Weichzeichnen in Photoshop: Foto Upgrade in wenigen Minuten

Photoshop beherrscht viele kleine Extras die einem das Leben in Werbeagenturen wirklich erleichtert, auch für schnell Blogbeiträge. Häufig bekommt man in den wichtigen Situationen kein perfektes Foto. Oft hat vielleicht auch nur ein Mitarbeiter mit dem Handy fotografiert. Im Anschluss ist die Bildqualität natürlich dementsprechend. Aus welchen Gründ auch immer, mit dem Weichzeichner kann man viele zu kleine, leicht verpixelte Fotos für die eigene Homepage retten. Der Effekt dient aber auch für Perspektive und Unschärfe. Ist das gesamte Bild etwas verpixelt, werden Dinge im Hintergrund weich gezeichnet, dadurch wirkt das Bild fokussierter und schärfer. Zurück zur Übersicht: Photoshop Tutorials.

+ Anzeige

 

Photoshop Tutorial: Weichzeichnen für Schärfe und Perspektive

Mehr Videos zu Photoshop, Social Media, Marketing, WordPress & Co gibt es auf meinem Youtube Channel: Lukinski Werbeagentur / Tutorials.

Schärfe in Fotos simulieren durch Weichzeichnung

Hier ein kleines Beispiel für den kleinen perspektivischen Wechsel zur Unschärfe. Der Effekt ist mimimal, wirkt aber und ist schnell umgesetzt.

+ Empfehlung