Mehrere Textdateien zusammenführen in Sekunden | Notepad++ Alternative

Heute stieß ich in unserer Werbeagentur wieder einmal auf das Problem, dass ich mehrere Text-Dateien zu einer zusammenfügen muss. Deshalb ein kleines Tutorial zum Vereinen von Text-Dateien. Wer viel Content erstellt, wird häufig dazu kommen, dass mehrere TXT-Dateien exportiert werden. Diese korrigiert man dann durch „Suchen & Ersetzen“ auf Standardfehler. Bei massenhafter Texterstellung, beispielsweise durch Software, kommt es dazu, dass sich Fehler ständig wiederholen. Das sind doppelte Leerstellen oder auch Fehler die ständige kommen wie „testenSie“. Wenn jeder Text über 1000 Zeichen hat, dazu HTML, Youtube-Einbettungen, etc. ist das massenhafter ersetzen Gold wert, denn es spart Medienmanagern viel Zeit. Im Content Marketing oft der erscheidende Faktor für Geschwindigkeit. Mit kleinen Programmen wie Notepad++ kann man dann ganz einfach die Funktion „Suchen & Ersetzen“ nutzen.

Zuerst habe ich versucht mehrere Textdateien mit Notepad++ zusammenführen. Es geht aber viel einfacher! Um die Dateien zusammenfügen zu können, benötigt ihr nicht einmal zusätzliche Freeware. Es geht direkt über eure Benutzeroberfläche. Unter dem Video Tutorial findest du auch eine schnelle Anleitung mit Screenshots + den Code!

Mehrere Textdateien zusammenführen | Video Tutorial für Werbeagenturen

Im Vergleich zu den üblichen 20-minütigen Photoshop Tutorials geht dieses wirklich fix!

Ordner anlegen für Content Exporte

Hier exportiert ihr eure Texte sauber in einen Ordner.

Command öffnen zum zusammenführen der Texte

Mit Strg+Shift klickt ihr mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich innerhalb des Ordners.

Anschließend wählt ihr im Menu „Eingabeaufforderung hier öffnen“.

Schon öffnet sich das Eingabefenster

Code zur Text Zusammenführung

Im neuen Dialogfeld schreibt ihr Folgendes:

for %f in (*.txt) do type "%f" >> output.txt

„output.txt“ kann dabei noch angepasst werden, beispielsweise in „kundeA.txt“. Danach bestätigt ihr mit der Enter-Taste.