Models in Medien: Schaden Boulevard, TV und Castingsshows deiner Karriere?

Wie fangen wir mit diesem Thema an? Als Modelagent versuche ich unsere Schützlinge immer so gut wie möglich auf die Medienwelt vorzubereiten. Auch auf die Frage ob Medienformate wie Boulevard, TV und Castingsshows der Karriere schaden.Kaum bist du in einer Modelagentur und hast deine ersten Fotos, schreiben dir Boulevard Blätter um Stories zu bekommen. Klingt verlockend, aber ist es das? Viele Models zieht es auf die große Bühne. Dabei bist du eigentlich gebucht, damit andere gut dastehen. Wer anfängt sich selbst zu sehr zu vermarkten kommt schnell in einen Prozess, den du selbst nicht mehr stoppen kannst. Schlagzeilen verschwinden nicht.

Redaktionelles Foto © konradbak – fotolia.com

 

 

Medien helfen dir, deinen Namen zu vermarkten. Wenn du aber zu früh damit anfängst, bist du im wahrsten Sinne des Wortes „Kanonenfutter“. Warum, darauf gehe ich in diesem Blogartikel ein.

+ Anzeige

+ Anzeige

Wow! Mein Name in TV und Boulevard Journalismus!

Boulevard ist gefährlich wenn du die Spielregeln nicht kennst

„Zum Glück bin ich nicht wie die!“ Kennst du diesen Satz von dir selbst, wenn du über D-, E-, F-Promis liest?

Ein falsches Interview. Ein paar Fragen mit denen du nicht gerechnet hast und schon kann deine Karriere beendet sein. Das heißt, TV Shows, TV Formate und Sendungen zielen darauf ab “Geschichten” zu kreieren, “Stories” und “Headlines”. Eine gute Geschichte besteht für Produktionen meistens aus einer sehr menschlichen, privaten Geschichte. Wenn das nicht funktioniert, dann setzt man ganz einfach auf viel nackter Haut und “Sex”. Wenn du als Model später für erstklassiger Kunden arbeiten willst, kannst du dir mit vielen TV Formaten schnell den eigenen Ruf verbrennen. Besonders bei hochpreisigen Werbekampagnen und Werbespots überprüfen Kunden ihre Darsteller im Vorfeld der Produktion sehr genau.

Wenn man deinen Namen auf Google sucht und zuerst Artikel in deutschen Boulevard Medien auftauchen, bist du schnell raus und für die Marke nicht “einsetzbar”. Hochpreisige Marken vertreten Exklusivität. Wenn dein Gesicht zu oft in TV Shows zu sehen war, sinkt dein Marktwert schnell.

Boulevard Zeitungen wollen Schlagzeilen produzieren

Genauso wie bei TV Shows ist es für junge Menschen mit weniger Medienerfahrung sehr verlockend einem Bericht oder einem Interview mit einem großen Medium zuzustimmen. Um Schlagzeilen zu bekommen werden Reporter von Boulevardmedien alles tun. Fragen werden sich immer auf dein Privatleben beziehen und auf deine persönlichen Probleme.

Boulevard lebt von Schicksalen, nicht von Erfolgsgeschichten.

Sie werden ebenso alles tun, dass du an dem Artikel nichts verdienst. Schließlich “sind wir ja ein großes Medium” und “du bekommst ja dafür Reichweite für deine Person”. Boulevard ist ein heißes Pflaster. Als Nachwuchsmodel solltest du sehr bedacht mit Anfragen von Boulevardmedien umgehen. Am besten, lehnst du immer freundlich ab wenn du keine Agentur hast. Wenn du einen Modelagenten hast, leite die Anfrage einfach weiter. Als Model solltest du daran arbeiten, dass seriöse Medien über dich berichten, allerdings im Kontext von “Begehrtheit” und “Erfolg”, nicht dem “Opfer”.Eine Schlagzeile in Zeitschriften mit vier großen Buchstaben zu bekommen ist nicht schwer. Du musst nur eine persönliche, traurige, emotionale Geschichte erzählen.

Karriereaufbau heißt Verzicht und Exklusivität. Wenn du alles von dir “so einfach” preisgibst, ist deine Marktwert schnell weit unten.

Boulevard TV lebt von großen Emotionen

Der vermeintlich schnelle Aufstieg fasziniert (besser “verführt” viele junge Talente jedes Jahr. TV Shows bieten einem die Möglichkeit, vermeintlich schnell und einfach Bekanntheit zu erlangen. Aber wer schafft es wirklich und was ist nach der TV Show? Entweder kennt dich nach zwei Monaten niemand mehr oder du hast einen ewigen Stempel! Alle werden sagen, “ach, der von”, “die von”. Dafür bekommst du dann ein paar Euro Aufwandsentschädigung. 24 Stunden Kameras. Emotionale Momente, Streit – alles wird ausgestrahlt.

