Instagram Stars: Die beliebtesten Accounts

Instagram User sind junge und kaufkräftig. Ihre Interessen sind nicht wesentlich anders, als die der vorherigen Generationen. In den jungen Jahren sucht man nach Vorbildern und Idolen, oft sind es Stars. Das zeigt auch eine der aktuellsten Statistiken zum sozialen Netzwerk Instagram vom statista. In der Studie wurde einmal die erfolgreichsten Instagram-Accounts gesucht. Wenig überraschend, Stars und Prominente sind ganz oben auf der Liste. Stars wie Beyonce, Kim Kardashian und Taylor Swift.

+ Anzeige

 

Trends: Promintente auf Instagram

Jung, talentiert, beliebt: Das sind die Top10 Instagram Accouts:

  • Beyonce (Sängerin) – 39,87 Millionen Fans auf Instagram
  • Kim Kardashian (TV-Promi) – 39,02 Millionen Fans auf Instagram
  • Ariana Grande – 37,74 Millionen Fans auf Instagram
  • Taylor Swift (Sängerin) – 37,47 Millionen Fans auf Instagram
  • Btw. Platz 1 ist Instagram selbst, mit 84,14 Millionen Fans
  • Selena Gomez (Schauspielerin) – 36,98 Millionen Fans auf Instagram
  • Justin Bieber (Sänger) – 32,95 Millionen Fans auf Instagram
  • Kendall Jenner – 31,33 Millionen Fans auf Instagram
  • Kylie Jenner – 28,96 Millionen Fans auf Instagram
  • Nicki Minaj (Sängerin) – 28,46 Millionen Fans auf Instagram

Instagram – Junge Zielgruppen mit klaren Präferenzen

Instagram User sind, das zeigt die Statistik, an Stars und Prominenten interessiert. Auffällig ist auch, dass viele Frauen favorisiert werden. Nur ein männlicher Prominenter schafft es ins Instagram Top 10 Ranking der beliebtesten Accounts: Justin Bieber (Sänger). Die vorwiegend junge, technikaffine und trendbewusste Nutzergruppe bietet Ihnen als Unternehmen aber auch große Chancen Ihre Marke voranzubringen: Werbung auf Instagram.

Promotion durch Product Placement und Partnerschaften auf Instagram

Damals gab es die Bravo, heute ist es Instagram. Egal ob Lieblings-Stars, Prominente, Freunde oder Bekannte. Die meisten jungen Menschen sind auf Instagram. Sie alle folgen Personen, zu denen man in der Regel ‚heraufschaut‘. Wer es versteht, die eigene Marke oder Dienstleistung mit diesen Multiplikatoren zu verbinden, kann sein Branding stark innerhalb dieser jungen Zielgruppe positionieren. Die Aktivierung der jungen Nutzergruppe verlangt besondere Herangehensweisen. Product-Placements und dauerhafte Promotionen gewinnen an Bedeutung. Werbung ist nur begrenzt möglich, denn Instagram spielt sich zu fast 100% als mobile Applikation ab. Möglich aber ist es, das zeigen Partnerschaften und Werbedeals, die es bereits in den USA gibt. Deutschland wird als nächstes kommen. Positionieren Sie Ihr Unternehmen früh genug, werden Sie in den kommenden Jahre hervorrangende Gewinne erzielen können.

+ Anzeige

 

Social Media Marketing! Facebook, Instagram & Influencer

Sie interessieren sich für Social Media Marketing? Als Werbeagentur stehen wir jeden Tag zwischen den Netzwerken und optimieren die Werbeauftritte unserer Kunden in sozialen Medien. Gute Tipps für Social Media Marketing Anfänger habe ich hier im Artikel gesammelt: Social Media Manager.

  1. Was sind Soziale Netzwerke? Die Macht von Youtube, Snapchat, Facebook & Co
  2. Trends & Trendsetter – Influencer in der Medienwelt
  3. Social Media Konzept: So geht’s – Marke, Reichweite, Monitoring
  4. Web 2.0 & Social Media: Reichweite für Firmen (Beispiel ASOS & ZARA)
  5. Social Media Manager – Management und Online Marketing
  6. Social Media Manager – Messung, Ziele, Zielgruppe und Reichweite
  7. Fünf Tipps zur Steigerung der Reichweite – Kreativität, Influencer, Content
  8. Instagram: Werbung – Online Marketing oder Product Placement
  9. Youtube: 3 Schritte für bessere Rankings in der Suchmaschine
  10. Facebook: Zielgruppen Targeting – Wohnort, Alter, Interessenten
  11. Facebook: echs Tipps für die Facebook Fanpage
  12. Influencer statt teurer Facebook Ads
  13. Influencer:  Mode, Trends & Trendsetter

Mehr Tipps? Jederzeit und immer aktuell im Blog meiner Social Media Marketing Agentur.