Shop dank Affiliate Theme. Genauer geht es um Verkäufer, die keinen eigenen Online Shop besitzen und deren Hauptverkaufskanal Amazon (bzw. ähnliche Anbieter wie eBay oder Partnerprogramme wie Affili.net, Zanox, usw.) ist. Das amerikanische Unternehmen ist Marktführer und bietet mit intelligenten Logistikprozessen und einer unschlagbar, reichweitenstarken Website eine großartige Verkaufsplattform. Du willst mehr über die Grundlagen wissen? Lies hier weiter Affiliate Marketing Grundlagen.

Mit Services wie Amazon Fullfillment lagert der Anbieter beispielsweise Produkte und Waren direkt bei sich im Lager – der Händler benötigt einzig und allein noch ein kleines, Durchgangslager. Wer also smart im Ein- und Verkauf ist, dem werden alle Sorgen um Logistik & Co. genommen. Gleichzeitig ist der Fall spannend für Online Marketer und Affiliates, die gern eigene Online Shops mit Fremdprodukten aufsetzen wollen, aber auch für Firmen und Unternehmen, die Ihren digitalen Besuchern ein Zusatzservice bieten wollen, bzw. einen zusätzlichen Verkaufskanal etablieren wollen.Auf der Suche nach dem passenden Design Theme für WordPress? Hier gibts den Artikel inkl. Download: WordPress Top Themes.

WordPress Affiliate Theme

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Affiliate Amazon Online Shop

  1. Das Online Shop / Affiliate Konzept – Amazon Verkaufsrang steigern durch Satellitenseiten
  2. Theme im Überblick – Der eigene Online Shop als zusätzlichen Verkaufskanal
  3. First Steps – Theme Download, Installation und Einrichtung
  4. Amazon Affiliate Theme – Erfahrung mit Verkauf von Amazon Produkten
  5. Amazon Partnernet Anmeldung – Videotutorial
  6. Amazon Affiliate Wiki

Amazon

Amazon Affiliate Theme – Erfahrung mit Verkauf von Amazon Produkten

Meine Erfahrungen mit dem Amazon Affiliate Theme waren einfach nur hervorragend. Warum will ich euch noch einmal verraten! Zum einen installiert man das Amazon Affiliate Theme ganz einfach in ein bestehendes WordPress System. WordPress ist eines der gängigsten Content-Management-Systeme die im Markt verwendet werden. Dadurch ist die Integration einfach möglich, denn es gibt viele Tutorials und Anleitungen für WordPress. So können auch Anfänger, die noch keine größeren Homepages gebaut haben, schnell und einfach ihren eigenen Onlineshop anlegen. Der Shop lässt sich durch das Plugin ganz einfach zu einem umfangreichen Onlineshop Team erweitern. Ist das viel einmal installiert und eingelegt. Gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Individualisierung. Jetzt unten weiterlesen: Erfahrungen mit Amazon Affiliate

Das Online Shop / Affiliate Konzept – Amazon Verkaufsrang steigern durch Satellitenseiten

Durch Werbeaktionen, bspw. in Google Adwords, Facebooks Ads, etc., erhöht ihr den Traffic für eure Verkaufs-Landingpage (Landingpage bedeutet, die Seite ist schlank gehalten und verfolgt meist nur ein einziges Ziel, hier Verkauf, bzw. Klick auf den Button [„CTA = Call to action“]). Mit Klick auf den Button öffnet sich die Amazon Produktseite in einem neuen Tab. Verkäufe werden dann vom Nutzer aber auf der altbewehrten Amazon Plattform getätigt. Der klare Vorteil: Der eigene Amazon Verkaufsrang steigt erheblich. Damit die Beliebtheit des Produkts, Bewertungen und schließlich auch die Amazon-internen Verkäufe. Den Kreislauf kennt man im Online Marketing auch von „klassischen“ Satellitenseiten. Ihr einziger Sinn ist es Traffic (also Leser) zu sammeln und sie auf das eigentliche Projekt umzuleiten. So könnte ein gut gefüllter Ernährungsblog im Web nur ein Sprungbrett zu Diät- und Abnehmprodukten in einem Online Shop sein. Im Prinzip werden also Prozesse zwischengeschaltet, die für neue Besucherquellen sorgen.

