Deutschland: Umfrage und Hochrechungen zur Bundestagswahl 2017

61.946.900 Wähler bereiten sich in Deutschland für die anstehende Bundestagswahl vor. Nach Art. 39 des Grundgesetzes findet Abstimmung zum Bundestag alle vier Jahre statt. Lesen Sie alle Fakten, Prognosen und Hochrechnungen. Die aktuelle Stimmung für Deutschland in Deutschland. Parteien der politischen Mitte wie SPD, CDU / CSU, FDP, Die Linke und Bündnis 90 / Die Grünen in Deutschland, sowie neue und aufstrebende Parteien wie AfD, Die Partei und Freie Wähler. Den allgemeinen Wahltermin bestimmt der Bundespräsident in gemeinsamer Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und den Fraktionen und den Ländern. In unserem Blog finden Sie die Trends und Prognosen von Berlin bis Wiesbaden.

Entwicklungen zur Bundestagswahl der CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands)

Als Partei der Mitte ist die CDU / CSU seit mehr als fünfzig Jahren stets aktiv im Bund und in den Ländern. Als Volkspartei richtet sich das Wahlprogramm der CDU / CSU im Allgemeinen an alle Schichten und Gruppen im Land. 16.233.642 Menschen werden die CDU / CSU mit ihrer Erststimme wählen. Lesen Sie hier mehr zur CDU / CSU.

SPD: Wahlprogramm und Umfragen

Politisch ist die Sozialdemokratische Partei Deutschlands bundesweit vertreten. Auch kinderreiche Familien sollen gezielter gefördert werden in ihren ganz individuellen Lebensentwürfen. Als Partei hat die SPD viele eingeschriebene Mitglieder wie die Christlich Demokratische Union, durch den Antritt von Kanzlerkandidat Martin Schulz, gewann sie 2017 extrem viele neue Parteimitglieder. Für die Für die bevorstehenden Wahlen rechnet die SPD nach Trends mit einem 5 Prozentpunkten Plus. Was wählt man in Deutschland? 12.843.458 Menschen werden die SPD mit ihrer Erststimme wählen. Zentrales Ziel ist die Bildungsgerechtigkeit und die Aufstiegschance für Kinder bildungsferner Schichten für ein soziales und gerechteres Land. Hier entdecken Sie mehr zur SPD und mehr zum Wahlprogramm der SPD oder lesen Sie mehr über die SPD auf Wikipedia.

Prognosen der FDP (Freie Demokratische Partei) zur Bundestagswahl

Der inhaltliche Kernbereich der FDP und ihrer Führungspersönlichkeiten war zu jeder Zeit der politische Liberalismus in seiner reinen Form. Wer liegt vorn in der Wählergunst? Wie entscheiden sich die Menschen in Deutschland? Tatsächlich, von 61.946.900 wahlberechtigten Menschen stimmen 2.4% für die FDP. Hier entdecken Sie mehr zur FDP.

Die Linke: Grundsatz und Wahlprogramm

Die Partei startete nicht klassisch aus dem Nichts, durch Verschmelzung von SPD Ausgetretenen, der WASG und der Linkspartei.PDS entstand 2007 Die Linke. Es gibt regelmäßig viele Wahlprognosen in Nachrichtenmagazinen. Wen wählt man in Deutschland? Kaum zu glauben, von 61.946.900 wahlberechtigten Menschen in Deutschland wählen 8.2% die Die Linke. Lesen Sie hier noch mehr zur Die Linke, ebenso auf Wikipedia.

Die Bundestagsfraktion von Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich als Partei auf Bundesebene vor allem mit umweltfreundlicher Politik, damals galten sie durchaus noch als Alternativ heutzutage ist sie sichtbar in der gesellschaftlichen Mitte mit ihren Wegen angekommen. Bündnis 90 / Die Grünen setzen auf den Umweltschutz, grünes Wirtschaften und ein starkes, solidarisches Europa. Ebenso, wie auf die solidarische und langfristige Integration von geflüchteten Menschen und natürlich Gleichberechtigung in der Gesellschaft. Wie stehen die Trends für die Die Grünen? wird die Partei für sich in Deutschland (Deutschland) gewinnen. Weiterführende Informationen zur Die Grünen.

Alternative für Deutschland (AfD): Grundsatz und Wahlprogramm

Die AfD wurde als Reaktion auf den Euro-Rettungsschirm gegründet. Nur ein Jahr danach zog sie mit ihren Vertretern in gleich elf Landesparlamente. Dabei gibt es viele Wahlprognosen in Zeitungen. Wen bevorzugen die Menschen? 1.9% kann die AfD in Deutschland (Deutschland) für sichWeitere Informationen zur AfD und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der AfD.

Felder die die Bundestagswahl entscheiden

  1. Bildungspolitik
  2. Deutsche Wiedergutmachungspolitik‎
  3. Innenpolitik
  4. Sozialpolitik
  5. Sicherheitspolitik
  6. Sportpolitik
  7. Wirtschaftspolitik
  8. Migrationspolitik
  9. Energiepolitik
  10. Verteidigungspolitik

Deutschland: Prognosen und Trends

Die Prognose für Wahlkreis 999. FindenSie hier die Prognose für Deutschlands wichtigste Stadt Berlin.

Parteien Wähler Prozent
SPD 12.843.458 29.4%
Zweitstimme SPD 11.252.215 25.8%
CDU/CSU 16.233.642 37.2%
Zweitstimme CDU/CSU 14.921.877 34.2%
Die Grünen 3.180.299 7.3%
Zweitstimme Die Grünen 3.694.057 8.5%
Die Linke 3.585.178 8.2%
Zweitstimme Die Linke 3.755.699 8.6%
FDP 1.028.645 2.4%
Zweitstimme FDP 2.083.533 4.8%
AfD 810.915 1.9%
Zweitstimme AfD 2.056.985 4.7%
Freie Wähler 431.640 1.0%
Zweitstimme Freie Wähler 423.977 1.0%
Die Partei 39.388 0.1%
Zweitstimme Die Partei 78.674 0.2%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Weitere Hochrechnungen über Berlin und Deutschland:

Umfragen in allen Bundesländern