+ Anzeige

+ Anzeige

Den echten Erfolg, das große Geld, verdienen die Produzenten. Dafür wirst du über Wochen täglich gefilmt, an guten und schlechten Tagen. Nachhaltigen Erfolg hat kaum ein Teilnehmer. Alle TV-Sternchen verglühen so schnell wie sie gekommen sind. Das ein paar von zehntausenden Kandidaten längerfristig Erfolg haben ist kein gutes Zeichen. Jedes Jahr werde neue Staffeln produziert, deine Bekanntheit hält oft nicht länger. Dein Leben wird fortan nur noch daraus bestehen wieder in die Medien zu kommen. Ein ewiger Kreislauf. Dabei ist besonders für junge Menschen so wichtig auf dem Boden zu bleiben und sich eine nachhaltige Karriere aufzubauen. Alle die es nicht geschafft haben, haben wir schon längst vergessen. Das soll dir nicht passieren!

Models sind sehr professionelle Menschen. Sie können sich schon in jungen Jahren perfekt selbst organisieren. Wenn Sie das erste mal für Agenturen ins Ausland reisen, müssen sie mit erst 16 oder 17 Jahren allein in einer fremden, großen Stadt zurecht kommen und selbstständig von Casting zu Casting pendeln. Kein Stress, kein Streit: Du musst als Model auf jedem Casting wieder lächeln und so wirken als wäre es das erste Casting am Tag. Du verbringst im Ausland viel Zeit in Model-WGs. Zusammen mit vier, fünf anderen Models aus der ganzen Welt teilst du dir dein Apartment. Alles ist neu, die Sprache, die Menschen, deine Agentur und deine Kunde. Trotzdem sind Agenturmodels professionell, strukturiert und sehr ausgeglichen! Das sind echte Models.

Model TV Castingsshows – powered by Emotions

Kannst du spontan zehn erfolgreiche Models aus Castings Shows aufzählen?

Weil das Thema so wichtig ist, direkt noch ein Blick auf Model TV Castings. Vielleicht schaffe ich es dieses Jahr auf das Cover? Nein! Abgesehen davon, dass 9990 von 10000 Teilnehmerinnen auch hier absolut unbekannt bleiben, werden auch die ersten zehn keine Chance haben auf internationale Erfolge haben, vielleicht eine? Vielleicht.

Die Kameras sind immer dabei: Extremsituation

Du wirst in ein TV Format gezwängt, dass darauf ausgelegt ist Emotionen zu verkaufen. Emotionen müssen geweckt werden. Als Teilnehmer einer Show wirst du deshalb ständig von Kameras begleitet. Du lebst mit den anderen Teilnehmern auf engstem Raum. Von früh bis spät ist immer ein Kamerateam dabei und ein Redakteur, der den Showablauf genau plant. Die ersten Tage sind alle noch zurückhaltend. Dann steigt der Druck so sehr, das automatisch kleine Differenzen zu großen Streits eskalieren. Emotionale Momente, Haare schneiden, Tränen. Kurz vor Schluss sieht man dann die Familie wieder, skypt mit dem Freund oder liest einen persönlichen Brief der Mama laut vor einem Millionenpublikum.

Tränen, Streit, Emotionen sorgen für Einschaltquoten.

Zuschauer sehen jede Woche nur einen kurzen Zusammenschnitt. Du musst jeden Tag aushalten. So steht es im Vertrag. Jeder Teilnehmer wird dabei in ein besonderes Licht gerückt, ob es stimmt oder nicht. Die eine ist die “Streitsüchtige”, dann gibt es die “Stille”, es gibt die ein oder andere “Zicke” und die, die sowieso niemand mag. Redakteure konzipieren spannende Situationen, die den Models alles abverlangen. Jeden Tag, ohne Pause. Emotionen. Intrigen. Stress produzieren: So lange, bis die erste weint und der erste heftige Streit ausbricht. Viele Ex-Kandidatinnen arbeiten heute nicht mehr als Model oder haben aufgrund der wenigen Jobs ein Studium begonnen oder sich einen festen Job gesucht. Bei jeder Castingshow gibt es immer nur einen der Erfolg hat, die Produktion. Alle anderen gehen vergleichsweise leer aus. Und du? Du wirst immer das Mädchen der Castingshow sein.

+ Anzeige

+ Anzeige

Fazit zu Models in Boulevard und TV-Medien

Bleib wer du bist und versuche mit dem weiterzukommen, was du kannst. Wer wirklich Talent hat und gute Arbeit macht, braucht sich nicht durch bestimmte, Schlagzeilen fokussierte Medien ausnehmen lassen für zwei, drei Wochen Ruhm. Langfristig willst du als Model anerkannt werden und vielleicht später ins Schauspiel wechseln, nicht in den Dschungel. Du hast immer die freie Wahl.

Hardcover für nur 29.90 auf Amazon!

+ Empfehlung