Optimiert

Theme im Überblick – Der eigene Online Shop als zusätzlichen Verkaufskanal

Das Affilate Theme bietet verschiedene Optionen um eure Produkte direkt von Amazon zu WordPress zu schicken. Ihr benötigt dafür keine „speziellen“ Vorkenntnisse. Ihr solltet aber jemanden an eurer Seite haben für eine gute Erstinstallation und Einweisung in die Besonderheiten des Templates.

  • Anpassungfähig – Durch umfangreiches Backend mit Design, Einstellungen, uvm.
  • Custom CSS – Für Profis wird auch das Child Theme bzw. die Custom-CSS mitgeliefert
  • Produktimport – Direkt via ASN-Nummer aus Amazon
  • Produktverwaltung – Smarte, kleine Warenwirtschaft wie im klassischen Online Shop
  • Responsive – Auf Desktop, Tablet und Smartphone abrufbar
  • SEO Ready – Das System wird suchmaschinenoptimiert geliefert
  • PageSpeed optimiert – Für schnelle Ladezeiten der Homepage

First Steps – Theme Download, Installation und Einrichtung

Zuerst, das wichtigste, der Download: Nach erfolgreicher Bezahlung liegt das Theme im Dashboard bereit. Mit wenigen Klicks kommt man zu den verschiedenen Download-Optionen. Sucht euch das entsprechende Paket für euer Projekt und beginnt den Download.

 

Screenshot – „Dashboard“

amazon-affiliate-theme-wordpress-test-vergleich-dashboard-benutzermenu

 

Screenshot – Theme Download

amazon-affiliate-theme-wordpress-test-vergleich-download-installation

 

Exkurs | Warum ein Child Theme? Es gibt immer Updates. Wir alle kennen das von Computer, Tablet oder Smartphone. Auch für WordPress gibt es immer wieder Updates. Im Folgenden ändern sich natürlich auch die Gegebenheiten für das Theme. Deshalb ergänzt man ein zweites, editierbares Theme. Will man jetzt das Grund-Theme aktualisieren, gehen keine Änderungen verloren, die im Child Theme vorgenommen worden. Meist sind das Änderungen in der CSS-Datei (Styling der Homepage). Wer mehr zum System lesen will findet hier Artikel um WordPress selbst zu installieren oder auch zum speziellen Thema WordPress Theme installieren.

Import von Amazon, Affili.net, Zanox, eBay & Co.

Dazu stehen euch verschiedene Plugins (WordPress) zur Verfügung. Unter anderem auch für beliebte Netzwerke wie Affili.net, Zanox oder auch eBay.

  • Plugin: Amazon Schnittstelle
  • Plugin: affilinet Schnittstelle
  • Plugin: zanox Schnittstelle
  • Plugin: belboon Schnittstelle
  • Plugin: eBay Schnittstelle
  • Plugin: Adcell Schnittstelle

In unserem Beispiel entscheiden wir uns für das AffiliateTheme, dessen Child Theme und das Plugin für Amazon. Die Installation läuft nun in drei Schritten ab. Wer bisher kein WordPress Theme selbst installiert hat, kann sich hier gern ein kleines Video Tutorial von mir ansehen: WordPress Theme installieren.

  1. Installation des Themes + anschließende Aktivierung
    Entweder via FTP oder im WordPress Dashboard > Design > Themes > Hochladen
  2. Installation des Child Themes + Aktivierung
    Entweder via FTP oder im WordPress Dashboard > Design > Themes > Hochladen
  3. Installation des Plugins (Schnittstelle zur Verkaufsplattform)
    Entweder via FTP oder im WordPress Dashboard > Plugin > Hochladen

Affiliate Theme – Produkte in WordPress anlegen, importieren und verwalten

Das Theme ist installiert. Unser Plugin wurde ausgesucht und ist jetzt ebenfalls im System installiert. Damit kannst du mit den Grundlegenden Einstellungen im Theme starten. Detaillierte Informationen findet ihr auf der Website des Herstellers: Affiliate Theme Documentation

Jetzt noch zur Probe am Exemple!

Ohne Vorkenntnisse zum Theme hatte ich mir die Aufgabe gesetzt, innerhalb kürzester Zeit einen vollwertigen Online Shop zu kreieren und ihn anschließend in ein bereits bestehendes Projekt zu integrieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Der gesamte Aufbau des Themes, die Einrichung des WordPress Systems, der Datenbank, uvm. hat nur 150 Minuten gedauert. Zusätzlich habe ich noch alle Seiten erstellt, Produkte importiert, Menus aufgebaut sowie umfangreiche Footer. Natürlich darf auch ein Newsletter Plugin nicht fehlen – meine Wahl viel auf Mailchimp. Ebenso wurde das Design angepasst. Das war grundlegend sehr einfach durch Design > Anpassungen schon Theme-intern lösbar. Zusätzlich habe ich ein paar Zielen zur Custon-CSS hinzugefügt. Das alles war innerhalb von nur einem Nachmittag möglich, der Artikel, war auch noch dabei. Das Theme bietet vielfältige Möglichkeiten, besonders für ideenreiche Leute. Damit ist das WordPress Template nicht nur für eBay oder Amazon Unternehmer interessant, sondern auch für alle die Gespühr für digitalen Geschäftssinn – dh. Online Marketer. Ich wünsche euch viel Spaß mit den ersten Ideen und Umsetzungen.

Voila, los gehts!

Screenshot – Installation, Design, Einrichtung: Online Shop in nur 150 Minuten

amazon-affiliate-theme-wordpress-test-beispiel-website-online-shop-schnell-einfach

Erfahrung

WordPress Affiliate Theme

Amazon Affiliate Theme – Erfahrung mit Verkauf von Amazon Produkten

Meine Erfahrungen mit dem Amazon Affiliate Theme waren einfach nur hervorragend. Warum will ich euch noch einmal verraten! Zum einen installiert man das Amazon Affiliate Theme ganz einfach in ein bestehendes WordPress System. WordPress ist eines der gängigsten Content-Management-Systeme die im Markt verwendet werden. Dadurch ist die Integration einfach möglich, denn es gibt viele Tutorials und Anleitungen für WordPress. So können auch Anfänger, die noch keine größeren Homepages gebaut haben, schnell und einfach ihren eigenen Onlineshop anlegen. Der Shop lässt sich durch das Theme ganz einfach zu einem umfangreichen Onlineshop erweitern. Ist das Template bzw. Theme einmal installiert und eingepflegt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Individualisierung und Anpassung.

Individualisierung des Affiliate Themes im Backend

Das WordPress Theme ist ganz einfach vom Backend aus editierbar. Das einzige was ihr tun müsst, ist euch in eurem WordPress einloggen, danach geht ihr im Dashboard auf den Menüpunkt „Affiliate Theme“. Seid ihr hier angekommen, habt ihr zahlreiche Optionen das Design und Layout des Shops individuell anzupassen. Natürlich lassen sich alle Farben ganz nach Wunsch anpassen. Es ist Responsive und passt sich automatisch allen Endgeräten, von Notebook bis iPhone an. Soll das Layout des Shops in einer Box dargestellt sein oder die gesamte Breite der verfügbaren Seite im Browser nutzen? Natürlich könnt ihr nicht nur Farben und das Layout einstellen, auch für die Schriftarten, Buttons und alle weiteren Elemente. Ja, ihr habt zahlreiche Möglichkeiten. Wer sich Mühe gibt kann hier im Handumdrehen ein wunderschönes Template zaubern.

Als nächstes geht es dann weiter damit, seinen Online-Shop mit dem passenden Produkten zu füllen. Egal ob Nischenseite oder Onlineshop zum bereits bestehenden Blog oder zur Homepage, durch den einfachen Datenimport von Amazon, ist das Ziel im Nu eingerichtet und das CMS mit Daten versorgt.

Produktdaten von Amazon einpflegen – Eigen- und Fremdprodukte

Als nächstes kommt es darauf an, die bestehenden Daten von Amazon in unser bestehendes Content-Management-System, einzupflegen. Das geht einfacher als gedacht. Ihr braucht euch nicht mit Datenbanken oder komplexen CSV-Ex/Import herum zu schlagen. Das einzige was du tun musst, ist im Backend das passende Produkt zu suchen. Hier kannst du dir ganz einfach über ein Suchfeld einzelne Amazon Produkte aussuchen und mit wenigen Klicks in dein System importieren. Es spielt keine Rolle ob die Produkte von einem selbst angeboten werden oder von Dritten. Die Suche ist ganz einfach und unkompliziert.

Der Clou – Amazon Bewertungen importieren

Dass man hier Bewertungen und Empfehlungen direkt von Onlinehändler Amazon importieren kann, macht das Amazon Affiliate Theme zu einem der absoluten Topfavoriten, wenn es darum geht die eigenen Amazon Produkte auf der Internetseite verkaufen! Natürlich ist das Theme nicht nur für kleine Shopbetreiber interessant, auch Affiliates werden hier auf ihre Kosten kommen. Durch die sehr benutzerfreundliche Oberfläche, die einen absolut professionellen Onlineshop in nichts nachsteht, empfindet jeder neue Besucher sofort das Shopping-Erlebnis. Die Einrichtung ist schnell und einfach gemacht, die Lizenz für das Theme ist nicht teuer. Wer hier also intelligent Texte und Produkte platziert, kann sich schnell und einfach den Onlineshop verwirklichen.

Deshalb geht meine Empfehlung für den Verkauf von Amazon Produkten auf der eigenen Homepage klar an dieses Produkt! Ich selbst verwende es auch, unter anderen in einem Blog (siehe Bild oben) zudem passende Bücher verkaufen. Mit den Empfehlungen und Bewertung von Amazon, ist es ein absolut toller Service für unsere Besucher.

Amazon Partnernet – Anmeldung zum Amazon Partnerprogram

Wer bis hier hin gelesen hast aber bisher kein Amazon PartnerNet Account hat, für den habe ich hier noch ein einfaches und umfangreiches Videotutorial zum Thema Amazon PartnerNet.

WordPress Affiliate Theme

Du willst mehr über die Grundlagen wissen? Lies hier weiter Affiliate Marketing Grundlagen.

Geschafft!

Amazon Affiliate Wiki: Keywords und Ranking

Du bist noch absoluter Einsteiger und brauchst etwas Inspiration für deine ersten Schritte im Affiliate Marketing? Genau dafür habe ich hier viele Keywords analysiert um ein Ranking der wichtigsten Themen zu machen. Je nach dem ob du dich schon auskennst oder nicht, hilft es dabei, neue Konzepte und Strategien für den erfolgreichen Verkauf im Online Shop zu entwickeln.

  • Amazon Affiliate WordPress
    Eine kraftvolle Verbindung aus zwei Systemen. Amazon übernimmt dabei den gesamten Verkaufsprozess, auch die Warenwirtschaft. Ihr kümmert euch einzig und allein um den zusätzlichen, Amazon-externen, Absatz.
  • Amazon Affiliate Link Erstellen
    Geht ganz einfach, ihr müsst euch nur im Amazon Partnernet anmelden.
  • Amazon Affiliate Link Erkennen
    Geht auch ganz einfach, kurz mit der Maus über den Link und schauen, ob es eine Partner ID gibt. Die wenigsten verstecken ihre Links, beispielsweise durch .php Skript.
  • Amazon Affiliate Steuern
    Gewinne müssen immer versteuert werden. Auch Amazon achtet sehr darauf, dass alles korrekt abgerechnet wird. Es ist auch fair, weil die Gesellschaft und erst ermöglicht durch solche Systeme Gewinne zu erwirtschaften.
  • Amazon Affiliate Facebook
    Auch via Facebook kannst du deine Anzeigen streuen. Einfach eine Anzeige posten, im Ad Manager einstellen und los geht es. Mit dem Traffic auf deinen Online Shop kannst du die Leute dann direkt zu Amazon schicken + hast wertvollen Traffic auf deiner Page.
  • Amazon Affiliate Cookie
  • Amazon Affiliate Api
  • Amazon Affiliate Youtube
  • Amazon Affiliate Erfahrungen
  • Amazon Affiliate Theme
  • Amazon Affiliate Instagram
  • Amazon Affiliate Gewerbe
  • Amazon Affiliate Plugin WordPress
  • Amazon Affiliate Shop Erstellen
  • Amazon Affiliate Alternative
    Es gibt viele Netzwerke wie Xanox oder auch Affilinet.
  • Amazon Affiliate Anteil
    In der Regel bekommt ihr als Vermittler eine Provision zwischen 7-10%, je nach dem, ob es Produkte von Amazon selbst sind oder von Drittanbietern.
  • Amazon Affiliate Auszahlung
    Die Auszahlung von Amazon findet immer erst statt, wenn du circa fünfzig Euro auf dem Konto hast.
  • Amazon Affiliate Analytics
    Daten bekommt ihr von Amazon selbst. Hier könnt ihr eure Verkaufsstatistiken einsehen, aber auch alle Klicks, usw. Die Statistik ist dabei sehr gut und genau.
  • Amazon Affiliate Bücher
    Hier bekommt ihr gute Affiliate Bücher.
  • Amazon Affiliate Blog
  • Amazon Affiliate Bilder Verwenden
    Die Bilder werden euch direkt von Amazon bereitgestellt. Rechtlich gesehen seit ihr bei der Bildverwendung also absolut sauber, weil ihr selbst nicht die Grafiken hostet, sondern Amazon. Dadurch habt ihr auch immer direkt, gutes Bildmaterial für euren Shop!
  • Amazon Affiliate Blackhat
    Gibt es.
  • Amazon Affiliate Conversion Rate
    bzw. Conversion, Click Through Rate – Die exakten KPIs und Werte bekommst du jederzeit in den Statistiken des Amazon Partnernet.
  • Amazon Affiliate einrichten
    Die Einrichtung ist wie oben beschrieben sehr einfach. Sowohl als Partner und bei dem Theme ist die Arbeit schnell erledigt.
  • Amazon Affiliate Email Marketing
    Ist erlaubt und darf gemacht werden. Ebenso, wie:
  • Amazon Affiliate Facebook Ads und Google Adwords
  • Amazon Affiliate Google Analytics
    Auch hier könnt ihr beipspielsweise anhand der ausgehenden Links (Partner-ID) die Menge checken. Eine exakte Analyse bekommt ihr aber nicht, weil der Hauptprozess nicht mehr auf eurer Homepage stattfindet, sondern direkt bei Amazon.
  • Amazon Affiliate Guide
  • Amazon Affiliate Kurzlink
    Der Kurzlink ist ein kleinerer Link, der optisch, beispielsweise in sozialen Netzwerken, wesentlich mehr hermacht. So sieht ein Kurzlink aus: http://amzn.to/2lVzECW
  • Amazon Affiliate Kosten
    Die Kombination aus Amazon (solang ihr nicht verkauft), WordPress und Affiliatetheme.io macht das gesamte Vorhaben kostenlos. Lediglich Umkosten für Domains müssen getragen werden.

+ Empfehlung